ATEM Television Studio 4K8

ATEM Television Studio HD8 ISO

ATEM Television Studio HD8

ATEM Microphone Converter

ATEM Television Studio 4K8

ATEM Television Studio 4K8

Technische Daten

Beschreibung

Der ATEM Television Studio 4K8 ist ein leistungsfähiger Live-Produktionsmischer für Ultra HD mit integriertem Broadcast-Bedienpanel. Holen Sie sich ein voll ausgestattetes Live-Produktionsstudio auf Broadcast-Niveau mit acht 12G-SDI-Eingängen, zehn 12G-SDI-Aux-Ausgängen für externe Rekorder, 10G-Ethernet-Switch mit vier Ports, integriertem Streaming, Master-Rekorder, Multiviewer, USB-Webcam-Support, zwei DVE-Prozessoren, einem SuperSource Mehrebenen-Prozessor, vier ATEM Advanced Chroma Keyern, zwei Media Playern, Talkback und mehr!

Preis

5 155 €*

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

8

SDI-Videoausgänge

12

SDI-Raten

1,5 G; 3 G; 6 G; 12 G

HDMI-Videoausgänge

1

Audioeingänge insgesamt

2 XLR für symmetrisches Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 32 Kanälen

2 RCA für analoges Stereo-Audio

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

Audioausgänge insgesamt

4 x 1/4-Zoll-Klinken für Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 64 Kanälen, davon bis zu 50 aktiven

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

SDI-Audioeingänge

4 eingebettete Audiokanäle an allen SDI-Eingängen

SDI-Audioausgänge

16 zuweisbare Kanäle

Timecode-Anschlüsse

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Referenzeingänge

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Für Tri-Sync oder Black Burst

Videoeingänge mit Resync

An allen 8 Eingängen

Frameraten- und Formatwandler

An allen 8 Eingängen

SDI-Aux-Ausgänge

10

SDI-Programmausgänge

1

Webcam-Ausgabe

2 USB-C-Ports unterstützen 720p oder 1080p mit PGM-Frameraten

Anzahl der Multiviews

1 x 12G-SDI

1 x HDMI 2.0

Remote

RJ12-Anschluss unterstützt RS-422

Bedienpultanschluss

Ethernet. Direkte Verbindung zwischen Panel und Chassis oder über ein Netzwerk

Interner Timecode-Generator

Ja

Talkback

RJ45 für Fremd-Talkback-Systeme

Tally-Ausgang

Hinzugefügt via Ethernet-Verbindung mittels Blackmagic Design GPI and Tally Interface Gerät. (Nicht im Lieferumfang enthalten)

Ethernet

4 x RJ45 mit Internet-Netzwerk-Switch Unterstützt 10/100/1000/10GBase-T

Computer-Schnittstelle

2 USB-C-Ports unterstützen USB 2.0 für Aufzeichnungen auf externe Laufwerke, Webcam-Ausgabe, Softwaresteuerung, Softwareupdates und dienen zum Anschließen des Mischers

ATEM Television Studio 4K8

Normen

SD-Videonormen

Keine

HD-Videoeingabenormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60

Ultra-HD-Normen für Videoeingaben

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97
2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60

SDI-Konformität

SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B SMPTE 2081-1, SMPTE 2081-10, SMPTE 2082-1 und SMPTE 2082-10.

