Downstream-Keyer

Fügen Sie Logos und Bauchbinden ein

Der ATEM Constellation 8K verfügt über vier Downstream-Keyer, mit denen sich hochwertige Grafiken wie Logos, Bugs und Titel über der live ausgestrahlten On-Air-Programmausgabe einblenden lassen. Downstream-Keyer kommen in der letzten Stufe des Keyings zum Einsatz, weil damit sämtliche auf das Hauptprogramm geschaltete Videoinhalte überblendet werden. Die Downstream-Keyer lassen sich aber auch mühelos umgehen, indem Sie die Cleanfeed-Aux-Ausgänge benutzen. So können Sie den Cleanfeed als Ihren Master aufzeichnen und die Downstream-Keyer für Overlays benutzen, die Sie ausschließlich auf Sendung wollen.

Bugs

Logos

BAUCHBINDEN

1. Downstream-Keyer 1
2. Downstream-Keyer 2
3. Clean-Feed
4. Programmausgabe
Downstream Keyers