Blackmagic Studio Camera Pro

Blackmagic
Studio Camera


Die ultimativen netzunabhängigen Live-Produktionskameras

Die fortschrittlichsten eigenständigen Studiokameras der Welt sind da! Blackmagic Studio Cameras bieten die gleichen Funktionen wie große Studiokameras, sind aber klein, kompakt und portabel. Dank des Dynamikumfangs und der Farbverarbeitung einer Digitalfilmkamera erzielen Sie mit den Studiokameras auch in schwierigsten Lichtverhältnissen filmische Bilder. Der Sensor ist für ISO-Werte bis 25.600 ausgelegt. So kreieren Sie auch in schwach beleuchteten Umgebungen erstaunliche Bilder. Sogar bei Mondschein! Die erweiterten Funktionen umfassen Talkback, Tally, Kamerasteuerung, einen integrierten Farbkorrektor, Blackmagic-RAW-Aufzeichnung auf USB-Disks und vieles mehr. Für die Blendensteuerung können Sie sogar Focus und Zoom Demands anschließen.

Zwei geniale Modelle

Blackmagic Studio Camera 4K Plus

Das als perfekte Studiokamera für ATEM Minis konzipierte Modell hat einen 4K-Sensor für ISO bis 25.000, MFT-Objektivanschluss, HDMI-Ausgang, 7“-LCD mit Sonnenblende, internen Farbkorrektor und Aufzeichnung auf USB-Disks.

Blackmagic Studio Camera 4K Pro

Das Modell für Profi-SDI- oder -HDMI-Mischer liefert alle Funktionen des Plus-Modells sowie 12G-SDI, professionelles XLR-Audio, ein helleres HDR-LCD, einen 5-poligen Talkback-Anschluss und 10G-Ethernet IP.

Designed for Live Production

Für Liveproduktionen konzipiert

Die Blackmagic Studio Camera ist zwar für Liveproduktionen mit Mischern konzipiert, lässt sich aber auch anders einsetzen. Weil sie Blackmagic RAW auf USB-Disks aufnimmt, ist sie in allen Szenarios mit Stativen praktisch. Wegen des großen 7“-Suchers eignet sich die Kamera perfekt für Chat-Sendungen, TV-Produktionen, News-Broadcasts, Sport, Bildung, Konferenzen und sogar Hochzeiten. Das große helle Display mit seitlichen Griffen, Touchscreen und Tasten macht das Mitverfolgen von Einstellungen leicht und ist über lange Zeiträume dennoch bequem. Weil sie so wenig wiegt, ist die Kamera ideal für häufige Locationwechsel und verschiedenste Aufgaben.

Revolutionäres Studiokameradesign

Große Sendeanstalten verwenden teure Studiokameras, die zwar gewaltig, aber nicht sonderlich portabel sind. Aufgrund ihres Kompaktdesigns aus Kamera und Sucher bietet die unverkennbare Blackmagic Studio Camera die gleichen Vorteile wie die großen Studiokameras. Ihr leichtes glasfaserverstärktes Polycarbonat-Gehäuse im Miniformat wurde mit innovativer Technik entwickelt. Die Kamera ist für Liveproduktionen konzipiert. Mit dem großen 7“-Sucher ist das Tracken und Kadrieren von Einstellungen ein Leichtes. Der Touchscreen bietet Menüs für Kameraeinstellungen. Für Helligkeit, Kontrast und Focus Peaking gibt‘s Drehknöpfe. Ein Stativmount mit Montageplatte fürs Schnellsetup ist inklusive!

Exceptional Low Light Performance

Überlegene Low-Light-Performance

Bei modernen Kameras ist die ISO-Einstellung ein Maß für die Lichtempfindlichkeit des Bildsensors. Für nächtliche Aufnahmen in natürlichem Licht gilt: Je höher der ISO-Wert, desto mehr Verstärkung ist möglich. Das Gain der Blackmagic Studio Camera von -12 dB (100 ISO) bis +36 dB (25.600 ISO) ist dafür optimiert, Filmkorn und Bildrauschen zu reduzieren und zugleich den vollen Dynamikumfang zu bewahren. Die primäre native ISO-Empfindlichkeit von 400 ist wie gemacht für Studiobeleuchtung. Die sekundäre High-Base-ISO von 3.200 ist perfekt für Drehs bei spärlicher Beleuchtung. Die Verstärkung kann von der Kamera oder über die SDI- oder Ethernet-Fernsteuerung von einem Mischer vorgegeben werden.

