Blackmagic Videohub 80x80 12G

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Videohub Smart Control Pro

Videohub Master Control Pro

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Technische Daten

Beschreibung

Die Blackmagic Videohub 80x80 12G ist eine fortschrittliche latenzfreie Kreuzschiene für beliebig kombinierte SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignale, simultan auf derselben Kreuzschiene. Achtzig 12G-SDI-Eingänge zeigen anhand von LEDs an jedem BNC-Verbinder ein SDI-Signal an. Überdies gibt es achtzig 12G-SDI-Ausgänge sowie redundante Strom- und Referenzanschlüsse in einem eleganten Design von vier Rackeinheiten. Auf dem Frontblenden-LCD sichten Sie Video vor dem Routing. Auch kann man dort Routing-Labels und Videonormen deutlich ablesen. Die Signalverteilung lässt sich direkt per Tastendruck oder mithilfe des großen Drehreglers vorgeben, der mit einer elektronischen Kupplung ausgestattet ist. Neben SDI-Reclocking und externer Steuerung per Ethernet werden alle SDI-Videonormen bis 2160p/60 unterstützt.

Preis

€9 415

Anschlüsse

SDI-Videoausgänge

80

SDI-Raten

DVB-ASI, 270 Mbit, 1,5 G, 3 G, 6 G, 12 G

Videoeingänge mit Resync

Keine

SDI‑Neutaktung

An allen SDI-Ausgängen

Referenzeingänge

Für Tri-Sync oder Black Burst

Referenzausgänge

Referenzausgang mit Abschluss-Umschaltung bei Durchschleifung

Ethernet

Unterstützt 10/100/1000Base-T

Computer-Schnittstelle

USB-C

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30

2K-Videonormen

2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp/47,95 DCI; 2Kp/48 DCI; 2Kp/50 DCI; 2Kp/59,94 DCI; 2Kp/60 DCI
2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI; 2KPsF/29,97 DCI; 2KPsF/30 DCI

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B
SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-10, ITU‑R BT,656 und ITU‑R BT,601

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Videoabtastfrequenz

YUV 4:2:2 und RGB 4:4:4

SDI-Farbgenauigkeit

10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 in allen HD- und 2K-Modi, in Ultra-HD-Modi bis 2160p/30 und in 4K-Modi bis 4Kp30 DCI. 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Modi

SDI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Umschaltung zwischen 270 Mbit SD-SDI, 1,5 G HD-SDI, 3G Level A und Level B HD-SDI, 6G HD-SDI, 12G-SDI und DVB-ASI an allen Eingängen sorgt dafür, dass an jedem Eingang eine andere Fernsehnorm laufen kann

Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Erkennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M

Steuerung

Integrierte Frontblende

24 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 3 Tasten und Drehregler für die Menüsteuerung. 5-Zoll-Farbdisplay

Externe Steuerung

Blackmagic Videohub Software-Bedienpanel für Mac und Windows inbegriffen. Unterstützt die Hardware-Bedienpanels Videohub Smart Control Pro und Videohub Master Control Pro. Blackmagic Videohub SDK und Ethernet Videohub Control Protocol inbegriffen

Bedienpultanschluss

Ethernet

Software

Softwaresteuerung

Kreuzschienensteuerung kostenlos im Lieferumfang für Windows und Mac enthalten

Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64-Bit
Windows 11

Bildschirme

Bildschirme

Integriertes 5-Zoll-LCD für Video- und Menüeinstellungen

Strombedarf

Stromversorgung

2 integrierte AC-Netzteile für 100–240 V, 50/60 Hz.
IEC-Stromkabel erforderlich

Netzausfallschutz

Koppelpunktverbindungen bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt

Energieverbrauch

Maximal 92 Watt

Physische Installation

4 Rack-Höheneinheiten

Physische Spezifikationen

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie und 12 Monate Garantie auf Frontblende

