Introducing Blackmagic MultiDock 10G

Blackmagic MultiDock 10G

Superschnelles rackinstallierbares Disk-Dock mit USB‑C und vier Schächten für den Bildschnitt direkt vom Speichermedium

Die Blackmagic MultiDock 10G ist eine fortschrittliche Docking-Station, die Sie über einen superschnellen USB‑C-Port für 10 Gbit/s auf vier separate SSDs zugreifen lässt. Im Gegensatz zu billigen Consumer-Adaptern ist die Blackmagic MultiDock 10G speziell für die Film- und Fernsehbranche konzipiert. Sie bringt eine ideale Ausführung für die Installation in Geräteracks mit und hat für erheblich schnellere Datenübertragungsraten einen unabhängigen SATA-Treiberchip an jedem Festplattenschacht. Das ist wie gemacht für Bildeditoren, Coloristen und das Medienmanagement am Set! Mit dieser MultiDock kann man sogar die Kompatibilität von HyperDeck Extreme Rekordern um SSDs erweitern. Allein die Blackmagic MultiDock 10G gibt Ihnen ein industrietaugliches Design, wie es der professionelle Einsatz erfordert.

Reseller finden
Rack Mount Design

Vollmetallenes Rackmount-Design der Premiumklasse

Kein Vergleich zu billigen Anschlusskabeln für SSDs! Die Blackmagic MultiDock 10G präsentiert sich in einem ganz aus Metall gefertigten 1-HE-Kompaktdesign, das in jedes professionelle Geräterack passt. Jeder Schacht verfügt über eine beleuchtete Disk-Anzeige, die erkenntlich macht, wann Ihre Festplatten arbeiten. Das Gerät ist derart ausgeführt, dass der Benutzer es selbst reparieren und in allen Schächten die Steckverbinder ersetzen kann. Schließen Sie die MultiDock einfach an den USB‑C-Port eines Mac- oder Windows-Computers an. Es muss keine Software geladen werden. Hinten am Gehäuse sind zwei USB‑C-Ports und ein Schiebeschalter verortet. Sie haben die Wahl zwischen dem Betrieb mit vier Festplattenschächten über einen einzelnen USB‑C-Anschluss und dem Betrieb mit je zwei Schächten, die sich die USB‑C-Anschlüsse teilen. Das integrierte AC-Netzteil sorgt für reichlich Strom zum gleichzeitigen Betrieb aller vier SSDs oder Festplatten.

Dock and Edit

Andocken und bearbeiten

Die Blackmagic MultiDock 10G unterstützt vier unabhängige 2,5-Zoll-SSDs. So kann der Schnitt gleich vom selben Laufwerk erfolgen, auf das Sie aufgezeichnet haben. Einfach die SSDs einschieben und schon erkennt Ihr Computer sie unter Mac OS X bzw. Windows wie reguläre Festplatten. Über die vier separaten Einschubschächte der Blackmagic MultiDock können Sie sämtliche Medien Ihres Drehs gleichzeitig auslesen. Mit der Blackmagic MultiDock 10G haben Sie die perfekte Docking-Station für den Zugriff auf Medien, die Ihr URSA Mini Pro SSD Recorder aufgezeichnet hat. Überdies bietet sie eine ideale Lösung, um Ihren HyperDeck Extreme 8K mit SSDs kompatibel zu machen, damit Festplatten zwischen allen HyperDeck Studio Modellen austauschbar sind. Für ein extrem schnelles RAID-Array können Sie sogar mehrere Festplatten zusammen betreiben.

Solid State Disks

Superschnelle Solid State Disks

Im Bereich der Fernsehproduktion stellen Solid State Disks (SSD) mit ihrer großen Schnelligkeit und ihren enormen Kapazitäten die perfekte Speicherlösung dar. Selbst eine einzelne Solid State Disk ist viel schneller als ein Datenträger-Array, weil Daten direkt auf die Disk gespeichert werden und der Datenzugriff unmittelbar ohne mechanisch bedingte Verzögerung erfolgt. So passt die Aufzeichnung eines ganzen Events oder Filmdrehs auf eine einzelne SSD. Das bietet zuverlässiges, schnelles Aufzeichnen mit genügend Geschwindigkeit für die größten Videodateien. In die Blackmagic MultiDock 10G passen 2,5-Zoll-Solid-State-Disks beliebiger Hersteller. Soll für wenig Geld ein Backup mit viel Speicherplatz her, kann dies eine preisgünstige 2,5-Zoll-Festplatte wie für einen normalen Laptop leisten. Getoppt wird das Ganze von dem ins Betriebssystem integrierten Treiber, da keine zusätzliche Software benötigt wird.

