Features

Alles, was Sie für die originellsten Produktionen brauchen

Erhöhen Sie die Produktionsstandards für Live-Veranstaltungen mit den fantastischen integrierten Features der ATEM Live-Produktionsmischer. Geboten werden Luma-, Linear, Pattern- und Chroma-Keyer für Spezialeffekte sowie Downstream-Keyer für Logos und Bauchbinden. Für professionelle Broadcast-Grafiken bekommen Sie außerdem bis zu vier im Mischer integrierte Mediaplayer mit Medienspeichern zur Hand. Der ATEM Constellation 8K bietet bis zu vier DVE für Bild-in-Bild-Effekte und spannende Stinger-Übergänge.

Reseller finden

Kreative Übergänge

Nutzen Sie eine breite Palette an integrierten Übergängen

Creative Transitions

Cut

Mix

Wipe

Dip

DVE

Grafiken

Stinger-Übergänge

ATEM Live-Produktionsmischer bieten eine fantastische Auswahl an Übergängen wie Hartschnitt, Misch- und Dip-Blenden sowie Wischblenden mit verschiedenen Mustern. ATEM Constellation Mischer geben Ihnen zusätzlich Keyframe-basierte DVE-Bewegungen, fliegende Grafiken und animierte Stinger. Alle Übergänge sind auf der Stelle verfügbar und Sie haben die volle Kontrolle über Typ, Muster, Länge und sonstige Attribute. Mit derart vielfältigen kreativen Möglichkeiten finden Sie immer den perfekten On-air-Stil. Lassen Sie Ihrer Kreativität beim Verquicken packender Effekte freien Lauf!


Cut

Cut

Der Cut ist der wahrscheinlich populärste Übergang. Der Cut, sprich Hartschnitt, ist der einfachste und gängigste aller Übergänge, den Sie häufig verwenden werden. Sobald die Cut-Taste gedrückt wird, wechselt der ATEM Mischer verzögerungsfrei von der aktuellen Programmquelle auf die Vorschauquelle. Hartschnitte erfolgen über eine direkte Auswahl der Quellen aus dem Programmbus oder, was gängiger ist, durch Drücken der Cut-Taste, was das Umschalten auf die nächste im Vorschaubus angewählte Quelle bewirkt.

Mix

Mix

Einer der elegantesten Übergänge in der Live-Produktion ist der Überblendungs- bzw. Mix-Übergang. Ein allmählicher Übergang von einer Quelle zur nächsten durch ein stufenloses Verschmelzen der Quellen bringt die Emotion Ihrer Produktion zur Geltung. Ein müheloser Druck auf die Auto-Taste für Übergänge löst ein automatisches Mischen von Aufnahmen mit einer vorgegebenen Übergangsrate aus. Per Blendenhebel können Sie Übergänge für den perfekten Live-Mix auch manuell ausführen.

Dip

Dip

Ähnlich wie bei Mischblenden bewirkt ein Dip-Übergang ein allmähliches Verschmelzen von einer Quelle mit der nächsten, bis der Übergang zum nächsten Bild komplett ist. Sie können einen Dip in jede beliebige Farbe, zu einer Grafik aus den Media Playern oder sogar zu einer Live-Videoquelle ausführen. Wenn Sie den Farbgenerator in Schwarz oder Weiß verwenden, erhalten Sie die elegantesten Dip-Übergänge! Bei gesponserten Live-Produktionen wie Sportveranstaltungen lassen sich bei der Übertragung die Logos von Sponsoren mit Dip-Übergängen einblenden.

Wipe

Wipe-Muster

ATEM Live-Produktionsmischer verfügen über 18 integrierte Wipe-Muster, mit denen Sie über 100 verschiedene Wischblenden realisieren können. Verwenden Sie Kreise, Rauten, Quadrate usw. als Übergänge von einer Quelle zur nächsten, indem Sie durch sukzessives Erweitern der Form die nächste Quelle enthüllen. Muster lassen sich umwenden, verwischen oder mit benutzerdefinierten farbigen Rändern versehen. Oder füllen Sie die Ränder mit Live-Videoinhalten und erstellen Sie so verschiedenartige Wischblenden. Das geht sogar mit drei gleichzeitigen Live-Videostreams.