Stops Above Stops Below
Get Cinematic Images in Live Production

Liveproduktionen mit filmischen Bildern

In Kombination mit der Blackmagic Generation 5 Color Science bietet der sagenhafte 4K-Sensor die gleiche Bildgebungstechnologie wie Digitalfilmkameras. So sind nun Liveproduktionen mit filmischen Bildern möglich. Mit dem DaVinci Resolve Primary Color Corrector erhalten Sie deutlich bessere Bilder als mit einfachen Broadcastkameras. Selbst der Corrector ist vom Mischer aus steuerbar. Mit dem Dynamikumfang von 13 Blendenstufen sind die Schwarzwerte der Kamera dunkler und die Weißwerte heller. Perfekt für die Farbkorrektur! Die Sensorauflösung von 4096 x 2160 ist großartig für HD- wie Ultra-HD-Projekte. Ein Bonus: Alle Modelle unterstützen 23,98 bis 60 fps.

Use Affordable Photographic Lenses!

Erschwingliche Fotoobjektive

Der gängige MFT-Objektivanschluss der Blackmagic Studio Cameras sorgt für Kompatibilität mit einer Vielzahl bezahlbarer Fotoobjektive. Die Qualität dieser Objektive ist erstklassig, da sie für Hochauflösungs-Fotografie ausgelegt sind. Über den elektronischen Objektivanschluss passen Sie die Blende remote an. Erweitern Sie die Kamera mit optionalen Focus und Zoom Demands, um Blendenzoom und -fokus nicht mehr manuell, sondern wie bei großen Studiokameras über den Stativgriff anzupassen. So vermeiden Sie Wackler, verfolgen Einstellungen und bedienen die Kamera, ohne die Hände vom Stativgriff zu nehmen. Das geht ähnlich geschmeidig wie bei teuren B4-Broadcast-Objektiven.

Frame Shots with Large 7inch Viewfinder

Kadrieren mit großem 7“-Sucher

Der große, hochauflösende 7“-Bildschirm wird Ihre Arbeit mit ein- und derselben Kamera verändern, weil er die Kadrage deutlich vereinfacht. Für extreme Helligkeit hat das Pro-Modell ein HDR-Display. Ideal für Außendrehs im Sonnenlicht! Onscreen-Overlays zeigen Status und Aufzeichnungsparameter, ein Histogramm, Focus-Peaking-Indikatoren, Pegel, Bildrandmarkierungen und mehr. Fürs Monitoring stehen sogar 3D-LUTs mit Farbgebung und Look nach Wunsch bereit. Der Touchscreen bietet Menüs zum Laden und Individualisieren von Presets nach Projekt. Die mitgelieferte Sonnenblende ist zum Schutz des Bildschirms beim Transport zusammenklappbar und mit den Sonnenblenden des Blackmagic Studio Viewfinders kompatibel.

Physische und Touch-Bedienelemente

Blackmagic Studio Cameras verfügen über physische Tasten und Knöpfe sowie Touchscreen-Bedienelemente. Die Drehknöpfe rechts ermöglichen Anpassungen an Helligkeit, Kontrast und Focus Peaking. Mit dem praktischen Focus-Peaking-Regler verfeinert man die Zeichnung in den Highlights, um beim Zoomen perfekt zu fokussieren. Den drei Funktionstasten links lassen sich Funktionen wie Zebra, Falschfarben, Focus Peaking, LUTs und mehr zuweisen. Über die Menüs kann man die Tastenzuweisungen auch ändern. Neben dem Head-up-Display mit den wichtigsten Infos zum Dreh bietet der Touchscreen Menüs für Kameraeinstellungen, LUTs und eigene Presets.