Videoabtastfrequenz

4:2:2

Farbgenauigkeit

10 Bit

Farbräume

REC 709, REC 2020

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Erkennung von 1,5G-SDI, Level A und Level B 3G-SDI, 6G-SDI und 12G-SDI

Merkmale

Anzahl der Misch/Effekt‑Zeilen

1

Direkte Koppelpunkte

10

Versetzte Koppelpunkte

20

Koppelpunkt-Tastentyp

Dreifarbige LED-Anzeige

Koppelpunkt-Label

LCD kann 6 Zeilen mit je 24 Zeichen anzeigen

Übergangsvorschau

1

Quellauswahlbus

1

Dedizierte Makrotasten

10 und zusätzliche geshiftete 10

Übergangsart-Tasten

5

Übergangsrate

Wird über das LCD‑Menü vorgegeben

Keyer-Tasten

8

AUX-Tasten

12

Blendenhebel

1

Aufnahmetasten

2

Streamtasten

2

Selektoren für DSK-Übergänge

6

Abblendtasten

1

System-LC-Displays

1

Numerischer Tastenblock

1

3-Achsen-Joystick

1

Upstream-Keyer

4

Downstream-Keyer

2

Advanced Chroma Keyer

4

SuperSource

1

DVEs

2

Linear/Luma-Keyer

7

Übergangs-Keyer (Stinger/DVE)

1 Stinger, 1 DVE

Gesamtanzahl der Ebenen

8

Mustergeneratoren

7

Farbgeneratoren

2

Bedienpult bzw. -panel

Integriertes Bedienpanel zum Steuern aller Mischerfunktionen und für Einstellungen

Routingfähige Fenster

16

Quellenlabel-Fenster

Ja

Tally

Rotes Licht zeigt das Programm an, grünes die Vorschau

Talkback-Unterstützung

Ja

n-1-Unterstützung

Ja

Streaming

Direktstreaming

Unterstützt direktes Livestreamen per Ethernet über Real Time Messaging Protocol (RTMP) oder per USB-C über eine freigegebene mobile Internetverbindung

Aufzeichnung

Direktaufzeichnung von Video und Audio

Aufzeichnung direkt auf optionales internes M.2-Flash-Laufwerk oder auf externe Datenträger über die USB-C-Erweiterungsports.

Aufzeichnen von Video

HD-Programmaufzeichnung in H.264 als MP4-Datei in der eingestellten Streaming-Qualität und in der ATEM HD-Videonorm mit AAC-Audio.

Ultra-HD-Programmaufzeichnung in H.265 als HEVC-Datei in der eingestellten Streaming-Qualität und in der ATEM Ultra-HD-Videonorm mit AAC-Audio.

Speicherträgerformat

Unterstützt in den Dateisystemen ExFAT (Windows/Mac) formatierte Datenträger. APFS oder HFS+ (Mac)

Multiview-Monitoring

Multiview-Monitoring

1 Multiviewer für SDI- und HDMI-Ausgaben, konfigurierbar für 16, 13, 10, 7 oder 4 Ansichten. Einschließlich fürs Monitoring von Programm, Vorschau, Eingaben, Media Playern, Downstream-Keys, SuperSource, Clean-Feed mit optionalen Kennungen und Audiopegelmetern

Multiview-Videonorm

HD oder Ultra HD

Bildschirm-Mindestauflösung

1366 x 768

Media Player

Media Player

2

Kanäle

Füll- und Keysignale für jeden Media Player

Media Pool Kapazität für Standbilder

20

Media Pool Standbildformate

PNG, TGA, BMP, GIF, JPEG und TIFF

Media Pool Kapazität für Clips

2 bis zu 2160p/60

Media Player Clip-Länge in 720 HD

720 Frames

Media Player Clip-Länge in 1080 HD

360 Frames

Media Player Cliplänge in 2160 HD

90 Frames

Media Pool Videodateiformat

TGA-Sequenz

Media Pool Audiodateiformat

WAV, MP3 und AIFF

Verarbeitung

Anrufverzögerung

< 10 Zeilen, wenn mit Genlock synchronisiert und im Mischerformat vorliegend

Audiomixer

Tonmixer mit 58 Kanälen

Wählbare Optionen sind „Ein“, „Aus“ und „Audio folgt Video“

Pegel- und Spitzenpegelmessung

Hauptverstärkungsregler

Parametrischer 6-Band-EQ, Dynamiksteuerung einschl. Expander, Gate, Kompressor und Limiter