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Technische Daten

Beschreibung

Die Blackmagic Videohub 40x40 12G ist eine fortschrittliche latenzfreie Kreuzschiene für beliebig kombinierte SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignale, simultan auf derselben Kreuzschiene. Sie verfügt über vierzig 12G-SDI-Eingänge, vierzig 12G-SDI-Ausgänge, redundante Stromversorgung plus Referenzanschlüsse in einem Design aus zwei Rack-Einheiten. Auf dem Frontblenden-LCD sichten Sie Video vor dem Routing. Auch kann man dort Routing-Labels und Videonormen deutlich ablesen. Die Signalverteilung lässt sich direkt per Tastendruck oder mithilfe des großen Drehreglers vorgeben, der mit einer elektronischen Kupplung ausgestattet ist. Neben SDI-Reclocking und externer Steuerung per Ethernet werden alle SDI-Videonormen bis 2160p/60 unterstützt.

Preis

€3 765

Anschlüsse

SDI-Videoausgänge

40

SDI-Raten

DVB-ASI, 270 Mbit, 1,5 G, 3 G, 6 G, 12 G

Videoeingänge mit Resync

Keine

SDI‑Neutaktung

An allen SDI-Ausgängen

Referenzeingänge

Für Tri-Sync oder Black Burst

Referenzausgänge

Referenzausgang mit Abschluss-Umschaltung bei Durchschleifung

Ethernet

Unterstützt 10/100/1000Base-T

Computer-Schnittstelle

USB-C

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30

2K-Videonormen

2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp/47,95 DCI; 2Kp/48 DCI; 2Kp/50 DCI; 2Kp/59,94 DCI; 2Kp/60 DCI
2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI; 2KPsF/29,97 DCI; 2KPsF/30 DCI

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B
SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-10, ITU‑R BT,656 und ITU‑R BT,601

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Videoabtastfrequenz

YUV 4:2:2 und RGB 4:4:4

SDI-Farbgenauigkeit

10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 in allen HD- und 2K-Modi, in Ultra-HD-Modi bis 2160p/30 und in 4K-Modi bis 4Kp30 DCI. 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Modi

SDI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Umschaltung zwischen 270 Mbit SD-SDI, 1,5 G HD-SDI, 3G Level A und Level B HD-SDI, 6G HD-SDI, 12G-SDI und DVB-ASI an allen Eingängen sorgt dafür, dass an jedem Eingang eine andere Fernsehnorm laufen kann

Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Erkennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M

Steuerung

Integrierte Frontblende

24 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 3 Tasten und Drehregler für die Menüsteuerung. 5-Zoll-Farbdisplay

Externe Steuerung

Blackmagic Videohub Software-Bedienpanel für Mac und Windows inbegriffen. Unterstützt die Hardware-Bedienpanels Videohub Smart Control Pro und Videohub Master Control Pro. Blackmagic Videohub SDK und Ethernet Videohub Control Protocol inbegriffen

Bedienpultanschluss

Ethernet

Software

Softwaresteuerung

Kreuzschienensteuerung für Windows™ und Mac™ wird kostenlos mitgeliefert

Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64-Bit
Windows 11

Bildschirme

Bildschirme

Integriertes 5-Zoll-LCD für Video- und Menüeinstellungen

Strombedarf

Stromversorgung

2 integrierte AC-Netzteile für 100–240 V, 50/60 Hz. IEC-Stromkabel erforderlich

Netzausfallschutz

Koppelpunktverbindungen bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt

Energieverbrauch

Maximal 46,5 Watt

Physische Installation

2 Rack-Höheneinheiten

Physische Spezifikationen

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C 

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie und 12 Monate Garantie auf Frontblende