Built-in Tally for On Air Status

Integriertes Tally für den On-Air-Status

Das riesige Tally-Licht der Blackmagic Studio Cameras leuchtet im On-Air-Betrieb rot, im Vorschau-Modus grün und bei ISO-Aufzeichnungen orange. Damit Darsteller die Kameranummern auch aus bis zu sechs Metern noch erkennen, wird das Tally mit durchsichtigen ansteckbaren Kameranummern geliefert. Fürs Tally unterstützen Blackmagic Studio Cameras denselben SDI-Standard wie ATEM Live-Produktionsmischer und denselben HDMI-Standard wie ATEM Mini Mischer. Wenn der Regisseur Kameraschnitte vornimmt, werden die Tally-Informationen über den rückgeführten Programm-Feed per SDI an die Kamera zurückgeschickt. Das Tally-Licht leuchtet, wenn die Kamera live ist. Mit SDI-Tally entfällt komplexes Verdrahten und der Aufbau geht schneller.

Communicate with the Director via Talkback

Kommunizieren Sie via Talkback mit dem Regisseur

Anders als Consumer-Kameras kommt das Blackmagic Studio Camera 4K Pro Modell mit SDI-Anschlüssen für Talkback, sodass der Bildmischer bei Live-Events mit den Kameras kommunizieren kann. Der Regisseur kann die Shot-Auswahl also mit den Kameraoperatoren besprechen. So wird vermieden, dass alle gleichzeitig die gleiche Einstellung wählen. Der Talkback-Anschluss ist in die Kameraseite verbaut und unterstützt gängige 5-polige XLR-Broadcast-Headsets. Talkback verwendet die Audiokanäle 15 und 16 der SDI-Verbindung von der Kamera zum Mischer und den rückgeführten Programm-Feed vom Mischer zur Kamera. Fürs Talkback lässt sich daher jedes Audiogerät mit eingebettetem SDI einsetzen.

Leistungsstarke Broadcast-Anschlüsse

Blackmagic Studio Cameras verfügen über zahlreiche Anschlüsse zum Verbinden mit Consumer- und Broadcastgeräten. Alle Modelle verfügen über HDMI für Tally, Kamerasteuerung und Trigger-Aufzeichnung und eignen sich so perfekt für ATEM Mini Mischer. Neben Kopfhörer- und Mikroanschlüssen gibt es zwei USB-C-Erweiterungsports. Mit 12G-SDI, 10GBASE-T-Ethernet, Talkback und symmetrischen XLR-Audioeingängen ist das erweiterte Blackmagic Studio Camera 4K Pro Modell für Broadcast-Workflows konzipiert. Für schnelle Setups unterstützt 10G-Ethernet Video, Tally, Talkback und die Stromversorgung über eine einzelne Verbindung! Das gleicht einem SMPTE-Glasfaser-Workflow, jedoch mit kostengünstigerem Ethernet-Kupferkabel der Kategorie 6A.