Kamerasteuerung

Im Einsatz mit den meisten Blackmagic Design Kameras ist Folgendes über den ATEM Mischer steuerbar: Fokus, Blende und Zoom bei kompatiblen Objektiven sowie Kameraeinstellungen wie Gain, Weißabgleich, Tint, Verschluss, ND-Filter, Farbkorrektor, Tally und Aufzeichnungsstart und -stopp

Downkonvertierung

1 Multiviewer

Software

Bediensoftware inbegriffen

Kostenlos inbegriffene Bediensoftware ATEM Software Control für Mac 12.0 Monterey, Mac 13.0 und höher sowie für Windows 10 und 11

Softwareupdates

Über direkt an Mac OS- oder Windows-Computer angeschlossene USB-Verbindung oder via Ethernet. Inklusive ATEM Setup Utility

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10 und 11

Strombedarf

Stromversorgung

1 internes AC-Netzteil für 100–240-Volt und 50/60 Hz mit IEC-C14-Anschluss

1 x 4-polige XLR-12V-DC-Buchse für externe Stromversorgung oder Akkuaufladung

Energieverbrauch

TBA

Physische Spezifikationen

ATEM Television Studio 4K8

Physische Installation

Physische Installation

Gebrauch auf dem Tisch oder in die Tischplatte eingelassen

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C 

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

ATEM Television Studio 4K8

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

ATEM Television Studio HD8 ISO

ATEM Television Studio HD8 ISO

Technische Daten

Beschreibung

Das ATEM Television Studio HD8 ISO Modell vereint alle Funktionen des ATEM Television Studio HD8 mit der Kapazität für die ISO-Aufzeichnung der Signale von allen 8 Eingängen in getrennten Videodateien. Es unterstützt überdies bis zu 8 Remote-Kameras über ein lokales Netzwerk oder global übers Internet. Die Remote-Kameras sind sogar mit Tally und Fernsteuerung nutzbar.

Preis

4 475 €*

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

8

SDI-Videoausgänge

12

SDI-Raten

1,5 G; 3 G

HDMI-Videoausgänge

1

Audioeingänge insgesamt

2 XLR für symmetrisches Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 32 Kanälen

2 RCA für analoges Stereo-Audio

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

Audioausgänge insgesamt

4 x 1/4-Zoll-Klinken für Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 64 Kanälen, davon bis zu 50 aktiven

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

SDI-Audioeingänge

4 eingebettete Audiokanäle an allen SDI-Eingängen

SDI-Audioausgänge

2 eingebettete Audiokanäle an allen SDI-Ausgängen

Timecode-Anschlüsse

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Referenzeingänge

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Für Tri-Sync oder Black Burst

Videoeingänge mit Resync

An allen 8 Eingängen

Frameraten- und Formatwandler

An allen 8 Eingängen

SDI-Aux-Ausgänge

2

SDI-Programmausgänge

1

Webcam-Ausgabe

2 USB-C-Ports unterstützen 720p oder 1080p mit PGM-Frameraten

Anzahl der Multiviews

1 x 3G-SDI

1 HDMI

Remote

RJ12-Anschluss unterstützt RS-422

Bedienpultanschluss

Ethernet. Direkte Verbindung zwischen Panel und Chassis oder über ein Netzwerk

Interner Timecode-Generator

Ja

Talkback

RJ45 für Fremd-Talkback-Systeme

Tally-Ausgang

Hinzugefügt via Ethernet-Verbindung mittels Blackmagic Design GPI und Tally Interface Gerät. (Nicht im Lieferumfang enthalten)

Ethernet

4 x 5J45 mit Internet-Netzwerk-Switch. Unterstützt 10/100/1000Base-T

Computer-Schnittstelle

2 USB-C-Ports unterstützen USB 2.0 für Aufzeichnungen auf externe Laufwerke, Webcam-Ausgabe, Softwaresteuerung, Softwareupdates und zum Anschließen des Mischers