DVE

DVE

ATEM Constellation Mischer verfügen je nach Modell über bis zu 4 DVE in HD und Ultra HD. So können Sie Ihr Live-Video beim Schneiden von einer Kamera zur nächsten per Push oder Squeeze mit fesselnden integrierten DVE-Übergängen versehen. Durch Umdrehen und Umkehren der Richtung von DVE-Übergängen ergeben sich noch mehr kreative Möglichkeiten. Sie haben über 19 packende vorprogrammierte DVE-Bewegungen zur Auswahl. Mit DVE für Übergänge steigern Sie garantiert den Wert jeder Live-Produktion.

Graphic

Grafik-Wipe

Bei einer Live-Produktion sind Grafikübergänge die ideale Lösung, um Sponsorenlogos mit Übergängen zu kombinieren. Erstellen Sie mit dem DVE fulminante fliegende Grafikeffekte und Wischblenden mit Logos. Kreieren Sie mit dem mitgelieferten Plug-in hochauflösende Logos in Photoshop und laden Sie sie direkt in den ATEM Media Pool. In Photoshop erstellte Grafiken mit vormultiplizierten Keys sind ideal für sanft übergehende, fliegende Logos in höchster Qualität. Während Ihr Logo über den Bildschirm zieht, blendet sich das Bild mit einem versteckten Wipe unter der fliegenden Grafik aus.

Stinger

Stinger

Schaffen Sie spektakuläre Stinger-Übergänge, indem Sie Live-Video mit animierten Grafiken und Toneffekten verbinden. Beim Auslösen eines Stingers wird Ihre Animation vom Media Player sofort wiedergegeben und über das Live-Video geblendet, wo sie in das nächste Bild übergeht. Auch Toneffekte können simultan in die Live-Programmausgabe gemischt werden. Stinger werden häufig in Sport-Direktübertragungen eingesetzt, da sie geschickte Übergänge zu sofortigen Replays und zur Rückschaltung auf das Live-Geschehen erlauben.

1. Clean-Feed
2. Upstream-Keyer
3. Hintergrund
4. Programmausgabe
Upstream Keyers

Luma

LINEAR

DVE

Chroma

Muster

Neuer ATEM Advanced Keyer

Fantastische Live‑Action mit mehreren Ebenen

Legen Sie Live-Video, Titel, Grafiken und Animationen extrem gekonnt über Live-Video oder Grafikhintergründe. Keying mit den Funktionen Chroma, Luma, Linear und Pattern macht’s möglich. Alle ATEM Live-Produktionsmischer sind mit leistungsstarken Upstream-Keyern für geniale Broadcast-Effekte ausgerüstet ATEM Constellation Mischer sind mit vier ATEM Advanced Keyern pro M/E-Block ausgestattet. Auf den 4-M/E-Modellen sind das satte 16 unabhängige Chroma-Keyer, mit denen Sie für Ihre Produktion atemberaubende Effekte mit mehreren Ebenen in Broadcast-Qualität kreieren können.


Luma

Luma-Key

Luminanz-Keys, auch Helligkeitsstanzen genannt, erzeugen ein Stanzsignal aus einer Videoquelle und legen den so erstellten Bildteil über das Videobild. Machbar ist dies mit Live-Video von einer Kamera, vorweg aufgenommenem Video von einem HyperDeck oder von in den Media Pool geladenen Grafiken. Am effektvollsten sind Luma-Keys mit kontrastreichen Bildern, z. B. solchen mit weißen Elementen auf schwarzem Hintergrund. So lässt sich der Kontrast einsetzen, um den schwarzen Hintergrund zu stanzen und ihn mit Live-Video oder Broadcast-Grafiken zu ersetzen.

Linear

Linear-Key

Erzielen Sie verblüffend saubere, niveauvolle Ergebnisse mit linearem Keying, indem Sie zwei separate Quellen für die Stanz- und Füllsignale verwenden. Das Füllsignal enthält das über den Hintergrund zu legende Video, während im Stanzsignal eine Graustufenmaske steckt, mit der gestanzt bzw. der Stanzbereich gefüllt wird. Als Fill-and-Key-Signale lassen sich Grafiken aus dem Media Pool, Live-Motion-Video oder Video und Keys von externen Textgeneratoren oder Grafiksystemen verwenden.

Chroma

Chroma-Key

Die im Fernsehwetterbericht täglich eingesetzten Chroma-Keyer sind ein extrem effektives Werkzeug, mit dem sich Live-Bilder in Echtzeit sauber und geschickt kombinieren lassen. Der Sprecher steht vor einem Hintergrund, der typischerweise grün oder blau ist. Diese Farbe wird mit dem Chroma-Keyer entfernt und durch ein anderes Bild, z. B. vorweg aufgenommenes Video oder eine Grafik, ersetzt. Auf ATEM Mischern können Sie auf mehrere Keyer zugreifen und so gleichzeitig mehrere Elemente – seien dies live, vorweg aufgenommene oder Chroma-Key-Elemente – in Echtzeit kombinieren.