Powerful Broadcast Connections

1. HDMI-Ausgang

Für die Videoausgabe in HD oder Ultra HD

2. 12G-SDI-Ausgang

Für die Videoausgabe in HD oder Ultra HD

3. 12G-SDI-Eingang

Für rückgeführtes Programm und Kamerasteuerung

4. 10G-Ethernet

Anschluss und Stromversorgung über ein Kabel

5. 12 Volt DC

Stromversorgung über reguläre DC-Netzteile

6. Rundfunkstrom

Stromversorgung über Broadcast-Netzteile oder -Akkus

Powerful Broadcast Connections

1. USB-C-Erweiterungsports

Für Aufzeichnungen auf Laufwerke oder den Einsatz von Focus und Zoom Demands

2. XLR-Audio-Eingang

Geräuscharme Audioeingabe mit Phantomspeisung

3. Talkback

Für broadcasttaugliche 5-polige Talkback-Headsets

4. Kopfhörerbuchse

Für Kopfhörer aus dem Consumer-Segment

5. Mikrofonanschluss

Für externe Mikrofone im Videokamerastil

Blackmagic Studio Camera 4K Pro

Four Ways to Connect

Vier Anschlussmöglichkeiten

Blackmagic Studio Cameras können auf zahlreiche Arten in Setups eingebunden werden. Dank HDMI eignen sich alle Modelle perfekt für HDMI-Mischer wie den ATEM Mini. Für broadcastartige Workflows unterstützt der HDMI-Anschluss die Signale für Video, Tally, Steuerung und Trigger-Aufzeichnung über ein HDMI-Kabel. Die 12G-SDI-Anschlüsse der Blackmagic Studio Camera 4K Pro ermöglichen den Einsatz von SDI-Mischern wie dem ATEM Constellation. Der 12G-SDI-Ausgang dient für den Kamerafeed, der 12G-SDI-Eingang für den Return-Programmfeed. Die Signale für Tally, Talkback und Kamerafernsteuerung sind im rückgeführten Programmfeed enthalten. Per 10G-Ethernet sind Videoausgabe, Programmrückführung, Tally, Talkback, Kamerasteuerung und die Stromversorgung über reguläre Ethernet-Kabel der Kategorie 6A möglich.

Connect via HDMI

Verbinden via HDMI

Über den HDMI-Ausgang lässt sich die Kamera an Mischer wie ATEM Minis anschließen. Obendrein unterstützt er die Signale für Tally, Farbkorrektor und Trigger-Aufzeichnung vom Mischer zurück an die Kamera.

Connect via SDI

Verbinden via SDI

Für Zweiweg-Talkback zwischen Kamera und sämtlichen ATEM SDI-Mischern verwendet das SDI-Modell den SDI-Ausgang und das rückgeführte SDI-Programm. Auch die Tally- und Kamerasteuerung erfolgt per SDI-Programmrückführung.

Connect via Ethernet

Verbinden via Ethernet

Die 10G-Ethernet-Verbindung dient der Signalverteilung und Stromversorgung über ein einziges Cat-6A-Kupferkabel. Das heißt Kameravideo, Programmrückführung, Tally, Talkback, Kamerasteuerung und mehr.

Connect via USB Disk

Verbinden via USB 

Wegen des großen Bildschirms kann man sogar ohne Mischer drehen. Die Kamera ist fantastisch, um bei laufendem Dreh in Blackmagic RAW auf USB-Laufwerke aufzuzeichnen. Auch das Kadrieren von Einstellungen ist ein Klacks.

Get Low Cost Camera Control via SDI

Kamerasteuerung preisgünstig per SDI

Alle ATEM Mischer von Blackmagic Design unterstützen die Kamerasteuerung über ein Protokoll, das in die SDI-Videoanschlüsse der Kameras eingebettet ist. Da die ATEM Mischer Steuerbefehle von ihrem SDI-Programmausgang über den SDI-Programmeingang der Kamera übertragen, geht das Setup spielend. Der Mischer kann Farbkorrektur, Tally und Blende steuern und diese Daten an alle Kameras weitergeben. Dazu braucht man bloß die Kameranummer auszuwählen und schon klappt‘s. Selbst ATEM Mini Mischer können Blackmagic Studio Cameras steuern, weil ihr HDMI-Ausgang Daten mit Steuerungsinformationen an die Kamera übermittelt. So kann sich der Kameraoperator aufs Kadrieren konzentrieren.

Kostengünstiger Workflow wie mit SMPTE-Glasfaser

Das Blackmagic Studio Camera 4K Pro Modell unterstützt den Anschluss anderer Kameras über ein einziges Ethernet-Kabel. Bloß anschließen und fertig! Herkömmliche Broadcast-Studiokameras kommunizieren und beziehen Strom über SMPTE-Glasfaser. Doch das ist sehr kostspielig. Als günstigere Alternative dazu verfügt das Blackmagic Studio Camera 4K Pro Modell über 10G-Ethernet. Das Ethernet besorgt Kameravideo, rückgeführte Programm-Feeds, Tally, Talkback, Kamerasteuerung und Stromversorgung. Mischerseitig wandelt der Blackmagic Studio Converter alle Videosignale und liefert Strom fürs Ethernet-Kabel. Die Kamera müssen Sie also nicht extra an den Strom anschließen!