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Technische Daten

Beschreibung

Die Blackmagic Videohub 20x20 12G ist eine fortschrittliche latenzfreie Kreuzschiene für beliebig kombinierte SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignale, simultan auf derselben Kreuzschiene. Sie verfügt über zwanzig 12G-SDI-Eingänge, zwanzig 12G-SDI-Ausgänge plus Referenzanschlüsse und passt in eine Rack-Einheit. Auf dem Frontblenden-LCD sichten Sie Video vor dem Routing. Auch kann man dort Routing-Labels und Videonormen deutlich ablesen. Die Signalverteilung lässt sich direkt per Tastendruck oder mithilfe des großen Drehreglers vorgeben, der mit einer elektronischen Kupplung ausgestattet ist. Neben SDI-Reclocking und externer Steuerung per Ethernet werden alle SDI-Videonormen bis 2160p/60 unterstützt.

Preis

€2 259

Anschlüsse

SDI-Videoausgänge

20

SDI-Raten

DVB-ASI, 270 Mbit, 1,5 G, 3 G, 6 G, 12 G

Videoeingänge mit Resync

Keine

SDI‑Neutaktung

An allen SDI-Ausgängen

Referenzeingänge

Für Tri-Sync oder Black Burst

Referenzausgänge

Referenzausgang mit Abschluss-Umschaltung bei Durchschleifung

Ethernet

Unterstützt 10/100/1000Base-T

Computer-Schnittstelle

USB-C

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30

2K-Videonormen

2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp/47,95 DCI; 2Kp/48 DCI; 2Kp/50 DCI; 2Kp/59,94 DCI; 2Kp/60 DCI
2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI; 2KPsF/29,97 DCI; 2KPsF/30 DCI

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B
SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-10, ITU‑R BT,656 und ITU‑R BT,601

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Videoabtastfrequenz

YUV 4:2:2 und RGB 4:4:4

SDI-Farbgenauigkeit

10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 in allen HD- und 2K-Modi, in Ultra-HD-Modi bis 2160p/30 und in 4K-Modi bis 4Kp30 DCI. 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Modi

SDI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Umschaltung zwischen 270 Mbit SD-SDI, 1,5 G HD-SDI, 3G Level A und Level B HD-SDI, 6G HD-SDI, 12G-SDI und DVB-ASI an allen Eingängen sorgt dafür, dass an jedem Eingang eine andere Fernsehnorm laufen kann

Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Erkennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M

Steuerung

Integrierte Frontblende

24 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 3 Tasten und Drehregler für die Menüsteuerung. 2,2-Zoll-Farbdisplay

Externe Steuerung

Blackmagic Videohub Software-Bedienpanel für Mac und Windows inbegriffen. Unterstützt die Hardware-Bedienpanels Videohub Smart Control Pro und Videohub Master Control Pro. Blackmagic Videohub SDK und Ethernet Videohub Control Protocol inbegriffen

Bedienpultanschluss

Ethernet

Software

Softwaresteuerung

Kreuzschienensteuerung für Windows™ und Mac™ wird kostenlos mitgeliefert

Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64-Bit
Windows 11

Bildschirme

Bildschirme

Integriertes 2,2-Zoll-LCD für Video- und Menüeinstellungen

Strombedarf

Stromversorgung

1 integriertes AC-Netzteil für 100–240 V, 50/60 Hz. IEC-Stromkabel erforderlich

Netzausfallschutz

Koppelpunktverbindungen bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt

Energieverbrauch

Maximal 27,5 Watt

Physische Installation

1 Rack-Höheneinheit

Physische Spezifikationen

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C 

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie und 12 Monate Garantie auf Frontblende

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Technische Daten

Beschreibung

Die Blackmagic Videohub 10x10 12G ist eine fortschrittliche latenzfreie 12G-Kreuzschiene für 10 x 10 simultane Ein- und Ausgaben von beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignalen auf derselben Kreuzschiene. Sie verfügt über zehn 12G-SDI-Eingänge, zehn 12G-SDI-Ausgänge plus Referenzanschlüsse und passt in eine Rack-Einheit. Auf dem Frontblenden-LCD sichten Sie Video vor dem Routing. Auch kann man dort Routing-Labels und Videonormen deutlich ablesen. Die Signalverteilung lässt sich direkt per Tastendruck oder mithilfe des großen Drehreglers vorgeben, der mit einer elektronischen Kupplung ausgestattet ist. Neben SDI-Reclocking und externer Steuerung per Ethernet werden alle SDI-Videonormen bis 2160p/60 unterstützt.