ATEM Television Studio HD8 ISO

Normen

SD-Videonormen

Keine

HD-Videoeingabenormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60

SDI-Konformität

SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B

Videoabtastfrequenz

4:2:2

Farbgenauigkeit

10 Bit

Farbräume

REC 709

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Erkennung von 1,5G-SDI und Level A oder Level B 3G-SDI

Merkmale

Anzahl der Misch/Effekt‑Zeilen

1

Direkte Koppelpunkte

10

Versetzte Koppelpunkte

20

Koppelpunkt-Tastentyp

Dreifarbige LED-Anzeige

Koppelpunkt-Label

LCD kann 6 Zeilen mit je 24 Zeichen anzeigen

Übergangsvorschau

1

Quellauswahlbus

1

Dedizierte Makrotasten

10 und zusätzliche geshiftete 10

Übergangsart-Tasten

5

Übergangsrate

Wird über das LCD‑Menü vorgegeben

Keyer-Tasten

8

AUX-Tasten

12

Blendenhebel

1

Aufnahmetasten

2

Streamtasten

2

Selektoren für DSK-Übergänge

6

Abblendtasten

1

System-LC-Displays

1

Numerischer Tastenblock

1

3-Achsen-Joystick

1

Upstream-Keyer

4

Downstream-Keyer

2

Advanced Chroma Keyer

4

SuperSource

1

DVEs

2

Linear/Luma-Keyer

7

Übergangs-Keyer (Stinger/DVE)

1 Stinger, 1 DVE

Gesamtanzahl der Ebenen

8

Mustergeneratoren

7

Farbgeneratoren

2

Bedienpult bzw. -panel

Integriertes Bedienpanel zum Steuern aller Mischerfunktionen und für Einstellungen

Routingfähige Fenster

16

Quellenlabel-Fenster

Ja

Tally

Rotes Licht zeigt das Programm an, grünes die Vorschau

Talkback-Unterstützung

Ja

n-1-Unterstützung

Ja

Streaming-Quellen

Streaming-Quellen insgesamt

Bis zu 8

Format der Streaming-Quelle

RTMP-Video mit Ton über ein lokales Netzwerk oder eine Internetverbindung von kompatiblen Blackmagic Design Kameras, die in folgenden Qualitätsstufen ausgeben: HyperDeck hoch, HyperDeck mittel, HyperDeck niedrig, Streaming hoch, Streaming mittel oder Streaming niedrig

Die Datenraten finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Setup der Streaming-Quellen

Die Eingangszuweisung erfolgt in ATEM Software Control unter „Einstellungen“

Streaming

Direktstreaming

Unterstützt direktes Livestreamen per Ethernet über Real Time Messaging Protocol (RTMP) oder per USB-C über eine freigegebene mobile Internetverbindung

Aufzeichnung

Direktaufzeichnung von Video und Audio

Über den USB-C-Erweiterungsport kann direkt auf externe Datenträger aufgezeichnet werden

Aufzeichnen von Video

Programmaufzeichnung in H.264 als MP4-Datei in der eingestellten Streaming-Qualität und in der ATEM Videonorm mit AAC-Audio

Aufzeichnung der SDI-Eingaben in H.264 als separate MP4-Dateien in 70-Mbit/s-Qualität in der ATEM Videonorm mit AAC Audio

Audioaufzeichnung

Aufzeichnung der Audioeingaben in WAV-Dateien mit 24 Bit in 48 kHz. Umfasst 8 SDI-Eingänge mit je zwei eingebetteten Audiokanälen, 4 analoge Audio-Eingänge und digitales MADI-Audio mit bis zu 32 Kanälen

Mischen

Aufzeichnung der Programm-Mischung als DaVinci Resolve Projektdatei (.drp)

Medien

Alle Standbilder und Clips aus dem Media Pool werden in einem separaten Medienordner gespeichert

