DaVinci Resolve hero

DaVinci Resolve 16 ist die einzige Lösung der Welt, die Videoschnitt, Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audiopostproduktion in 8K auf Profi-Niveau in einer Software kombiniert. Mit einem einzigen Klick schalten Sie direkt zwischen Schnitt, Farbe, Effekten und Audio hin und her. DaVinci Resolve Studio ist auch die einzige Lösung, die auf die Kollaboration zwischen mehreren Nutzern ausgerichtet ist, damit Editoren, Assistenten, Coloristen, VFX-Artists und Toningenieure alle live an ein- und demselben Projekt arbeiten können. Ob Sie als Künstler auf sich selbst gestellt sind oder in einem größeren Team kollaborativ arbeiten, Sie werden schnell merken, warum DaVinci Resolve das Standardtool für die Postproduktion im High-End-Bereich ist. Und deshalb kommt DaVinci zur Fertigstellung von mehr hollywoodreifen Spielfilmen, Fernsehserien und Werbespots zum Einsatz als jede andere Anwendung.

Was gibt‘s Neues?

What's New Play

Was gibt‘s Neues?

Was gibt‘s Neues?

DaVinci Resolve 16 ist mit einem bahnbrechenden neuen Cut-Arbeitsraum ausgestattet, der sich gezielt an schnell arbeitende Editoren mit knappen Abgabefristen richtet. Die neue DaVinci Neurale Engine ahmt neuronale Netzwerke nach und setzt auf maschinelles Lernen. Sie ermöglicht mächtige Funktionen wie Gesichtserkennung, Speed-Warping und mehr. Die Funktion „Adjustment Clips“ gestattet es Ihnen, in der Timeline Effekte und Gradings auf Clips anzuwenden, die unterhalb der Adjustment-Clips liegen. Zudem lassen sich Projekte per „Quick Export“ von jedem Ort der Applikation auf YouTube und Vimeo hochladen. Und neue GPU-beschleunigte Scopes bieten mehr Optionen für technisches Monitoring als je zuvor. Noch dazu wurde Fusion erheblich beschleunigt und Fairlight um immersives 3D-Audio erweitert. DaVinci Resolve 16 ist ein gigantisches Release mit Hunderten von Features, die von Kunden angefordert wurden.

Introducing The Cut Page

Der Cut‑Arbeitsraum vorgestellt

Der vorrangig auf Tempo getrimmte Cut-Arbeitsraum ist speziell für Editoren konzipiert, die es mit eiligen Projekten im High-End-Bereich wie Werbespots fürs Fernsehen und dem Schneiden von News-Sendungen zu tun haben. Der Cut-Arbeitsraum ist ein alternativer Edit-Arbeitsraum mit optimierter Benutzeroberfläche und revolutionären neuen Tools, mit denen Sie schneller denn je arbeiten können. Dort können Sie importieren, schneiden, trimmen, Übergänge und Titel hinzufügen, automatisch Farbabgleiche vornehmen, Ton mischen und mehr. Ob Sie Ihren Auftrag an Sendeanstalten oder via YouTube ausliefern, der Cut-Arbeitsraum bietet alles Nötige für die Fertigstellung – und das an einem Ort! Zudem bleibt der Edit-Arbeitsraum erhalten, sodass Sie inmitten eines Auftrags zwischen den Edit- und Cut-Arbeitsräumen hin und her wechseln können.

Mehr lesen >
New Editing Features

Neue Schnittfunktionen in DaVinci Resolve 16

DaVinci Resolve gibt professionellen Editoren alle notwendigen Tools an die Hand, um Blockbuster, Fernsehsendungen und Werbespots zu schneiden. DaVinci Resolve eignet sich für den Offline- und Online-Schnitt gleichermaßen. Mit der leistungsstarken Wiedergabe-Engine geht das Schneiden und Trimmen unglaublich schnell, selbst von rechenintensiven Formaten wie H.264 und RAW.

Mehr lesen >
New Fusion Features

Neue Fusion VFX Funktionen in DaVinci Resolve 16

Fusion VFX enthält neben 250 integrierten Tools auch eine progressive 3D-Compositing-Engine und bietet einen nodebasierten Workflow. Entsprechend können Sie Effekte und Tools wie in einem Flussdiagramm zügig miteinander verknüpfen. Das macht es einfach, kinofilmreife Visual Effects und broadcastgerechte Motion Graphics direkt in DaVinci Resolve zu erstellen.

