DeckLink

Die weltweit leistungsfähigsten Capture‑Karten für Mac, Windows und Linux

DeckLink capture cards

DeckLink Capture‑ und Playback‑Karten kommen Tag für Tag bei Hollywood‑Spielfilmen, TV‑Serien, Musikvideos und Werbespots zum Einsatz. Mit aktuellster Spitzentechnologie wie 12G‑SDI und 8K‑Unterstützung an Bord liefern Ihnen DeckLink Karten Video in höchster Qualität. Überdies funktionieren sie mit mehr Anwendungen und auf mehr Plattformen als jede andere Karte. Um äußerste Flexibilität zu gewährleisten, lassen sich alle DeckLink PCIe‑Karten auf Mac‑, Windows‑ und Linux‑basierten Arbeitsplätzen sowie Servern installieren.

Reseller finden
DeckLink 8K Pro

DeckLink 8K Pro vorgestellt

Die neue DeckLink 8K Pro unterstützt die Erfassung und Wiedergabe in hoher 8K‑Auflösung!

DeckLink 8K Pro Model

Die DeckLink 8K Pro ist eine hochentwickelte PCIe‑Capture‑ und Playback‑Karte mit 8 Lanes. Sie wurde speziell für die nächste Generation von hochaufgelösten 8K‑Workflows konzipiert. Mit ihren vier 12G‑SDI‑Anschlüssen unterstützt die DeckLink 8K Pro sämtliche Framegrößen in SD, HD, Ultra HD, 4K, 8K und 8K DCI. Die DeckLink 8K Pro arbeitet mit 8‑ und 10‑Bit‑YUV bei 4:2:2 ebenso wie mit 10‑ und 12‑Bit‑RGB bei 4:4:4 mit vollem Support für Rec.2020. Das gibt Ihnen Deep Color für Bilder in der Qualität von echtem digitalen Kino. Überdies können Sie mit 60 Bildern pro Sekunde bis hin zu 8K sowie mit bis zu 64 Tonkanälen arbeiten. Über die bidirektional ausgeführten Anschlüsse können Sie wahlweise Quad‑Link‑8K erfassen oder wiedergeben. Alternativ ist auch die simultane Erfassung und Wiedergabe von Single‑ oder Dual‑Link‑SDI‑Quellen möglich.

Perfekt für die Postproduktion

SD, HD, Ultra HD, 4K und 8K!

Arbeiten Sie mit allen Videoformaten und Auflösungen, die Sie benötigen! Mit DeckLink Karten können Sie Kamera‑, MAZ‑ und Live‑Feeds direkt in Schnitt‑, Effekt‑ und Designsoftware‑Anwendungen wie DaVinci Resolve aufzeichnen. Je nach ausgewähltem Modell unterstützen DeckLink Karten die komplette Spanne an Formaten, die heutzutage bei High‑End‑Filmen, beim Fernsehen und in der kommerziellen Postproduktion gängig sind. Geboten werden Unterstützung für 12‑Bit‑RGB sowie 4:4:4‑Bildqualität für die Arbeit mit Deep Color und hohem Dynamikumfang, Support für schnelle Framerates bis zu 60 Bildern pro Sekunde, stereoskopisches 3D und mehr. Es gibt DeckLink Modelle ebenso für Workflows auf Datei‑ wie auf Bandbasis. Dies gewährleistet präzises Monitoring in Schnitt‑ oder Farbkorrekturprogrammen unter Einsatz von professionellen SDI‑Monitoren, HDMI‑Fernsehern oder digitalen Kinoprojektoren.

Post Production

Wählen Sie Ihr bevorzugtes Modell!

Das richtige DeckLink Modell für jede Aufgabe. Die hochperformanten DeckLink 8K Pro und DeckLink 4K Extreme 12G Karten haben aktuellste 12G‑Technologie für Ultra HD und 8K an Bord. Zur Wahl stehen 3G‑, 6G‑ und 12G‑SDI‑Modelle mit jeweils unterschiedlichen Kombinationen an SDI‑, Analog‑ und HDMI‑Anschlüssen. Es gibt sogar mehrkanalige Modelle, die es Ihnen ermöglichen, mit einer einzigen Karte gleichzeitig von mehreren Quellen aufzuzeichnen und wiederzugeben. Die Einbettung von SDI‑Audio wird von allen Modellen unterstützt. Das macht sie kompatibel mit professionellem Broadcast‑Equipment wie MAZen, Monitoren, Beamern usw.
Erfahren Sie mehr über die verschiedenen DeckLink Modelle >

