Informationen über uns

Wegbereiter der kreativen Revolution für Videotechnik

Blackmagic ist rasant gewachsen und gilt heute als weltweit führender Innovator und Hersteller kreativer Videotechnik. Das liegt nicht zuletzt an unserer erfrischend simplen Unternehmensphilosophie, kreative Entfaltung voranzutreiben.

Die Gründer von Blackmagic Design waren über viele Jahre in der Postproduktion und im Ingenieurwesen tätig. Mit umfangreicher Erfahrung beim Film, in der Filmabtastung und Postproduktion im Topsegment gepaart mit echter Leidenschaft für Perfektion hat Blackmagic sich seit jeher dem Ziel verschrieben, die Branche nachhaltig zu verändern.

Die Firma legt Wert auf Qualität und Stabilität und konzentriert sich auf die Gebiete, wo sie den größten Bedarf sieht. Mittlerweile hat Blackmagic einige der meistdiskutierten Produkte überhaupt erschaffen. Ziel der für unschlagbare Codecs weltbekannten Firma war es, wahrlich erschwingliche Editing-Workstations in High-End-Qualität zu bauen, die auf Blackmagic Software und Hardware aufbauen.

Im November 2002 brachte Blackmagic die DeckLink Aufzeichnungskarte auf den Markt und ließ damit im Handumdrehen eine Wunschvorstellung wahr werden: Auf bezahlbare Weise unkomprimiertes Video in echter 10-Bit-Qualität auf einem Macintosh OS X™ System zu bearbeiten. Seither ist die DeckLink Karte ein marktführendes Produkt. Zu verdanken ist dies unter anderem der Philosophie von Blackmagic Design, keinen Aufwand zu scheuen, um Editoren und Designer mit den hochwertigsten Werkzeugen zu versorgen.

„Blackmagic Design möchte jedermann und -frau das Arbeiten mit Video in höchster Qualität ermöglichen, damit sich Kreativität in der Postproduktions- und Fernsehbranche voll entfalten kann.“ Grant Petty, CEO