Mehr lesen >
New Color Features in DaVinci Resolve 16

Neue Farbfunktionen in DaVinci Resolve 16

Die legendären Farbtools von DaVinci Resolve lassen Sie Unglaubliches mit Farbe vollbringen und mit anderen Systemen schlicht unmögliche Ergebnisse erzielen. Deshalb kommt DaVinci Resolve für mehr Spielfilme und Fernsehsendungen zum Einsatz als jedes andere Gradingsystem. Sie haben Zugriff auf leistungsstarke Tools für primäre und sekundäre Farbkorrekturen sowie Tools für Kurven, Tracking, Stabilisierung und mehr.

Mehr lesen >
Fairlight Audio

Neue Fairlight Funktionen in DaVinci Resolve 16

Seit dem Fairlight in DaVinci Resolve integriert ist, ist Audio kein bloßes Anhängsel der Postproduktion mehr. Mit Fairlight bekommen Sie eine komplett integrierte und mächtige digitale Audio-Workstation geboten, komplett ausgerüstet mit vollumfänglichem Mixer, EQ, Dynamiksteuerung, Audio-Editing auf Sample-Ebene, ADR-Tools, Support für Sound-Bibliotheken, FairlightFX-Audio-Plug-ins und mehr.

Mehr lesen >
Multi User Collaboration Image Third 1
Multi User Collaboration Image Third 2
Multi User Collaboration Image Third 3

Neue Kollaborationsfunktionen in DaVinci Resolve 16

Mit universeller Timeline, mächtigem datenbankbetriebenem Design, Sperrfunktionen für Bins und Clips, integriertem Chat-Modus, Timeline-Vergleichstools und mehr ist DaVinci Resolve Studio die einzige Postproduktionslösung der Welt, mit der einzelne Künstler gleichzeitig an einem Projekt zusammenarbeiten können.

Mehr lesen >

DaVinci Resolve Studio

Mit einem Upgrade auf DaVinci Resolve Studio bekommen Sie noch mehr kreative Tools und Optionen geboten. Sie enthalten ein riesiges Repertoire an unverzichtbaren ResolveFX- und FairlightFX-Plug-ins mitsamt Support für Projekte in 4K, 8K und höheren Auflösungen mit Frameraten bis zu 120 fps. Hinzu kommt die neue DaVinci Neural Engine mit Features wie Gesichtserkennung, Geschwindigkeitsänderung per Speed-Warping sowie automatischer Farbbalance und automatischem Color-Matching. Zur Ausstattung von DaVinci Resolve Studio gehören zudem Tools für Filmkörnung, erweiterte Rauschreduzierung, Weichzeichnung und Nebeleffekte, HDR-Grading, 10-Bit-H.264-Support, immersives 3D-Audio, Support für stereoskopisches 3D, Multiuser-Kollaboration und vieles mehr.

DaVinci Neural Engine

DaVinci Neural Engine

Die neue DaVinci Neural Engine setzt auf modernste neuronale Netze, neuronales Lernen und Künstliche Intelligenz (AI). Sie bringt Support für diverse neue Features, darunter Motion-Estimation-Techniken per Speed-Warping für Geschwindigkeitsveränderungen, Super Scale zum Hochskalieren von Footage, automatischen Farbabgleich und automatisches Color-Matching, Gesichtserkennung und mehr. Die DaVinci Neural Engine arbeitet komplett plattformübergreifend und verwendet neueste GPU-Innovationen, um für Artifical Intelligence und Deep Learning unübertroffene Leistung und Qualität zu bieten. Die DaVinci Neural Engine liefert leicht anwendbare Tools für komplexe, häufig wiederkehrende und zeitaufwendige Probleme. Bspw. ermöglicht sie eine neue Art der Gesichtserkennung, mit der Clips basierend auf Darstellern in einer Einstellung in Bins sortiert und organisiert werden können.