Speicherträgerformat

Unterstützt in den Dateisystemen ExFAT (Windows/Mac) formatierte Datenträger. APFS oder HFS+ (Mac)

Multiview-Monitoring

Multiview-Monitoring

1 Multiview für SDI- und HDMI-Ausgaben konfigurierbar für 16, 13, 10, 7 oder 4 Ansichten. Einschließlich fürs Monitoring von Programm, Vorschau, Eingaben, Media Playern, Downstream-Keys, SuperSource, Clean-Feed mit optionalen Kennungen und Audiopegelmetern

Multiview-Videonorm

HD

Bildschirm-Mindestauflösung

1366 x 768

Media Player

Media Player

2

Kanäle

Füll- und Keysignale für jeden Media Player

Media Pool Kapazität für Standbilder

20

Media Pool Standbildformate

PNG, TGA, BMP, GIF, JPEG und TIFF

Media Pool Kapazität für Clips

2 bis zu 1080p/60

Media Player Clip-Länge in 720 HD

400 Frames

Media Player Clip-Länge in 1080 HD

200 Frames

Media Pool Videodateiformat

TGA-Sequenz

Media Pool Audiodateiformat

WAV, MP3 und AIFF

Verarbeitung

Anrufverzögerung

< 10 Zeilen, wenn mit Genlock synchronisiert und im Mischerformat vorliegend

Audiomixer

Tonmixer mit 58 Kanälen

Wählbare Optionen sind „Ein“, „Aus“ und „Audio folgt Video“

Pegel- und Spitzenpegelmessung

Hauptverstärkungsregler

Parametrischer 6-Band-EQ, Dynamiksteuerung einschl. Expander, Gate, Kompressor und Limiter

Kamerasteuerung

Im Einsatz mit den meisten Blackmagic Design Kameras ist Folgendes über den ATEM Mischer steuerbar: Fokus, Blende und Zoom bei kompatiblen Objektiven sowie Kameraeinstellungen wie Gain, Weißabgleich, Tint, Verschluss, ND-Filter, Farbkorrektor, Tally und Aufzeichnungsstart und -stopp

Downkonvertierung

Keine

Software

Bediensoftware inbegriffen

Kostenlos inbegriffene Bediensoftware ATEM Software Control für Mac 12.0 Monterey, Mac 13.0 und höher sowie für Windows 10 und 11

Softwareupdates

Über direkt an Mac OS- oder Windows-Computer angeschlossene USB-Verbindung oder via Ethernet. ATEM Setup Dienstprogramm inbegriffen

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10 und 11

Strombedarf

Stromversorgung

1 internes AC-Netzteil für 100–240-Volt und 50/60 Hz mit IEC-C14-Anschluss

1 x 4-polige XLR-12V-DC-Buchse für externe Stromversorgung oder Akkuaufladung

Energieverbrauch

Maximal 100 Watt

Physische Spezifikationen

ATEM Television Studio HD8 ISO

Physische Installation

Physische Installation

Gebrauch auf dem Tisch oder in die Tischplatte eingelassen

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C 

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

ATEM Television Studio HD8 ISO

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

ATEM Television Studio HD8

ATEM Television Studio HD8

Technische Daten

Beschreibung

Der ATEM Television Studio HD8 ist ein kompakter Live-Produktionsmischer mit eingebautem Broadcast-Bedienpanel. Damit erhalten Sie ein komplettes Live-Produktionsstudio in Broadcast-Qualität. Ausgestattet ist es mit 8 skalierbaren 3G-SDI-Eingängen, integrierter Streaming-Hardware, Masterrekorder, Multiview, USB-Webcam-Unterstützung, DVE-Prozessor, 4 ATEM Advanced Chroma Keyern, Media Playern, Talkback, Vierwege-Ethernet-Switch und optionalem internem Cloud-Medienspeicher.