Preis

€1 325

Anschlüsse

SDI-Videoausgänge

10

SDI-Raten

DVB-ASI, 270 Mbit, 1,5 G, 3 G, 6 G, 12 G

Videoeingänge mit Resync

Keine

SDI‑Neutaktung

An allen SDI-Ausgängen

Referenzeingänge

Für Tri-Sync oder Black Burst

Referenzausgänge

Referenzausgang mit Abschluss-Umschaltung bei Durchschleifung

Ethernet

Unterstützt 10/100/1000Base-T

Computer-Schnittstelle

USB-C

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/47,95; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30

2K-Videonormen

2Kp/23,98 DCI; 2Kp/24 DCI; 2Kp/25 DCI; 2Kp/29,97 DCI; 2Kp/30 DCI; 2Kp/47,95 DCI; 2Kp/48 DCI; 2Kp/50 DCI; 2Kp/59,94 DCI; 2Kp/60 DCI
2KPsF/23,98 DCI; 2KPsF/24 DCI; 2KPsF/25 DCI; 2KPsF/29,97 DCI; 2KPsF/30 DCI

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/47,95; 2160p/48; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

4K-Videonormen

4Kp/23,98 DCI; 4Kp/24 DCI; 4Kp/25 DCI; 4Kp/29,97 DCI; 4Kp/30 DCI; 4Kp/47,95 DCI; 4Kp/48 DCI; 4Kp/50 DCI; 4Kp/59,94 DCI; 4Kp/60 DCI

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 372M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B
SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-10, ITU‑R BT,656 und ITU‑R BT,601

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Videoabtastfrequenz

YUV 4:2:2 und RGB 4:4:4

SDI-Farbgenauigkeit

10- und 12-Bit-RGB 4:4:4 in allen HD- und 2K-Modi, in Ultra-HD-Modi bis 2160p/30 und in 4K-Modi bis 4Kp30 DCI. 10-Bit-YUV 4:2:2 in allen Modi

SDI-Farbraum

REC 601, REC 709, REC 2020

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Umschaltung zwischen 270 Mbit SD-SDI, 1,5 G HD-SDI, 3G Level A und Level B HD-SDI, 6G HD-SDI, 12G-SDI und DVB-ASI an allen Eingängen sorgt dafür, dass an jedem Eingang eine andere Fernsehnorm laufen kann

Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Erkennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M

Steuerung

Integrierte Frontblende

24 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 3 Tasten und Drehregler für die Menüsteuerung. 2,2-Zoll-Farbdisplay

Externe Steuerung

Blackmagic Videohub Software-Bedienpanel für Mac und Windows inbegriffen. Unterstützt die Hardware-Bedienpanels Videohub Smart Control Pro und Videohub Master Control Pro. Blackmagic Videohub SDK und Ethernet Videohub Control Protocol inbegriffen

Bedienpultanschluss

Ethernet

Software

Softwaresteuerung

Kreuzschienensteuerung für Windows™ und Mac™ wird kostenlos mitgeliefert

Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64-Bit
Windows 11

Bildschirme

Bildschirme

Integriertes 2,2-Zoll-LCD für Video- und Menüeinstellungen

Strombedarf

Stromversorgung

1 integriertes AC-Netzteil für 100–240 V, 50/60 Hz. IEC-Stromkabel erforderlich

Netzausfallschutz

Koppelpunktverbindungen bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt

Energieverbrauch

Maximal 20,8 Watt

Physische Installation

1 Rack-Höheneinheit

Physische Spezifikationen

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie und 12 Monate Garantie auf Frontblende