New Resolve FX Analog Damage

Neues ResolveFX-Plug-in „Analog Damage“

New Resolve FX Pencil Sketch

Neues ResolveFX-Plug-in „Pencil Sketch“

Neue und bessere ResolveFX-Effekte

In DaVinci Resolve Studio 16 hat es bedeutende Verbesserungen an bestehenden ResolveFX-Effekten gegeben. Zudem gibt es einige neue Plug-ins, die Editoren und Coloristen gleichermaßen gefallen werden. Es gibt neue ResolveFX-Plug-ins für Vignetten, Schattenwurf, Objektentfernung, das Hinzufügen von analogen Rausch- und Störeffekten, chromatische Aberration, Videostilisierung und mehr. Verbesserungen hat es zudem für folgende Plug-ins gegeben: Abtastzeilen, Beauty, Gesichtsverfeinerung, Blanking-Fill-Effekte, Warping, Pixelfehlerbehebung und Farbraumumwandlung. Außerdem können Sie ResolveFX-Keyframes nun vom Timeline-Kurveneditor des Edit-Arbeitsraums aus oder über das Keyframe-Panel im Color-Arbeitsraum einblenden und bearbeiten.

No Monthly Cloud Licensing

Keine monatlichen Cloud‑Lizenzen

Im Gegensatz zu Cloud-basierter Software benötigt DaVinci Resolve Studio keine Verbindung zum Internet. Auch monatliche Abokosten entfallen. Für nur €269 können Sie DaVinci Resolve Studio für knapp die Hälfte der Kosten größerer Cloud-Abos Ihr Eigen nennen. Ebenfalls geboten werden vollumfängliches nichtlineares Schneiden, hochentwickelte Farbkorrektur, Fusion Visual Effects und Motion Graphics sowie professionelle Audiotools aus Fairlight. All das erhalten Sie mit diesem einen Universalwerkzeug. Ganz so als hätte man vier highendige Profianwendungen zum Preis von nur einer.

No Monthly Cloud Licensing
Legendary DaVinci Quality

Legendäre DaVinci Qualität

DaVinci Resolves mit einem Emmy™-Award ausgezeichnete Technologie der Bildverarbeitung bietet die Verarbeitung mit 32-Bit-Fließkomma, kombiniert mit einer unverwechselbaren, patentierten YRGB-Farbverarbeitungstechnik, die Luminanzen und Farben getrennt aufbereiten kann. Sie können die Luminanz Ihres Videos anpassen, ohne dabei auch die Weiß-, Mittel- und Schwarzwerte neu angleichen zu müssen. Der gewaltige integrierte Color-Arbeitsraum eignet sich perfekt für die neuesten Workflows mit HDR und breitem Farbumfang.

Blackmagic RAW

Raw File

Blackmagic RAW ist ein neuer, moderner Codec, der eine grandiose Bildqualität und rasend schnelle Performance in einem cleveren neuen Dateiformat liefert. Mit hochentwickelter Demosaicing-Technologie und einem revolutionären intelligenten Design bringt Ihnen Blackmagic RAW die Qualität und Vorteile von RAW – mit der Benutzerfreundlichkeit, Geschwindigkeit und den kleineren Dateien herkömmlicher Videoformate.

Blackmagic RAW ist ein intelligent konzipierter Hybrid-Codec, der das Demosaicing teilweise in die Kamera verlegt, wo der Vorgang per Hardware von der Kamera selbst beschleunigt werden kann. Für Sie bedeutet das unglaublich effizientes Encoding und kleine Dateien. Blackmagic-RAW-Dateien sind viel mehr als bloße einfacher RAW-Container, da sie die Bilddaten mit Informationen über die speziellen Eigenschaften des Kamerasensors verbinden. Das ergibt selbst bei hohen Kompressionseinstellungen eine viel bessere Bildqualität. Noch dazu behalten Sie die volle Kontrolle über RAW-Einstellungen wie ISO-Werte, Weißabgleich, Kontrast, Sättigung und benutzerdefinierte Farbräume. Blackmagic RAW bietet umfangreichen Metadaten-Support, einschließlich benutzerdefinierter Metadaten für Filialdateien, plus GPU- und CPU-Beschleunigung sowie die neue Blackmagic Design Generation 4 Color Science. Obendrein bringt der Codec verschiedene Optionen für die Kodiermethoden „Constant Quality“ oder „Constant Bitrate“ und mehr!