Pattern

Muster-Key

Sagenhafte Übergänge mit dem Muster-Keyer Wählen Sie von 18 integrierten Wipe-Mustern ein beliebiges aus und kombinieren Sie es mit Live-Bildern oder Grafiken mit geometrischen Formen. Der Pattern-Keyer gibt Ihnen die volle Kontrolle über Musterattribute wie z. B. Weichheit, Symmetrie, Größe und Position – völlig unabhängig vom Übergangsblock. So können Sie Muster-Keys zur Erstellung von Bild-im-Bild-Effekten benutzen, die sich dann so mühelos wie jede Live-Kameraquelle einblenden lassen. Ganz ohne Ihren DVE zu blockieren.

1. Downstream-Keyer 1
2. Downstream-Keyer 2
3. Clean-Feed
4. Programmausgabe
Downstream Keyers

BUGS

LOGOS

BAUCHBINDEN

Downstream-Keyer

Fügen Sie Bugs, Logos und Bauchbinden ein

ATEM Constellation Mischer verfügen über vier Downstream-Keyer, mit denen sich hochwertige Grafiken wie Logos, Bugs und Titel über der live ausgestrahlten On-Air-Programmausgabe einblenden lassen. Downstream-Keyer kommen in der letzten Stufe des Keyings zum Einsatz, weil damit sämtliche auf das Hauptprogramm geschaltete Videoinhalte überblendet werden. Die Downstream-Keyer lassen sich aber auch mühelos umgehen, indem Sie die Cleanfeed-Aux-Ausgänge benutzen. So können Sie den Cleanfeed als Ihren Master aufzeichnen und die Downstream-Keyer für Overlays benutzen, die Sie ausschließlich auf Sendung wollen.

Move, resize and scale live video instantly!

DVE

Live-Video sofort bewegen, anpassen, skalieren und drehen

Der DVE-Prozessor ist wie geschaffen für die Live-Produktion aktuellster Nachrichten. Er lässt Sie live vom Studio auf das spannende Geschehen vor Ort schneiden. Kreieren Sie Bild-im-Bild-Effekte mit dem Studiomoderator und dem Reporter vor Ort – in einer Video-Ausgabe kombiniert. Der hochwertige DVE gibt Ihnen die Kontrolle über Größe, Position, Drehung und Beleuchtungseffekte. Sie können anwenderdefinierte DVE-Positionen speichern, sodass eine automatische Animation des Bildes auf Vollbild oder Zoom ausgelöst wird, sobald das Live-Interview endet.

Flexible and Redundant Power

Integrierte Multiviewer

All Ihre Quellen inkl. Kennungen, Tally und Audiopegelmetern auf einem Bildschirm!

An ATEM Live-Produktionsmischer können Sie eine Vielzahl von Geräten anschließen und diese über die integrierten Multiviewer alle gleichzeitig kontrollieren. Mit der Multiview-Funktion sichten Sie Ihre Kameras, Grafiken, Vorschauen und Programmausgaben ganz einfach auf einem einzigen Bildschirm. Je nach Modell sind ATEM Constellation Mischer mit bis zu vier unabhängigen Multiview-Ausgängen ausgestattet, die getrennt zuweisbar oder in einen einzelnen vollauflösenden Multiviewer umfunktionierbar sind. Jeder einzelne Multi View lässt sich für jeweils 4, 7, 10, 13 oder 16 gleichzeitige Ansichten einrichten. Jedes Fenster hat eine Statusanzeige mit individualisierbarer Kennung, VU-Metern und Tally.

Internal Media Players

Interne Media Player

Laden Sie On-air-Grafiken und eliminieren Sie komplizierte externe Server

Speichern Sie RGBA-Grafiken in Broadcast-Qualität im Media Pool, wo sie für die sofortige Wiedergabe über die ATEM Media Player bereitstehen. Die Media Player erscheinen als Eingabequellen Ihres Mischers. Sie können Grafiken in Form von Video als Vollbild einblenden oder sie den Keyern zur Verwendung als Overlay-Video zuführen. Gängige Bildformate wie PNG, TGA, BMP, GIF, JPEG und TIFF werden unterstützt. Die fortschrittlichen 4-M/E-Modelle können bis zu 60 Stills und bis zu 3200 animierte Frames fassen.