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Technische Daten

Beschreibung

Diese 6G-SDI-Kreuzschiene im Kompaktformat mit eingebauten Resynchronisierern an allen Eingängen ermöglicht sauberes Umschalten zwischen allen Videoquellen von gleichem Standard. Die 12 Resynchronisierer können zudem zur automatischen Neutaktung von SDI-Feeds eingesetzt werden. Die Smart Videohub CleanSwitch unterstützt 12 Eingänge und 12 Ausgänge in nahezu allen SD-, HD- und Ultra-HD-Videoformaten. Sie meistert auf ein und derselben Kreuzschiene gleichzeitig mehrere Formate und wechselt sauber zwischen der Referenz-Framerate entsprechenden multiplen Formaten um, wenn der Wechsel zwischen Quellen des gleichen Videostandards erfolgt. Weitere Features sind die Signalverteilung per Frontblendentastatur und Drehregler, Videomonitoring über das Routing-LCD und Fernsteuerung per Ethernet.

Preis

€1 429

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

12 x 10 Bit SD-SDI, HD-SDI und 6G-SDI

SDI-Videoausgänge

12 x 10 Bit SD-SDI, HD-SDI und 6G-SDI

SDI-Raten

270 Mbit; 1,5 G; 3 G; 6 G

Videoeingänge mit Resync

An allen 12 Eingängen für saubere Umschaltung

SDI-Neutaktung

An allen SDI-Ausgängen

Referenzeingang

Für Tri-Sync- oder Black-Burst-Signale

Bedienpultanschluss

Ethernet

Anschluss für serielle Steuerung

RJ-6 RS-422

Multirate-Unterstützung

Automatische Erkennung von SD, HD oder 6G-SDI. Simultanes Routing von 4K-, HD- und SD-Video

Aktualisierungen

USB

Frontblendensteuerung der Kreuzschiene

12 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 6 Tasten und Drehregler für die Steuerung der LCD-Anzeige oder RJ45-Ethernet

Konfiguration der Kreuzschiene

Über das Frontblenden-LCD oder via RJ45-Ethernet

RS-422-Kreuzschienensteuerung

1 Eingang zur Steuerung der Koppelpunkt-Umschaltung der Kreuzschiene

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60
1080PsF/23,98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29,97; 1080PsF/30
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60

2K-Videonormen

2K DCI 23,98p; 2K DCI 24p; 2K DCI 25p
2K DCI 23,98PsF; 2K DCI 24PsF; 2K DCI 25PsF

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30

4K-Videonormen

4K DCI 23,98p; 4K DCI 24p; 4K DCI 25p

SDI-Konformität

SMPTE 259M, SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B, ITU-R BT.656 und ITU-R BT.601

SDI-Videoabtastfrequenz

4:2:2 und 4:4:4

SDI-Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

SDI-Farbgenauigkeit

10 Bit 4:2:2 und 4:4:4

SDI-Farbraum

YUV oder RGB

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Umschaltung zwischen SD-SDI, HD-SDI und 6G-SDI an allen Eingängen

Unterstützte SDI-Metadaten

Zusätzliche Inhaltskennung per Video Payload Identifier Daten gemäß SMPTE 352M

Steuerung

Integriertes Bedienfeld

12 Tasten für die lokale Steuerung der Videohub. 6 Tasten und ein Drehregler für die Steuerung der LCD-Anzeige, 2,2-Zoll-Farbdisplay

Externe Steuerung

Blackmagic Videohub Software-Bedienpanel für Mac und Windows inbegriffen. Unterstützt die physischen Kreuzschienen-Steuerkonsolen Blackmagic Smart Control und Blackmagic Master Control. Blackmagic Videohub SDK und Ethernet Videohub Control Protocol inbegriffen