DeckLink shields
DeckLink models

Hochwertigste Anschlüsse

Die hochqualitativen Anschlüsse aller DeckLink Karten liefern Ihnen makellose Video‑ und Audioqualität und garantieren überdies die Kompatibilität mit verschiedensten professionellen SDI‑Geräten. DeckLink 8K Pro weisen zusätzlich 12G‑SDI auf, alle übrigen Modelle bieten 6G‑ und 12G‑SDI für Single und Dual Link bzw. 3G‑SDI für Single Link. In einige DeckLink Karten sind überdies professionelle Anschlüsse für analoges Komponenten‑, S‑ und FBAS‑Video verbaut. Des Weiteren bieten diese Karten zwei Kanäle für die Ein‑ und Ausgabe von AES/EBU‑ und vier Kanäle für Analogaudio. Alle Modelle verfügen über Eingänge zur Referenzierung mit Black Burst/Tri‑Sync und für die serielle MAZ‑Steuerung. Die 6G‑ und 12G‑SDI‑Karten verfügen über Multirate‑Anschlüsse, die automatisch das Tempo erkennen und für die Arbeit mit allen SD‑, HD‑ und Ultra‑HD‑Formaten umschalten. Die hochentwickelte DeckLink 8K Pro und die DeckLink 4K Extreme 12G unterstützen außerdem zusätzliche DCI‑Formate mit höheren Auflösungen und Frameraten.

Connections

Unübertroffene Videoqualität

DeckLink Karten ermöglichen die Bearbeitung von komprimierten Videoformaten, wie z. B. ProRes und DNxHD sowie von unkomprimiertem 10‑Bit‑Video in YUV und 12‑Bit‑Video in RGB. Bei der Bearbeitung von unkomprimiertem Video sind alle Bilder ein präzises mathematisches Pixel‑Abbild der Quelle ohne jeglichen Generationsverlust. Das gibt Ihnen die Gewissheit, dass Sie in der absolut bestmöglichen Qualität arbeiten. Sie erreichen ein schärferes Keying für Greenscreens, klarere Kompositionen, überlegene Farbkorrektur und mehr!

Click and drag

Modernste Technologie

Nutzen Sie die modernste 6G‑SDI‑ und 12G‑SDI‑Technologie, um Video in voll aufgelöstem Ultra HD, 4K oder gar 8K aufzunehmen und wiederzugeben. All das während die volle Kompatibilität mit allen SD‑ und HD‑SDI‑Geräten bewahrt bleibt! Das ergibt eine bis zu sechzehnfach höhere Auflösung von regulärem 1080‑HD‑Video mit einer satten Bildgröße von 7680 x 4320 Pixeln! Die Modelle DeckLink SDI 4K und DeckLink Studio 4K sind mit regulärem 6G‑SDI ausgestattet. Die hochentwickelte DeckLink 8K Pro hingegen bietet Anschlüsse für Quad Link 12G‑SDI und die DeckLink 4K Extreme 12G hat 12G‑SDI‑Anschlüsse für Dual Link. Das sorgt für eine höhere Farbauflösung sowie für stereokopisches Dual‑Stream‑3D und Frameraten bis zu Ultra HD 60p. Für Schnitt und Farbkorrektur in DaVinci Resolve sind die DeckLink 8K Pro und die DeckLink 4K Extreme 12G die perfekte Wahl!

Technology chart

Arbeiten Sie mit Ihrer bevorzugten Software

DeckLink Karten funktionieren mit vielen beliebten Softwareprodukten

Mac OS X icon

Mac

Keine andere Capture- und Playback-Karte wird von mehr Softwareanwendungen für Mac unterstützt. Die Treiber funktionieren mit den besten Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Avid Media Composer, Final Cut Pro X, Premiere Pro und News Cutter. In Sachen visuelle Effekte ist volle Kompatibilität mit Fusion, Nuke, After Effects und Photoshop gegeben. Für die Vertonung funktionieren DeckLink Karten mit Fairlight Audio in DaVinci Resolve, ProTools, Nuendo und Cubase. Zum Streaming können Sie Flash Media Encoder, Wirecast und Livestream Producer einsetzen.