Preis

3 365 €*

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

8

SDI-Videoausgänge

12

SDI-Raten

1,5 G; 3 G

HDMI-Videoausgänge

1

Audioeingänge insgesamt

2 XLR für symmetrisches Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 32 Kanälen

2 RCA für analoges Stereo-Audio

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

Audioausgänge insgesamt

4 x 1/4-Zoll-Klinken für Analog-Audio

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 64 Kanälen, davon bis zu 50 aktiven

1 x 5-polige XLR-Buchse für Talkback

SDI-Audioeingänge

4 eingebettete Audiokanäle an allen SDI-Eingängen

SDI-Audioausgänge

2 eingebettete Audiokanäle an allen SDI-Ausgängen

Timecode-Anschlüsse

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Referenzeingänge

1 BNC-Eingang, 1 BNC-Ausgang

Für Tri-Sync oder Black Burst

Videoeingänge mit Resync

An allen 8 Eingängen

Frameraten- und Formatwandler

An allen 8 Eingängen

SDI-Aux-Ausgänge

2

SDI-Programmausgänge

1

Webcam-Ausgabe

2 USB-C-Ports unterstützen 720p oder 1080p mit PGM-Frameraten

Anzahl der Multiviews

1 x 3G-SDI

1 HDMI

Remote

RJ12-Anschluss unterstützt RS-422

Bedienpultanschluss

Ethernet. Direkte Verbindung zwischen Panel und Chassis oder über ein Netzwerk

Interner Timecode-Generator

Ja

Talkback

RJ45 für Fremd-Talkback‑Systeme

Tally-Ausgang

Hinzugefügt via Ethernet-Verbindung mittels Blackmagic Design GPI und Tally Interface Gerät. (Nicht im Lieferumfang enthalten)

Ethernet

4 x 5J45 mit Internet-Netzwerk-Switch. Unterstützt 10/100/1000Base‑T

Computer-Schnittstelle

2 USB-C-Ports unterstützen USB 2.0 für Aufzeichnungen auf externe Laufwerke, Webcam-Ausgabe, Softwaresteuerung, Softwareupdates und zum Anschließen des Mischers

ATEM Television Studio HD8

Normen

SD-Videonormen

Keine

HD-Videoeingabenormen

720p/50; 720p/59,94; 720p/60
1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60

SDI-Konformität

SMPTE 292M, SMPTE 296M, SMPTE 424M, SMPTE 425M Level A und B

Videoabtastfrequenz

4:2:2

Farbgenauigkeit

10 Bit

Farbräume

REC 709

Automatische SDI-Umschaltung

Automatische Erkennung von 1,5G-SDI und Level A oder Level B 3G-SDI

Merkmale

Anzahl der Misch/Effekt‑Zeilen

1

Direkte Koppelpunkte

10

Versetzte Koppelpunkte

20

Koppelpunkt-Tastentyp

Dreifarbige LED-Anzeige

Koppelpunkt-Label

LCD kann 6 Zeilen mit je 24 Zeichen anzeigen

Übergangsvorschau

1

Quellauswahlbus

1

Dedizierte Makrotasten

10 und zusätzliche geshiftete 10

Übergangsart-Tasten

5

Übergangsrate

Wird über das LCD‑Menü vorgegeben

Keyer-Tasten

8

AUX-Tasten

12

Blendenhebel

1

Aufnahmetasten

2

Streamtasten

2

Selektoren für DSK-Übergänge

6

Abblendtasten

1

System-LC-Displays

1

Numerischer Tastenblock

1

3-Achsen-Joystick

1

Upstream-Keyer

4

Downstream-Keyer

2

Advanced Chroma Keyer

4

SuperSource

1

DVEs

2

Linear/Luma-Keyer

7

Übergangs-Keyer (Stinger/DVE)