Software

Softwaresteuerung

Kreuzschienensteuerung kostenlos im Lieferumfang für Windows™ und Mac™ enthalten

Produktsoftware-Upgrade

Über mitgelieferte Updater-Anwendung

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Catalina 10.15,
Mac Big Sur 11.1 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64 Bit

Bildschirme

Integriertes LCD für Video- und Menüeinstellungen

Strombedarf

Netzausfallschutz

Kreuzschienen-Koppelpunkte bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt

Stromversorgung

IEC-Stromkabel erforderlich. 100–240 V AC-Eingangsspannung

Physische Spezifikationen

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Physische Installation

1 Rack-Höheneinheit. Tiefe unter 16 cm

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–45 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

Drei Jahre eingeschränkte Herstellergarantie und 12 Monate Garantie auf das Frontbedienfeld

Videohub Smart Control Pro

Videohub Smart Control Pro

Technische Daten

Beschreibung

Wenn Sie die Signalverteilung auf dem schnellstmöglichen Weg vornehmen wollen, tun Sie das über ein Videohub Smart Control Pro Steuerpanel mit einem einzigen Tastendruck. Jede Taste ist auf einen bestimmten Koppelpunkt programmierbar und die Signalverteilung erfolgt per Tastendruck. Sie können mehrere Ziele einprogrammieren und sogar eine Take-Taste einrichten. Die Stromversorgung erfolgt über die DC- oder Ethernet‑Schnittstelle.

Preis

€725

Anschlüsse

Ethernet

Ein- und Ausgänge für RJ45-Ethernet. Support für PoE über Ethernet-Eingang PoE auf Ethernet-Ausgang nicht verfügbar

RS-422

Ein- und Ausgabe (wird künftig ausgeführt)

Computer-Schnittstelle

USB-C für Konfiguration und Software‑Updates

Strom

100–240 Volt AC

Videohub Smart Control Pro

Macro Capability

Zur Aktivierung mehrerer gleichzeitiger Schaltbefehle können bis zu 10 Makrotasten zugewiesen werden

Hardware Control

48 programmierbare Tasten und RJ45-Ethernet-Steckverbindung zur Fernsteuerung von Kreuzschienen über ein IP‑Netzwerk

Software

Die Produktsoftware wird per USB über den mitgelieferten Firmware‑Updater aktualisiert

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Catalina 10.15,
Mac Big Sur 11.1 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64 Bit

Physische Installation

1 Rack-Höheneinheit. Gerätetiefe unter 7,62 cm

Button Configuration

Kostenlos inbegriffen für Windows™ und Mac™ via USB 2.0 Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle (480 Mbit/s)

Strombedarf

Netzausfallschutz

Tastenkonfigurationen und Kreuzschienen-Koppelpunkte bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt. Tastenkonfigurationen lassen sich für den späteren Abruf speichern

Stromversorgung

1 integriertes AC-Netzteil für 100–240 V

Physische Spezifikationen

Videohub Smart Control Pro

Umgebung

Lagerungstemperatur

-20–45 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Videohub Smart Control Pro

Garantie

12 Monate eingeschränkte Garantie

Videohub Master Control Pro

Videohub Master Control Pro

Technische Daten

Beschreibung

Wenn der Zugriff auf Ihre ganze Kreuzschiene ohne sie zu verlangsamen erforderlich ist, können Sie mit einem Videohub Master Control Pro Steuerpanel über die Drehregler-Steuerung oder die direkte Tasteneingabe alle Router-Quellen und -Ziele durchsehen. Dabei sind alle Signalwege auf dem ansprechenden LCD zu sehen. Die Stromversorgung erfolgt über die DC- oder Ethernet‑Schnittstelle.