Photoshop Plug-in

Photoshop Plug-in

Laden Sie erstellte Grafiken direkt in Ihren ATEM

Plugins software

Photoshop Plug-in

Laden Sie erstellte Grafiken direkt in Ihren ATEM

Das mitgelieferte Photoshop Plug-in erlaubt es Ihnen, Grafiken live zu erstellen und sofort in den ATEM Media Pool zu laden. Jetzt können Sie Live-Grafiken innerhalb weniger Sekunden wechseln! Die meisten Grafikdesigner benutzen Photoshop jeden Tag – jetzt können Sie das kreative Können dieser Profis für Ihre Live-Produktion nutzen. Von Designern erstellte professionelle Grafiken wie Logos, Bauchbinden, Wertungslisten und andere Echtzeit-Grafiken lassen sich direkt in den Media Pool laden.

Audio Mixer

Audiomixer

Mischen Sie Kamera- und Audioinhalte mit dem integrierten Audiomixer

Der in ATEM Mischer integrierte Audiomixer ist extrem leistungsfähig und einfach handhabbar. Einfach den Fairlight Tab in ATEM Software Control auf Ihrem Mac oder PC öffnen und schon haben Sie Zugriff auf mehrspuriges Mixen mit Pegelmetern. Kombinieren Sie Ton von Kameras und anderen externen Eingaben mittels Pegel, Balance, Equalizer, Limiter, Kompressor und Expander zu einem wahrhaft professionellen Audiomix. Auch Tonmischpulte mit Mackie™-Standard-USB können angeschlossen werden. So sichern Sie sich den Zugriff auf eine Hardware-Konsole mit Fadern und Pegelanzeigen.

SuperSource

SuperSource

Die leistungsstarken 2 M/E und 4 M/E Constellation Modelle verfügen über tolle integrierte SuperSource Prozessoren.

Der hochmodernen 2-M/E und 4-M/E-Ausführungen verfügen über zwei sagenhafte integrierte SuperSource-Ebenen. Zusätzlich zu den vier vollumfänglichen M/E-Bussen, Keyern und DVE bekommen Sie bis zu acht weitere unabhängige DVE-Kanäle an die Hand. Das ermöglicht Ihnen die Größenanpassung und Positionierung von Live-Kameras, Video-Replays, Broadcast-Grafiken und mehr. SuperSource ist in etwa so, als habe man einen zusätzlichen eingebauten multilayer-fähigen VFX-Mischer zur Verfügung. So ist es durchaus vorstellbar, Satelliten-Videofeeds von acht verschiedenen Standorten zu empfangen und damit Mehrfachkamera-Interviews oder Bild-im-Bild-Livesendungen zu gestalten.

Multiple Television Standards

Mehrere Fernsehnormen

Die passende Fernsehnormen für jeden Sendeort

ATEM Mischer gewähren Ihnen die Flexibilität, jederzeit mit Material in unterschiedlichen Normen zu arbeiten. Heutzutage entstehen die meisten Live-Produktionen in HD. Doch jetzt können Sie bei Bedarf jederzeit auch in Ultra HD arbeiten. Der ATEM 4 M/E Constellation 4K ist für den Betrieb in so gut wie jedem HD- und Ultra-HD-Fernsehformat ausgelegt. Dies ermöglicht die Arbeit im heute erforderlichen HD-Fernsehformat und den sofortigen Umstieg auf Ultra HD in der Zukunft. Ein echt zukunftssicheres Design.

Power Macros

Power Makros

Die schnellste Art, automatisierte Befehlsabfolgen vorzugeben

Um komplexe Sequenzen zeitlich präzisierter Aktionen auf Ihrem ATEM Mischer zu automatisieren, können Sie sich jetzt leistungsstarke Shortcuts – sogenannte Makros – erstellen. Erfassen Sie mit der ATEM Bediensoftware oder einem Hardware-Bedienpult eine Abfolge von Übergängen zwischen Videoquellen, einschließlich Key-Effekten, Audiomixer-Anpassungen, Kamerasteuerungs-Einstellungen und mehr. Makros werden als XML-Dateien gespeichert, die mit einem regulären Text-Editor bearbeitbar sind und sich zu mehreren ausgeklügelten Sequenzen zusammenfügen lassen. Derartige Abfolgen wären bei einer Live-Produktion manuell nie machbar. Damit sind Sie in der Lage, einzigartige Looks für Ihre Programme zu schöpfen, die im Nullkommanichts abrufbar sind und sich zwischen Mischern hin und her kopieren lassen. Damit sind sie jederzeit wiederholbar.