Extreme 10Gb/s USB-C Speed

Enormes USB‑C-Tempo von 10 Gbit/s

Die Blackmagic MultiDock verwendet fortschrittliche USB‑C-Technologie, die Ihnen superschnelle Datentransferraten von bis zu 10 Gbit/s über ein einziges Kabel liefert. Solche Bandbreiten sind mehr als genug, um Videoformate in den höchsten Auflösungen zu meistern – einschließlich 8K-Material in H.265 vom HyperDeck Extreme 8K. Darüber hinaus ist jeder Schacht mit einem komplett unabhängigen Festplattenschnittstellen-Chip versehen. So gibt es nie Verzögerungen wegen Problemen mit der SATA-Bandbreite. Obwohl die Blackmagic MultiDock 10G alle vier SSDs über einen einzelnen USB‑C-Anschluss verbindet, kann man sie auch so einrichten, dass zwei Festplatten über einen USB‑C-Anschluss und zwei über den anderen USB‑C-Anschluss verbunden werden. Das ist ideal für den Einsatz von zwei Computern oder für höhere Geschwindigkeiten.

Flexibler RAID-Speicher

Die Blackmagic MultiDock präsentiert sich in einem vollmetallenen, robusten 1-HE-Kompaktdesign für die schnelle Installation in Geräteracks – im Gegensatz zu Datenträger-Arrays des Consumer-Segments. Das eingebaute Netzteil gewährleistet zum einen, dass kein Strom von Laptopakkus gezogen wird und zum anderen liefert es genügend Strom für den gleichzeitigen Betrieb von vier hochperformanten Festplatten zum Einsatz in RAID-Konfigurationen. Die Blackmagic MultiDock 10G unterstützt sogar die in die meisten Betriebssysteme integrierte RAID-Software, was Ihnen die bedarfsgemäße Einrichtung Ihrer Datenträger-Arrays ermöglicht. Jeder Schacht verfügt über eine beleuchtete Disk-Anzeige, die zu erkennen gibt, wann Ihre Festplatten arbeiten.

Flexible RAID Storage
Use Any Software

Unterstützt alle Softwares

Weil SSDs so unfassbar schnell sind, werden keine RAID-Arrays mehr gebraucht, um die fürs Editing benötigten Datengeschwindigkeiten zu erbringen. Das befähigt Sie, mit bis zu vier Medien-Disks in Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Premiere Pro CC, Avid Media Composer, Autodesk Smoke und weiteren zu arbeiten. Praktisch ist die Blackmagic MultiDock 10G auch für Backups, da Sie mechanische Festplatten in die Schächte stecken und Daten direkt auf den Festplatten sichern können. Mit Laptop-Computern benutzte mechanische Festplatten bieten enorme Speicherkapazitäten für wenig Geld. Im parallelen Einsatz mit einem HyperDeck Extreme können Sie die Blackmagic MultiDock 10G auch einsetzen, um für Kompatibilität mit SSDs und deren Austauschbarkeit mit anderen HyperDeck Modellen zu sorgen.

HyperDeck Extreme 8K

Funktioniert mit dem HyperDeck Extreme 8K HDR

Das Geheimnis, wie die Blackmagic MultiDock 10G und der HyperDeckExtreme 8K zusammenarbeiten, birgt der High-Speed-USB‑C-Port namens „External Disk“ hinten am Rekordergehäuse. Sobald Sie eine MultiDock an den „External Disk“-Port des HyperDeck Rekorders anschließen, erkennt dieser die SSDs und kann darauf aufzeichnen. Beim Einsatz zweier Seite an Seite installierten HyperDeck Extreme Rekorder kann man in den Zweikanal-Modus schalten und zwei Laufwerke mit jedem der HyperDeck Rekorder verwenden. Demnach besteht auch die Möglichkeit, zwei Computer – also einen pro Kanal – mit einer einzelnen MultiDock zu benutzen. Alternativ können mehrere Rackmount-Server auf dieselbe MultiDock zugreifen. In die MultiDock eingesteckte SSDs werden auf den Onscreen-Menüs des HyperDeck Extreme angezeigt, wo Sie die Disk für die Aufzeichnung und Wiedergabe auswählen können.

Moving Media

Fliegender Wechsel zwischen Schnittsystemen

Wenn Sie in einer großen Einrichtung arbeiten, können Sie Speicherträger dank der Blackmagic MultiDock schlicht und einfach aus dem Gerät entnehmen und Sie anderswo im Haus weiterbenutzen. Kein langwieriges Kopieren von Dateien und keine komplexen Netzwerkspeicher nötig! Damit haben Sie die Flexibilität, Ihren Workflow nach Kundenanforderungen zu verändern und ihn umzuverlegen. So könnten Sie den Speicherträger mit Ihrem Job vom Schnittplatz in einen speziellen Raum fürs Grading mit DaVinci Resolve tragen. Später bringen Sie ihn dann vielleicht zum Abspielen in eine Vorführsuite, wo sich Ihr Kunde den Job ansieht. Weil man die Speicherträger sauber auswerfen kann, hängen nirgendwo an sperrigen Geräten Kabel herum. Zudem können Sie die Festplatten jederzeit direkt von der Vorderseite Ihrer Rackgeräte entnehmen.

Next Page - Technische Daten

Nächste Seite

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

Blackmagic MultiDock 10G

Neu
Blackmagic MultiDock 10G

Blackmagic MultiDock 10G

Superschnelles rackinstallierbares SSD-Dock mit USB-C-Port und 4 Schächten für den Bildschnitt direkt vom Speichermedium.

625 €*

Jetzt kaufen