Preis

€705

Anschlüsse

Ethernet

Ein- und Ausgänge für RJ45-Ethernet. Support für PoE über Ethernet-Eingang PoE nicht über den Ethernet-Ausgang verfügbar

RS-422

Ein- und Ausgabe (wird künftig ausgeführt)

Computer-Schnittstelle

USB-C für Konfiguration und Software‑Updates

Strom

100–240 Volt AC

Videohub Master Control Pro

Hardware Control

21 zuweisbare Tasten und ein Drehregler zur schnellen Auswahl von Quelle und Ziel LC-Display für die Infoanzeige

Internal Software

Die Produktsoftware wird per USB oder Ethernet über den mitgelieferten Firmware-Updater aktualisiert

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Catalina 10.15,
Mac Big Sur 11.1 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64 Bit

Physische Installation

1 Rack-Höheneinheit. Gerätetiefe unter 7,62 cm

Button Configuration

Kostenlos inbegriffen für Windows™ und Mac™ via USB 2.0 Hochgeschwindigkeits-Schnittstelle (480 Mbit/s)

Strombedarf

Anforderungen für Stromausfall

Tastenkonfigurationen und Kreuzschienen-Koppelpunkte bleiben erhalten und werden bei Rückkehr der Stromversorgung sofort wiederhergestellt. Tastenkonfigurationen lassen sich für den späteren Abruf speichern

Stromversorgung

1 integriertes AC-Netzteil für 100–240 AC

Physische Spezifikationen

Videohub Master Control Pro

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–45 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

Videohub Master Control Pro

Garantie

12 Monate eingeschränkte Garantie

Next Page - Techspecs

Nächste Seite

Händler

Blackmagic Videohub

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Blackmagic Videohub 10x10 12G

Fortschrittliche latenzfreie 12G-SDI-Kreuzschiene für 10 x 10 Ein- und Ausgaben von beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignalen, simultan auf demselben Gerät. Mit Bedienfeld, SDI-Reclocking und externer Ethernet‑Steuerung.

€1 325

Jetzt kaufen
Blackmagic Videohub 20x20 12G

Blackmagic Videohub 20x20 12G

Mittelgroße latenzfreie 12G-SDI-Kreuzschiene für 20 x 20 Ein- und Ausgaben von beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignalen, simultan auf demselben Gerät. Mit Bedienfeld, SDI-Reclocking und externer Ethernet‑Steuerung.

€2 259

Jetzt kaufen
Blackmagic Videohub 40x40 12G

Blackmagic Videohub 40x40 12G

Große latenzfreie 12G-SDI-Kreuzschiene für 40 x 40 Ein- und Ausgaben von beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignalen, simultan auf demselben Gerät. Mit Bedienfeld, SDI-Reclocking und externer Ethernet‑Steuerung.

€3 765

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Videohub 80x80 12G

Blackmagic Videohub 80x80 12G

Extragroße latenzfreie 12G-SDI-Kreuzschiene für 80 x 80 Ein- und Ausgaben von beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Videosignalen, simultan auf demselben Gerät. Mit Bedienfeld, SDI-Reclocking und externer Ethernet‑Steuerung.

€9 415

Jetzt kaufen
Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Smart Videohub CleanSwitch 12x12

Kompakte 6G-SDI-Kreuzschiene mit 12 x 12 und an jedem Eingang integriertem Resynchronisierer. Unterstützt SD-, HD- und Ultra-HD-Formate bis 2160p/30. Mit Drucktasten und Drehregler-Steuerung, LCD, Ethernet-Fernbedienung und mehr.

€1 429

Jetzt kaufen
Videohub Smart Control Pro

Videohub Smart Control Pro

48-Taster-Bedienfeld zur XY- oder Einfachzielsteuerung. Unterstützt Ethernet.

€725

Jetzt kaufen
Videohub Master Control Pro

Videohub Master Control Pro

Steuerpanel zur Direkteingabe mit Drehregler und LCD-Statusdisplay. Unterstützt Ethernet.

€705

Jetzt kaufen