Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

Design

Im großen Stil mit der ersten miniaturisierten Digitalfilm-Kamera filmen

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera Modelle präsentieren sich in einem Design der nächsten Generation. Damit sind sie die leichtesten, mobilsten und unverwüstlichsten aller 4K- und 6K-Digitalfilmkameras mit vollem Funktionsumfang. Die formidable Mobilität verdanken die Kameras ihrem Gehäuse aus einer Carbon-Polykarbonat-Mischung, das voller professioneller Highend-Features steckt. Zu nennen wären da die Bildsensoren auf aktuellstem technischen Stand, der EF- bzw. MFT-Objektivanschluss, die externen Bedienelemente, der 5-Zoll-Touchscreen, professionelle Audioaufzeichnung, der USB-C-Expansionsport und vieles mehr. Mit ihrem einzigartigen tragbaren Design ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera ideal für jedes erdenkliche Projekt vom Independent-Film über Online-Videos bis hin zur Studiogroßproduktion.

Reseller finden

Innovatives Design verstärkt mit Carbonfaser

Mit ihrem Body aus einer Carbonfaser-Polycarbonat-Mischung fit fürs Raumfahrtzeitalter ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera extrem widerstandsfähig und leicht. Der Carbon-Verbundwerkstoff enthält u. a. hochfestes, mit Kohlenstofffasern verstärktes Polymer. Das macht den Kamerabody außerordentlich leicht und verleiht ihm die nötige Stärke und Festigkeit, die ihn gegen Stöße, Stürze und versehentliche Bruchschäden wappnen. Sie können diese Kamera beruhigt so gut wie überall hin mitnehmen und sich darauf verlassen, dass sie Ihnen selbst unter widrigsten Drehbedingungen Ihre Wunscheinstellungen liefert.

Carbon Fiber Body

Für stundenlange Einsätze aus der Hand

Mit logisch platzierten externen Bedienelementen für schnellen Zugriff auf wesentliche Funktionen wurde die Blackmagic Pocket Cinema Camera so gestaltet, dass sie sich vertraut anfühlt und bequem zu bedienen ist. Der in den Body eingearbeitete Multifunktionsgriff ist mit Tasten und Reglern in verschiedensten Formen, Größen und Oberflächen ausgestattet. So finden Sie die Tasten ganz einfach, ohne Ihre Augen von der Action abzuwenden. Geboten werden Bedienelemente für Aufzeichnung, Standbilder, ISO-Einstellung, Verschluss, Blendenöffnung, Weißabgleich sowie Funktionstasten und eine Ein-/Austaste. Die besondere 45°-Riffelung der Haltewölbung bietet das perfekte Maß an Haftung, damit Ihnen die Kamera nicht aus der Hand rutscht. Wer je mit einer DSLR gefilmt hat, dem werden Blackmagic Pocket Cinema Cameras vertraut vorkommen. Aber die Bilder sind sehr viel schöner!

Multifunction Controls

Alles zum Steuern, Monitoring und Aufzeichnen

Für andere Kameras benötigt man häufig Zubehör für Dinge wie das Onset-Monitoring, professionellen Ton oder hochwertige RAW-Aufzeichnungen. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera Modelle hingegen sind so konzipiert, dass alles, was Sie brauchen, bereits integriert ist. Es ist fast so, als bekäme man eine Kamera mit eingebautem Video Assist. Der 5-Zoll-Touchscreen mit intuitiven Touch-to-Focus-Tools, Peaking-Indikatoren, Falschfarben-Funktion, Pegelmetern und einem Histogramm dient zugleich als Onset-Monitor. Eingebaute duale Medienrekorder sorgen für Blackmagic RAW- und ProRes-Aufzeichnungen in bester Qualität. Für noch mehr Erweiterungsmöglichkeiten gibt es Unterstützung für 3D-LUTs, vier stoßfeste Mikrofone und professionelle Anschlüsse. Mit all diesen integrierten Features ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera die ultimative All-in-one-Kamera für Filmemacher.