Next Page - Softwaresteuerung

Nächste Seite

Softwaresteuerung

Advanced Panel Arrow

Arrow

Kamerasteuerung Arrow

Arrow

Techn. Daten Arrow

Arrow

ATEM Constellation

Neu
ATEM 4 M/E Constellation 4K

ATEM 4 M/E Constellation 4K

Gigantischer Live-Produktionsmischer für Ultra HD mit 4 M/E und 40 skalierbaren 12G-SDI-Eingängen, 24 12G-SDI-Aux-Ausgängen, 16 ATEM Advanced Keyern, 4 Multiviewern und zwei SuperSource-Prozessoren für insgesamt 12 DVE.

10 545 €*

ATEM 4 M/E Constellation 4K

Gigantischer Live-Produktionsmischer für Ultra HD mit 4 M/E und 40 skalierbaren 12G-SDI-Eingängen, 24 12G-SDI-Aux-Ausgängen, 16 ATEM Advanced Keyern, 4 Multiviewern und zwei SuperSource-Prozessoren für insgesamt 12 DVE.

10 545 €*

ATEM 1 M/E Advanced Panel 10

ATEM 1 M/E Advanced Panel 10

Ein kompaktes 1-M/E-Bedienpult mit 10 Tasten und LC-Display zur Systemsteuerung. Die Farben und Eingangskennungen der Tasten sind individualisierbar. Inklusive Joystick zur Platzierung digitaler Videoeffekte und einem professionellen Blendenhebel.

3 459 €*

Jetzt kaufen
ATEM 1 M/E Advanced Panel 20

ATEM 1 M/E Advanced Panel 20

Großes 1-M/E-Bedienpult mit 20 Eingabetasten, zwei Systemsteuerungs-LCDs sowie Tasten zur Steuerung von vier Upstream-Keyern, vier Downstream-Keyern und vier M/E-Reihen. Mit Joystick und Blendenhebel.

4 369 €*

Jetzt kaufen
ATEM 1 M/E Advanced Panel 30

ATEM 1 M/E Advanced Panel 30

Sehr großes 1-M/E-Bedienpult mit 30 Eingabetasten, drei Systemsteuerungs-LCDs sowie Tasten zur Steuerung von vier Upstream-Keyern, vier Downstream-Keyern und vier M/E-Reihen. Mit Joystick und Blendenhebel.

6 349 €*

Jetzt kaufen
ATEM 2 M/E Advanced Panel 20

ATEM 2 M/E Advanced Panel 20

Professionelles 2-M/E-Bedienpult mit 20 Eingabetasten pro Zeile und zwei separaten Systemsteuerungs-LCDs, d. h. einem pro Zeile. Es gibt acht LCDs für individualisierbare Kennungen und jede Zeile verfügt über einen Auswahlbus.

6 925 €*

Jetzt kaufen
ATEM 2 M/E Advanced Panel 30

ATEM 2 M/E Advanced Panel 30

Professionelles 2-M/E-Bedienpult mit 30 Eingabetasten pro Zeile und drei separaten Systemsteuerungs-LCDs, d. h. einem pro Zeile. Es gibt acht LCDs für individualisierbare Kennungen und jede Zeile verfügt über einen Auswahlbus.

8 865 €*

Jetzt kaufen
ATEM 2 M/E Advanced Panel 40

ATEM 2 M/E Advanced Panel 40

Professionelles 2-M/E-Bedienpult mit 40 Eingabetasten pro Zeile und vier separaten Systemsteuerungs-LCDs, d. h. einem pro Zeile. Es gibt acht LCDs für individualisierbare Kennungen und jede Zeile verfügt über einen Auswahlbus.

11 295 €*

Jetzt kaufen
ATEM 4 M/E Advanced Panel 40

ATEM 4 M/E Advanced Panel 40

Das perfekte Hardware-Bedienpult für den ATEM 4 M/E Constellation! Es bietet vier M/E-Zeilen mit je 40 Tasten und vier separaten LCDs für die Systemsteuerung. Mit 32 LCDs zur individuellen Benennung der Tasten jeder Zeile.

20 749 €*

ATEM 4 M/E Advanced Panel 40

Das perfekte Hardware-Bedienpult für den ATEM 4 M/E Constellation! Es bietet vier M/E-Zeilen mit je 40 Tasten und vier separaten LCDs für die Systemsteuerung. Mit 32 LCDs zur individuellen Benennung der Tasten jeder Zeile.

20 749 €*