USB Expansion Port for Accessories

USB-Erweiterungsport für Zubehör

Die Blackmagic Studio Camera ist mit einem Highspeed-USB-C-Erweiterungsport ausgestattet, der Aufzeichnungen auf externe Laufwerke und den Anschluss von viel Zubehör ermöglicht. Auf externe USB-Laufwerke zeichnet die Kamera hochwertige Blackmagic-RAW-Dateien in 12-Bit für den späteren Schnitt und die Farbkorrektur auf. Zur Bearbeitung ziehen Sie sie einfach auf einen Computer, ohne Zeit mit Kopieren zu verschwenden. Für volle Blendensteuerung lassen sich sogar Focus und Zoom Demands anschließen. Noch dazu powert der USB-Port jedes angeschlossene Handy oder Laufwerk.

Incredible Blackmagic RAW Quality

Sagenhafte Blackmagic-RAW-Qualität

Blackmagic RAW ist ein revolutionäres neues Format, das auf die Erfassung und den Qualitätserhalt der Daten vom Kamerasensor ausgelegt ist. Dateiformate wie H.264 sind hochkomprimiert und verursachen Rauschen und Artefakte, was zu unwiederbringlichen Verlusten Sensordaten führt. Blackmagic RAW beseitigt dieses Problem und liefert umwerfende Bilder mit unfassbar viel Zeichnung und Farbe entlang der gesamten Produktionspipeline. Zudem speichert der Codec Kameraeinstellungen als Metadaten, sodass man ISO, Weißabgleich und Belichtung später in DaVinci Resolve ändern kann. Dank ihrer geringen Größe reagieren sie beim Schneiden besonders schnell. Blackmagic RAW liefert Ihnen bei höchster Qualität und schnellster Leistung kleinste Dateien.

Includes Built-in Microphones

Mit eingebauten Mikrofonen

Mit den in die Blackmagic Studio Cameras verbauten Mikrofone ist Ihre Kamera schneller für den Ton eingerichtet. Obendrein sind die internen Mikrofone stoß- und windfest. So erfassen Sie auch bei widrigen Bedingungen Wahnsinnssound. Ein Vorteil des Studiokameradesigns sind Mikrofone zu beiden Seiten des Bildschirms für eine bessere Trennung der Stereokanäle, die reguläre Videokameras nicht bieten. Die Kamera bringt auch einen 3,5mm-Audioeingang für Videokameramikrofone und eine 3,5mm-Kopfhörerbuchse mit. Zum Abhören des rückgeführten Programmtons hat das Blackmagic Studio Camera Pro Modell professionelle XLR-Audioeingänge und einen eingebauten Lautsprecher.

Worlds Best Camera Audio

Der weltbeste Kameraton

Weil Mikrofone meist in der Nähe der Kamera platziert werden, verfügt das Pro-Modell über die beste Tonerfassung, die eine Studiokamera je gesehen hat. Für Remote-Kameras ist das umso wichtiger. Der Profi-XLR-Eingang für zwei Kanäle symmetrisches Audio unterstützt Linepegel von +24 dBu. Neben einem äquivalenten Eingangsrauschen von -131 dBV(A) sind sie mit einem ultra-geräuscharmen Mikrofon-Vorverstärker mit P48 Phantomspeisung ausgestattet. Darauf folgen zwei Analog-Digital-Wandler für HDR mit 117 dB für Highend-Ton wie er von Sendeanstalten und Tontechnikern verlangt wird. Der Kameraton ist so grandios, dass über den XLR-Anschluss eingehendes Audio vermutlich höhere Geräuschpegel aufweist.

View Switcher Program Video

Monitoring von Programmvideo

Mit der Blackmagic Studio Camera können Sie auf Tastendruck das Programmvideo vom Mischer sichten. Drückt man die PGM-Taste an der Kamera, schaltet der Sucher vom Kameradisplay auf den rückgeführten Programm-Feed des Mischers um. Dabei ermöglicht der integrierte Lautsprecher das Monitoring des Mischertons. Die Program-Return-Funktion ist fantastisch. Wenn Kameraoperatoren bspw. bei großen Liveshows auf den Einsatz ihrer Kamera warten, können sie in der Zeit das Programm mitverfolgen. Selbst wenn der Kameraoperator weit weg vom Mischer ist, kann er so auf dem Laufenden und aufmerksam bleiben.

