Ultimatte 12

Ultimatte Smart Remote 4

Ultimatte 12

Ultimatte 12

Technische Daten

Beschreibung

Der Ultimatte 12 ist ein fortschrittlicher Compositing-Echtzeitprozessor, konzipiert fürs Live-Keying von Live-Action-Videos mit Broadcastgrafiken der nächsten Generation, virtuellen Sets und mehr. Der Ultimatte 12 punktet mit neuen Algorithmen und neuer Farbverarbeitung, hervorragender Kantenbehandlung und Farbtrennung, brillanter Farbtreue und besserer Farbsaumunterdrückung denn je. Das hochleistungsfähige 12G-SDI-Design ermöglicht Ihnen die Arbeit in Ultra HD oder HD mit Subpixelverarbeitung für eine exzellente Bildqualität.

Preis

11 139 €*

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

7 plus Monitor In

SDI-Videoausgänge

9

SDI-Videodurchschleifung

7 Anschlüsse für neugetaktetes SD, HD, UHD je nach eingehendem Signaltyp

SDI-Raten

270 Mbit; Multiratesupport für 1,5G; 3G; 6G; 12G

Referenzeingang

Tri-Sync oder Black Burst

Durchgeschleifter Referenzausgang

Tri-Sync oder Black Burst

Bedienpultanschluss

Ethernet unterstützt 10/100 Mbps. Ermöglicht eine Direktverbindung zwischen Ultimatte 12 und Ultimatte Smart Remote 4

GPIO

5 GP In; 1 GP Out; 1 Tally In

Ultimatte 12

Normen

SD-Videonormen

625i/50 PAL; 525i/59,94 NTSC

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97, 1080PsF/30
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

SDI-Konformität

SMPTE 259, SMPTE 292, SMPTE 424, SMPTE 2081, SMPTE 2082

Videoabtastfrequenz

4:2:2

Farbgenauigkeit

10 Bit

Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020

Software

Software-Updates

Über direkt an Mac-OS-X- oder Windows-Computer angeschlossene USB-2.0-Verbindung.

Konfiguration

Die Gehäuse-IP-Adresse wird über einen via USB ans Gehäuse angeschlossenen Computer mit dem Setup-Dienstprogramm eingerichtet.

Bediensystem

Erfordert ein Bedienpult

Ultimatte Smart Remote 4

Strombedarf

Stromversorgung

2 integrierte AC-Netzteile für 100–240 V, 50/60 Hz

Energieverbrauch

100 W

Physische Installation

1-HE-Rackgröße

Physische Spezifikationen

Ultimatte 12

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Ultimatte 12 processor

SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Ultimatte Smart Remote 4

Ultimatte Smart Remote 4

Technische Daten

Beschreibung

Jetzt ist es Ihnen möglich, bis zu acht Ultimatte 12 Prozessoren zugleich per Ethernet zu steuern. Die Smart Remote 4 verfügt über einen 10,1"-Touchscreen, um schnell durch Menüs zu navigieren und um Einstellungen zu ändern. Überdies ermöglichen physische Bedienelemente mit On-line- und On-air-Anzeigen ein flinkes Hin- und Herwechseln zwischen Prozessoren. Mit der File-Clear-Taste passen Sie die wichtigsten Einstellungen automatisch an und erhalten auf der Stelle großartige Compositings!

Preis

4 219 €*

Anschlüsse

Software-Updates

2 USB-2.0-Anschlüsse und 1 USB-3.0-Anschluss für Updates der Produktsoftware

SVGA-Ausgang

SVGA-Ausgaben ermöglichen die Darstellung von Grafiken auf einem externen VGA-Monitor

Ethernet

2 x 10/100 Mbps-Ethernet-Ports für die Verbindung an LAN-Netzwerke zur Steuerung der Ultimatte 12

RS-422

2 Anschlüsse zur Steuerung der Ultimatte 11

Ultimatte Smart Remote 4

Merkmale

Drehregler

8 Drehregler zum Justieren der Parameter

Geräte-ID-Tasten

8 Tasten, die im Aktivzustand blau aufleuchten

LED-Anzeigen für Geräte-IDs

Grünes Licht zeigt den On-line-, rotes den On-air-Status an

Alt- + Quick-Load/Save-Tasten

Alt-Taste plus 5 Tasten zum Speichern von Dateien in den flüchtigen RAM

Quick-Load/Save-Tasten

5 Tasten zum Laden von im flüchtigen RAM gespeicherten Dateien

File-Clear-Taste

1 Taste für One-Touch-Keying

Alt- + File-Clear-Taste

Alt- plus File-Clear-Taste für One-Touch-Keying mit benutzerdefinierten Presets

Benutzerdefinierbare Menüs

4 verfügbare Menüs zum Bau nutzerdefinierter Menüs mit häufig gebrauchten Befehlen

LED-Steuerung

Vom Benutzer anpassbare Helligkeitsregler für die LEDs

Steuerung der Lüfterdrehzahl

Benutzerdefinierbar

Software

Software-Updates

Softwareaktualisierungen erfolgen per USB und Laden des Smart Remote Dienstprogramms.

Steuerung

Touchscreen

10,1-Zoll-Farbdisplay, Bildschirmauflösung 1280 x 800 Pixel. Integrierter kapazitiver Touchscreen mit Onscreen-Steuerung der Menüs für Einstellungen und Navigation

Betriebssysteme

Windows Icon

Windows 10, 64 Bit

Strombedarf

Stromversorgung

100–240 Volt AC

Energieverbrauch

24 Watt

Physische Installation

Anpassbar für die Tischinstallation

Physische Spezifikationen

Ultimatte Smart Remote 4

Umgebung

Betriebstemperatur

0–35 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Ultimatte Smart Remote 4

SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Rackmount-Laschen

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Next Page - Techspecs

Nächste Seite

Händler

Ultimatte

Ultimatte 12

Ultimatte 12

Fortschrittlicher Compositing-Echtzeitprozessor mit 12G‑SDI fürs Live-Keying von Broadcastgrafiken der nächsten Generation in HD und Ultra HD.

11 139 €*

Jetzt kaufen
Ultimatte Smart Remote 4

Ultimatte Smart Remote 4

Steuern Sie bis zu acht Ultimatte 12 Prozessoren gleichzeitig! Die Smart Remote 4 bietet einen 10,1"-Touchscreen für die Menünavigation und Steuerung plus physische Bedienelemente.

4 219 €*

Jetzt kaufen