Video Assist Controls

Heller 5-Zoll-Touchmonitor

Zum Fokussieren hochaufgelöster Bilder brauchen Sie nie wieder einen separaten Monitor an die Location zu schleppen. Jedenfalls nicht, wenn Sie mit einer Blackmagic Pocket Cinema Camera drehen! Sie bringt nämlich einen superhellen, fünf Zoll messenden Touchscreen-Monitor mit, der Ihnen bei der Kadrage und dem Prüfen der Fokussierung Ihrer Einstellungen beste Dienste leisten wird. Per Doppel-Tipp auf das LCD können Sie heranzoomen, Focus Peaking und Focus Assist aktivieren und vieles mehr. Über den Touchscreen greifen Sie auch auf das Blackmagic OS zu, um alle erweiterten Funktionen der Kamera mit simplen Tipp- und Wischgesten zu steuern. Sogar Metadaten lassen sich über die integrierte digitale Filmtafel eingeben!

Bright 5 Inch Touchscreen

Modernes Wärmemanagement

Weil sie sich unmittelbar auf die Bildqualität auswirkt, ist die Kühlung des Bildsensors und der internen Bauteile wahnsinnig wichtig. Besser gekühlte Sensoren erzielen höhere Bildwechselfrequenzen und erfassen sauberere Bilder mit weniger Grundrauschen als erhitzte Sensoren. Deswegen ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera mit einem patentierten Flüssigkeitskühlsystem für wechselseitiges Wärmemanagement ausgestattet. Eine Reihe von Kühlkörpern leiten die Wärme vom FPGA-Prozessor und Bildsensor ab. Beim Abführen der Wärme von den entscheidenden Bauteilen strömt die Flüssigkeit an Kühlrippen entlang, die speziell angeschrägt und dafür ausgelegt sind, das Eindringen von Staub und anderen Schadstoffen zu minimieren.

1. Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
Voller 4/3-Bildsensor mit 4096 x 2160 Pixeln
2. Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K
Super-35-Bildsensor mit 6144 x 3456 Pixeln
Low Light Sensors
High Quality Audio

Vier interne Mikrofone für Ton in Profi-Qualität

Eine professionelle Audioausstattung war bei der Gestaltung der Blackmagic Pocket Cinema Cameras von Beginn an wichtig. Zur Erfassung von Hi-Fi-Audio in einmaliger Klarheit gibt es vier eingebaute, stoßfeste Mikrofone mit extrem geringem Grundrauschen. Überdies verfügen die Kameras über einen Mini-XLR-Eingang mit 48V-Phantomspeisung für professionelle Galgen- und Ansteckmikrofone. Alternativ können Sie an den 3,5mm-Eingang auch gängige Videokameramikrofone anschließen. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera liefert Ihnen Tonaufzeichnungen in Profi-Qualität. Sie ist mit internen Mikrofonen ausgestattet und lässt Sie zusätzlich eigene externe Mikrofone anschließen. Sie benötigen also keine externen Tonaufnahmegeräte mehr.

Expandibility

Direkt auf externe USB-C-Sticks aufzeichnen

USB-C gehört mittlerweile zur Standardausstattung für alle Geräte von Computern bis Mobiltelefonen. Dieser Schnittstellentyp ist schnell und transportiert über einen extrem kleinen Verbinder Strom ebenso wie Daten. Die Blackmagic Pocket Cinema Camera ist mit einem USB-C-Expansionsport ausgestattet und lässt sich so für ausgedehnte Aufzeichnungen mit Peripheriegeräten wie USB-Speichersticks oder SSD-Laufwerken verbinden. Entfernen Sie nach beendeter Aufzeichnung einfach den Speicherträger und stecken Sie ihn in einen Schnittcomputer. Weil die USB-C-Schnittstelle auch für Strom ausgelegt ist, können Sie den internen Kameraakku mit einem normalen Computer- oder Stromnetzteil aufladen.