Powered by Blackmagic OS

Powered by Blackmagic OS

Das fortschrittliche Blackmagic OS bietet Ihnen ein intuitives, anwenderfreundliches Kamerabetriebssystem auf dem neuesten Stand der Technik. In dem wahrlich modernen Blackmagic OS laufen alle Kamerafunktionen unabhängig voneinander, was für eine geschmeidige Bedienung und augenblickliches Hochfahren sorgt. Die Bedienelemente und Menüs sind von anderen Blackmagic Design Kameras vertraut. Kamerawechsel am Set sind daher unkompliziert. Mit einfachen Tipp- und Wischgesten passen Sie auf der Benutzeroberfläche Einstellungen an, geben Metadaten ein und zeigen den Aufzeichnungsstatus an. Sie haben volle Kontrolle über fortschrittliche Kamerafunktionen wie Fokussier- und Belichtungstools, 3D-LUTs, HDR, Timecode, Blackmagic-RAW-Einstellungen und mehr.

Supports 3D LUTs for Film Looks!

Blackmagic Design Film

Kodak D55

Blackmagic Design Extended Video

Fuji D65

Unterstützt mit 3D-LUTS filmische Looks

Blackmagic-RAW-Dateien bewahren den Dynamikumfang der Kamera in logarithmischem Film Gamma. 3D-LUTs wandeln die Bilder so, dass sie auf dem Sucher-Display nicht kontrastarm und ausgewaschen wirken. Durch LUTs sehen die Bilder gleich auf dem LCD besser aus. Das in Film Gamma aufgezeichnete Material wird fürs LCD in ansprechendere Bilder konvertiert. Zur späteren Verwendung in der Postproduktion werden 3D-LUTs in den Blackmagic-RAW-Dateien zwar gespeichert, jedoch nie in die Bilddaten eingebrannt. Man kann sie also jederzeit deaktivieren. Die 3D-LUT verbleibt immer in der Blackmagic-RAW-Datei, wird aber nur verwendet, wenn sie aktiviert ist.

Localized for 11 Popular Languages

In 11 verbreiteten Sprachen lokalisiert

Blackmagic Studio Cameras sind für den weltweiten Einsatz konzipiert. Sie unterstützen 11 gängige Sprachen. Beim Einrichten Ihrer Kamera haben Sie die Wahl zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch. Über die Menü-Einstellungen kann man im Nu auf eine andere Sprache umstellen. Bei Wechseln zwischen Sprachen werden alle Bildschirm-Overlays, das Head-up-Display und Setup-Menüs in der ausgewählten Sprache angezeigt. Dies lässt sich jedoch jederzeit ändern.

Powers From Both 12V DC and Ethernet

Stromversorgung via DC oder 10G-Ethernet

Blackmagic Studio Cameras bieten zahlreiche Optionen für die Stromversorgung. Alle Modelle haben einen 12V-DC-Stromanschluss mit Sperrmechanismus, um versehentliches Herausziehen zu vermeiden. Zudem kommt die Kamera mit fünf AC-Steckeradaptern für verschiedene Länder. Bei Einsatz des Blackmagic Studio Camera 4K Pro Modells kann die komplette Kamera mitsamt Zubehör über ein einziges Kabel, die Ethernet-Verbindung, mit Strom versorgt werden. Da Ethernet-Kabel über den Blackmagic Studio Converter mit PoE-Strom versorgt werden, brauchen Sie die Kamera nicht an den Strom anzuschließen. Diese Lösung eignet sich besonders dann, wenn kein Stromanschluss in Kameranähe ist.