Raw Metadata
Raw Metadata Detail

Mit Blackmagic RAW können Sie Projekte in ein- und demselben Dateiformat filmen, schneiden und graden. In der Kamera vorgenommene Bildanpassungen und -einstellungen werden über die Metadaten an DaVinci Resolve übermittelt und sind vollständig editierbar. In DaVinci Resolve kann man sogar Änderungen an den RAW-Einstellungen vornehmen und die Dateien in anderen Anwendungen öffnen, die Blackmagic RAW unterstützen. Dort bekommt man diese Einstellungen automatisch angezeigt. Sie haben einen einheitlichen Look und Kontrolle zwischen unterschiedlichen Softwareanwendungen, sogar plattformübergreifend. Blackmagic RAW ist das schnellste und qualitativ hochwertigste RAW-Format der Welt.

Erfahren Sie mehr über Blackmagic RAW >

Hardware-Bedienpulte

Wenn Ihnen ein Kunde über die Schulter schaut, ist zügiges Arbeiten gefragt. DaVinci Resolve Grading-Pulte geben Ihnen händischen Direktzugriff auf zahlreiche Parameter gleichzeitig. So erschaffen Sie Looks, die mit einer normalen Maus nicht machbar wären. Die physischen Bedienelemente sind logisch angeordnet und orientieren sich an der natürlichen Handposition. Gefertigt sind sie aus den hochwertigsten Materialien. Profitieren Sie von geschmeidig laufenden hochauflösenden Trackballs sowie präzisionsgefertigten Reglern und Tasten, die dank perfekt eingestellter Widerstände das akkurate Anpassen jeder Einstellung ermöglichen. Mit den Bedienpulten von DaVinci Resolve greifen Sie intuitiv auf jeden Bildabschnitt zu.

Hardware Control Panels

Professionelle Fairlight Mischpulte

Fairlight Mischpulte verfügen über physische Bedienelemente für nahezu jeden Parameter und jede Funktion in der Softwareversion. Einzigartige Bedienoberflächen und flink bedienbare Tasten und Steuerelemente gestatten ein schnelles Mapping der Konsolentasten in eine für die aktuelle Aufgabe optimierte Konfiguration. So geht mit Fairlight alles schneller als mit jedem anderen Audiotool. Die Modulbauweise erlaubt Ihnen den Start mit einem größeren Konsolen-Chassis, das Sie schrittweise mit wachsendem Technikbedarf aufstocken können.

alt

Kanalsteuerung

Doppelfunktionsregler und -tasten für jeden Kanalzug

Chassis-Bay

Modulares Stahlguss-Chassis erhältlich in Konfigurationen mit 2, 3 und 5 Bays

LCD-Monitor

Hochauflösender Monitor mit HDMI- und SDI-Eingängen

Kanalfader

Motorisiertes Fader-Pult mit 12 Kanalzügen und Steuertasten

Audio-Editor

Hardware-Bedienpult für die superschnelle Tonbearbeitung

Consoles Diagram
LCD Monitor
LCD Monitor

Fairlight Console LCD Monitor

Hochauflösender Bildschirm mit HDMI- und SDI-Eingängen für die Ansicht von Kanalsteuerelementen, Pegelmetern, Video und mehr.

Channel Control
Channel Control

Fairlight Console Channel Control

Acht berührungssensitive Regler und Tasten mit Doppelfunktion für jeden der 12 Fader-Kanalzüge gibt Ihren Fingerspitzen die Kontrolle über bis zu 192 Parameter.

Channel Fader
Channel Fader

Fairlight Console Channel Fader

Fader-Pult mit zwölf motorisierten Präzisionsfadern mit Call-, Solo-, Stumm- und Automatisierungssteuerelementen sowie einem LED-Display für den Status eines jeden Kanals.

Audio Editor
Audio Editor

Fairlight Console Audio Editor

Speziell für die blitzschnelle, präzise Tonbearbeitung konzipiertes Bedienpult, mit dem Sie viel schneller arbeiten als mit einer herkömmlichen Maus.

fairlight 5 fairlight 3 fairlight 2
  • Fairlight Bedienpult mit 5 Bays
  • Fairlight Bedienpult mit 3 Bays
  • Fairlight Bedienpult mit 2 Bays
icon-mac
icon-win
icon-linux

Mac, Windows und Linux

DaVinci Resolve läuft auf allen großen Plattformen und kann zu Hause oder in der Postproduktionseinrichtung auf einem Mac verwendet werden, oder aber in einer mit Windows arbeitenden Sendeanstalt sowie in einem VFX-Studio unter Linux. Wählen Sie ganz ungezwungen Ihre bevorzugte Plattform aus, um sie mühelos in bereits bestehende Systeme und Workflows zu integrieren. Sollten Sie mit Red Hat oder CentOS Linux arbeiten, können Sie sogar Ihre eigene Workstation mit kostengünstigen Hauptplatinen, superschnellen Prozessoren, massiven Mengen an RAM und bis zu acht GPUs bauen. Stellen Sie sich vor, Sie bauen Ihren eigenen Supercomputer mit sagenhafter Echtzeit-Performance.