Expandibility
Advanced Connections
  • 1.
    3,5mm-Stereoeingang

    Der Stereoeingang ist perfekt für Videomikrofone und eignet sich zudem für LTC-Timecode

  • 2.
    HDMI-Anschluss in voller Größe

    Robuster HDMI-Anschluss in voller Größe für 10-Bit-Ausgaben mit oder ohne Overlays

  • 3.
    DC-Strombuchse

    Professioneller DC-Stromanschluss mit Sperrmechanismus

  • 4.
    USB-Expansionsport

    Rasante USB‑C-Verbindung für externe Direkt-Aufzeichnungen

  • 5.
    XLR-Audioanschluss

    Ein Mini‑XLR-Anschluss mit 48V-Phantomspeisung und hochwertigen rauscharmen Vorverstärkern

Jede Menge Anschlüsse zum Erweitern und Riggen

Alle Anschlüsse der Blackmagic Pocket Cinema Camera sind mit speziellen Gummischutzklappen ausgeführt, die das Eindringen von Staub und Schmutz verhindern helfen. Außerdem haben alle Anschlüsse zusätzliche Funktionen, die sie noch nützlicher machen. Der HDMI-Anschluss in voller Größe unterstützt die Ausgabe von 10-Bit-HDR mit oder ohne Overlays für das Monitoring in höchstmöglicher Qualität. Die Mini-XLR-Buchse bietet 48V-Phantomspeisung, sodass Sie keinen externen Mikrofonvorverstärker brauchen. Um Platz zu sparen, kann die 3,5mm-Mikrofonbuchse sowohl für Mikrofone wie auch als Timecode-Eingang eingesetzt werden. Der Anschluss kann auf SMPTE-Timecode oder Tageszeit-Timecode fixiert werden. Ein feines Attribut, wenn es gilt, die im Laufe eines Tages erfolgten Aufnahmestarts und -stopps mehrerer Kameras zu synchronisieren.

Next Page - Zubehör

Nächste Seite

Zubehör

Erfahren Sie mehr über Zubehör Arrow

Erfahren Sie mehr über Software Arrow

Erfahren Sie mehr über Blackmagic RAW Arrow

Erfahren Sie mehr über Galerie Arrow

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

Blackmagic Pocket Cinema Camera

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

4K-Kamera der nächsten Generation mit Dual-Gain-ISO mit Werten bis zu 25.600, vollem 4/3-HDR-Sensor, einem Dynamikumfang von 13 Blendenstufen, interner Blackmagic RAW Aufzeichnung auf SD/UHS-II- und CFast-Karten sowie einem USB‑C-Expansionsport für die Aufzeichnung auf externe Laufwerke und mehr.

1 399 €*

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

6K‑Kamera der nächsten Generation mit Dual-Gain-ISO mit Werten bis zu 25.600, Super-35-HDR-Sensor, einem Dynamikumfang von 13 Blendenstufen, interner Blackmagic RAW Aufzeichnung auf SD/UHS‑II- und CFast-Karten sowie einem USB‑C-Expansionsport für die Aufzeichnung auf externe Laufwerke und mehr.

2 679 €*

Jetzt kaufen
Blackmagic Pocket Camera Battery Grip

Blackmagic Pocket Camera Battery Grip

Der Kameragriff mit Akkuhalter für die Blackmagic Pocket Cinema Camera lässt Sie mehr als 2 Stunden lang mit einer einzigen Akkuladung drehen!

269 €*

Jetzt kaufen
LP-E6 Battery

LP-E6 Battery

LP-E6-kompatibler Lithium-Ionen-Akku. Für den Einsatz mit Blackmagic Micro Cameras und Blackmagic Pocket Cinema Camera.

45 €*

Jetzt kaufen
Mini XLR Adapter Cables

Mini XLR Adapter Cables

Adapterkabel zum Anschließen von professionellem Audio-Equipment mit XLR-Anschlüssen in voller Größe.

35 €*

Jetzt kaufen
Blackmagic Pocket Camera DC Cable Pack

Blackmagic Pocket Camera DC Cable Pack

Basteln Sie sich maßgeschneiderte Kabel mit D‑Tap zu 2-poligem Anschluss, mit 2,5mm‑Klinke zu 2-poligem Anschluss oder mit 2-poligem Anschluss zu freier Zuleitung.

65 €*

Jetzt kaufen