Windows icon

Windows

Sichern Sie sich den Zugriff auf eine riesige Softwareauswahl für Windows! DeckLink Karten unterstützen nämlich WDM, DirectShow und QuickTime, was Sie in Anwendungen wie DaVinci Resolve, Avid Media Composer und News Cutter, Premiere Pro, Sony Vegas Pro usw. arbeiten lässt. Für visuelle Effekte bieten sich Fusion, After Effects und Photoshop an. Zu den unterstützten Audiosoftwares zählen u. a. Steinberg Nuendo und Cubase. Für das Streaming ist Kompatibilität mit Flash Media Encoder, Xsplit Broadcaster, Wirecast und Livestream Producer gegeben.

Linux icon

Linux

DeckLink Karten sind Capture‑Karten im offenen Standard und eignen sich somit ideal für die Entwicklung von Linux‑basierten Videoanwendungen. Sie sind speziell für einen geschmeidigen Ablauf von Schnitt, Colorgrading und Vertonung in DaVinci Resolve konzipiert. Noch ein Plus: Das gut dokumentierte und kostenlose SDK macht es Ihnen leicht, eigene bedarfsgerechte Speziallösungen zu schmieden. Außerdem lässt sich bei Einsatz von DeckLink mit Linux‑Betriebssystemen auch Blackmagic Designs Media Express für die Aufnahme und Wiedergabe verwenden.

Use Your Favorite Software
Next Page - Workflow

Nächste Seite

Workflow

Erfahren Sie mehr über Workflow Arrow

Erfahren Sie mehr über Software Arrow

Erfahren Sie mehr über Installation Arrow

Erfahren Sie mehr über Media Express Arrow

Erfahren Sie mehr über Modelle Arrow

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

DeckLink Modelle

Neu
DeckLink 8K Pro

DeckLink 8K Pro

12G-SDI-Capture und -Playback-Karte mit Quad Link für SD, HD, Ultra HD, 4K, 4K DCI, 8K und 8K DCI.

669 €*

Jetzt kaufen
DeckLink 4K Extreme 12G

DeckLink 4K Extreme 12G

Aufnahme und Wiedergabe für 12G-SDI in SD, HD, Ultra HD und 4K DCI bis zu 4096 x 2160 60p in 10-Bit YUV oder 12-Bit RGB!

919 €*

Jetzt kaufen
DeckLink 4K Extreme 12G - Quad SDI

DeckLink 4K Extreme 12G - Quad SDI

Rüsten Sie Ihre DeckLink 4K Extreme 12G Capture-Karten mit Quad Link SDI Ein- und Ausgängen auf.

79 €*

Jetzt kaufen
DeckLink SDI 4K

DeckLink SDI 4K

Erfassung und Wiedergabe mit 6G-SDI für SD, HD, 2K und Ultra HD.

299 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Studio 4K

DeckLink Studio 4K

Erfassung und Playback von 6G-SDI, HDMI 4K und analog in SD, HD und Ultra HD.

609 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Mini Monitor

DeckLink Mini Monitor

SDI- und HDMI-PCIe-Playbackkarte in 10-Bit-Broadcastqualität für SD- und HD-Formate bis 1080p/30.

155 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Mini Recorder

DeckLink Mini Recorder

SDI- und HDMI-PCIe-Aufzeichnungskarte in 10-Bit-Broadcastqualität für SD- und HD-Formate bis 1080p/30.

155 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Mini Monitor 4K

DeckLink Mini Monitor 4K

Flach ausgeführte PCIe-Playbackkarte mit 6G-SDI und HDMI 2.0a für alle Formate bis 2160p/30, inklusive HDR!

205 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Mini Recorder 4K

DeckLink Mini Recorder 4K

Flach ausgeführte PCIe-Aufzeichnungskarte mit 6G-SDI und HDMI 2.0a für alle Formate bis 2160p/30, inklusive HDR!

205 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Duo 2

DeckLink Duo 2

PCIe-Aufnahme- und Wiedergabekarte mit vier separaten Kanälen für SD und HD bei bis zu 1080p.

515 €*

Jetzt kaufen
DeckLink Quad 2

DeckLink Quad 2

Achtkanalige, konfigurierbare PCIe-Videoaufzeichnung und -wiedergabe bis 1080p/60.

1 015 €*

Jetzt kaufen