Offen und kompatibel

Bei den vielen und unterschiedlichen Workflows und Systemen in der Branche ist eine Postproduktionslösung gefragt, die kompatibel und offen genug ist, um alle Situationen zu meistern. DaVinci Resolve erfüllt diese Anforderung, weil sie als Software mit allen gängigen Dateiformaten, Medientypen und Postproduktionsanwendungen funktioniert. Arbeiten Sie nach Belieben mit XMLs und EDLs oder im AAF-Format, um sich zwischen DaVinci Resolve, Final Cut Pro, Avid Media Composer und Premiere Pro hin und her zu bewegen. Die tiefgreifende Integration von Fusion sorgt dafür, dass Sie Einstellungen für die VFX-Bearbeitung ausgeben und per Round-Tripping auch andere Software wie After Effects einsetzen können. Im Fall von Audio lassen sich Projekte problemlos zwischen DaVinci Resolve und Pro Tools hin und her manövrieren. Sie stehen vor einer knappen Deadline? Kein Problem, denn DaVinci Resolve funktioniert mit Sicherheit.

Next Page - Cut

Nächste Seite

Cut

Erfahren Sie mehr über Cut Arrow

Erfahren Sie mehr über Edit Arrow

Erfahren Sie mehr über Fusion Arrow

Erfahren Sie mehr über Color Arrow

Erfahren Sie mehr über Fairlight Arrow

Erfahren Sie mehr über Media Arrow

Erfahren Sie mehr über Kollaboration Arrow

Erfahren Sie mehr über Keyboard Arrow

Erfahren Sie mehr über Panels Arrow

Erfahren Sie mehr über Lernangebot Arrow

DaVinci Resolve 16

DaVinci Resolve 16

Revolutionäre Tools für Schnitt, visuelle Effekte, Bewegtbilder, Farbkorrektur und Audiopostproduktion, komplett in einer Anwendung.

Kostenlos

DaVinci Resolve Studio 16

Enthält alles aus der Gratisversion plus DaVinci Neural Engine Features sowie Multiuser-Kollaboration, stereoskopische 3D-Tools, Dutzende ResolveFX und FairlightFX Plug-ins, HDR-Grading als auch Effekte für Filmkörnung, Weichzeichnung, Nebel und mehr.

€269

DaVinci Resolve Micro Panel

DaVinci Resolve Micro Panel

Ein bemerkenswert kleines, portables Grading-Bedienpult mit drei hochauflösenden, gewichteten Trackballs, 12 Steuerreglern für die wichtigsten Tools, 18 dedizierten Navigations- und Transporttasten und vielem mehr.

€895

DaVinci Resolve Mini Panel

DaVinci Resolve Mini Panel

Ein kompaktes professionelles Bedienpult mit drei ultrapräzisen, gewichteten Trackballs und 12 hochauflösenden Reglern für die wichtigsten Tools. Die angehobene Steuerebene bietet zwei 5"-Bildschirme, acht Multifunktionsregler und acht Multifunktionstasten sowie dedizierte Tasten, mit denen man Toolkategorien wechselt, mit Nodes arbeitet, Standbilder ergreift, durch die Timeline navigiert und vieles mehr.

€2 705

DaVinci Resolve Advanced Panel

DaVinci Resolve Advanced Panel

Das mit drei ergonomisch verbundenen Konsolen und ausziehbarer Tastatur ausgelegte Advanced Panel gibt Ihnen die komplette Kontrolle bei jeder Colorgrading-Session! Für jedes Korrekturelement gibt es eine eigenständige Multifunktionstaste, einen Regler oder einen hochaufgelösten gewichteten Trackball oder -ring. So können Sie flinker experimentieren und vielfältigere Looks kreieren.

€26 879

DaVinci Resolve Editor Keyboard

DaVinci Resolve Editor Keyboard

Professionelle Tastatur mit dedizierten Edit-Tasten und einem hochwertigen Suchlaufregler beschleunigt Ihren Workflow um das Vielfache.

€895