Optionales Zubehör

Focus und Zoom Demands

Verwandeln Sie Ihre preiswerten Fotoobjektive mit optionalen Zoom- und Fokussteuerungen in sagenhafte Broadcast-Objektive! Per USB-C sind die Focus und Zoom Demands mit allen Blackmagic Studio Camera 4K Modellen kompatibel. Alle Zoom und Focus Demands bieten zwei USB-C-Ports, um sie in Reihe zu schalten und über den anderen USB-Anschluss mit der Kamera zu verbinden. Das Design bietet unfassbare Präzision bei der Blendensteuerung. Zum Kadrieren und Anpassen von Einstellungen brauchen Sie die Hände nicht mal vom Stativ zu nehmen. Die Tasten lassen sich sogar verschiedenen Kamerafunktionen zuordnen! Und die Hardware zur Montage der Focus und Zoom Demands auf dem Stativgriff wird gleich mitgeliefert.

Includes Tripod Mounting Kit

Blackmagic Studio Fiber Converter

Mit dem 10G-Ethernet-fähigen Pro-Modell können Sie alle Signale über eine einzelne Ethernet-IP-Verbindung übertragen. Kamerafeeds, rückgeführte Programmfeeds und die Signale für Timecode, Referenz, Tally, Talkback und Steuerung werden somit alle über ein einziges Kabel gesendet. Das bringt die gleichen Vorteile wie mit SMPTE-Glasfaser, nur dass reguläre 10G-Ethernet-Kupferkabel viel kostengünstiger sind. Mit dem Blackmagic Studio Converter lassen sich Video-, Audio- und Talkback-Signale im Studio getrennt verarbeiten. Sein leistungsstarkes Netzteil versorgt die Kamera zudem über das Ethernet-Kabel mit Strom, sodass Sie keine Stromquelle in Kameranähe benötigen. In einem Blackmagic Universal Rack Shelf passen zwei Geräte nebeneinander auf eine Rackbreite.

Next Page - Modelle

Nächste Seite

Modelle

Erfahren Sie mehr über Modelle Arrow

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

Blackmagic Studio Camera

Neu
Blackmagic Studio Camera 4K Plus

Blackmagic Studio Camera 4K Plus

Die perfekte Studiokamera für ATEM Minis! Mit 4K-Sensor für ISO-Werte bis 25.000, MFT-Mount, HDMI-Ausgang, 7“-LCD mit Sonnenblende, internem Farbkorrektor und Aufzeichnung auf USB-Laufwerke.

€1 109

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Studio Camera 4K Pro

Blackmagic Studio Camera 4K Pro

Das Modell für professionelle SDI- oder HDMI-Mischer vereint alle Funktionen des Plus-Modells mit 12G-SDI, professionellem XLR-Audio, einem helleren HDR-LCD, 5-polige Talkback- und 10G-Ethernet-IP-Verbindung.

€1 539

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Studio Converter

Blackmagic Studio Converter

Für Workflows wie mit SMPTE-Glasfaser, jedoch mit günstigen 10G-Ethernet-Kupferkabeln. Der Konverter versorgt die Kamera via Ethernet mit Strom und wandelt die Kamera- und Programm-Return-Feeds in SDI.

€789

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Focus Demand

Blackmagic Focus Demand

Für präzise Fokussteuerung mit Blackmagic Studio Cameras. Damit erübrigt sich der Griff zum Objektiv, denn Sie können es wie bei echten Broadcast-Objektiven direkt vom Stativgriff aus steuern.

€215

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Zoom Demand

Blackmagic Zoom Demand

Zum Steuern des Zooms von MFT-Objektiven mit elektronischem Zoom beim Einsatz mit Blackmagic Studio Cameras. Damit steuern Sie den Zoom Ihrer Objektive über den Stativgriff. Es gibt sogar Tasten zum Auslösen von Kamerafunktionen!

€215

Jetzt kaufen
Blackmagic 58mm Lens Cap

Blackmagic 58mm Lens Cap

Bestellnummer: BMUMCA/LENSCAP58
Der Objektivdeckel für 58mm-Objektive rastet beim Aufstecken am Objektiv ein. Er schützt das Objektiv vor Kratzern, Staub, Feuchtigkeit und Fingerabdrücken, wenn die Kamera nicht in Gebrauch ist.

€15

Jetzt kaufen