1 Stinger, 1 DVE

Gesamtanzahl der Ebenen

8

Mustergeneratoren

7

Farbgeneratoren

2

Bedienpult bzw. -panel

Integriertes Bedienpanel zum Steuern aller Mischerfunktionen und für Einstellungen

Routingfähige Fenster

16

Quellenlabel-Fenster

Ja

Tally

Rotes Licht zeigt das Programm an, grünes die Vorschau

Talkback-Unterstützung

Ja

n-1-Unterstützung

Ja

Streaming

Direktstreaming

Unterstützt direktes Livestreamen per Ethernet über Real Time Messaging Protocol (RTMP) oder per USB-C über eine freigegebene mobile Internetverbindung

Aufzeichnung

Direktaufzeichnung von Video und Audio

Über den USB-C-Erweiterungsport kann direkt auf externe Datenträger aufgezeichnet werden

Aufzeichnen von Video

Programmaufzeichnung in H.264 als MP4-Datei in der eingestellten Streaming-Qualität und in der ATEM Videonorm mit AAC‑Audio

Speicherträgerformat

Unterstützt in den Dateisystemen ExFAT (Windows/Mac) formatierte Datenträger. APFS oder HFS+ (Mac)

Multiview-Monitoring

Multiview-Monitoring

1 Multiview für SDI- und HDMI-Ausgaben konfigurierbar für 16, 13, 10, 7 oder 4 Ansichten. Einschließlich fürs Monitoring von Programm, Vorschau, Eingaben, Media Playern, Downstream-Keys, SuperSource, Clean-Feed mit optionalen Kennungen und Audiopegelmetern

Multiview-Videonorm

HD

Bildschirm-Mindestauflösung

1366 x 768

Media Player

Media Player

2

Kanäle

Füll- und Keysignale für jeden Media Player

Media Pool Kapazität für Standbilder

20

Media Pool Standbildformate

PNG, TGA, BMP, GIF, JPEG und TIFF

Media Pool Kapazität für Clips

2 bis zu 1080p/60

Media Player Clip-Länge in 720 HD

400 Frames

Media Player Clip-Länge in 1080 HD

200 Frames

Media Pool Videodateiformat

TGA-Sequenz

Media Pool Audiodateiformat

WAV, MP3 und AIFF

Verarbeitung

Anrufverzögerung

< 10 Zeilen, wenn mit Genlock synchronisiert und im Mischerformat vorliegend

Audiomixer

Tonmixer mit 58 Kanälen

Wählbare Optionen sind „Ein“, „Aus“ und „Audio folgt Video“

Pegel- und Spitzenpegelmessung

Hauptverstärkungsregler

Parametrischer 6-Band-EQ, Dynamiksteuerung einschl. Expander, Gate, Kompressor und Limiter

Kamerasteuerung

Im Einsatz mit den meisten Blackmagic Design Kameras ist Folgendes über den ATEM Mischer steuerbar: Fokus, Blende und Zoom bei kompatiblen Objektiven sowie Kameraeinstellungen wie Gain, Weißabgleich, Tint, Verschluss, ND-Filter, Farbkorrektor, Tally und Aufzeichnungsstart und -stopp

Downkonvertierung

Keine

Software

Bediensoftware inbegriffen

Kostenlos inbegriffene Bediensoftware ATEM Software Control für Mac 12.0 Monterey, Mac 13.0 und höher sowie für Windows 10 und 11

Softwareupdates

Über direkt an Mac OS- oder Windows-Computer angeschlossene USB-Verbindung oder via Ethernet. ATEM Setup Dienstprogramm inbegriffen

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10 und 11

Strombedarf

Stromversorgung

1 internes AC-Netzteil für 100–240-Volt und 50/60 Hz mit IEC-C14-Anschluss

1 x 4-polige XLR-12V-DC-Buchse für externe Stromversorgung oder Akkuaufladung

Energieverbrauch

Maximal 100 Watt

Physische Spezifikationen

ATEM Television Studio HD8

Physische Installation

Physische Installation

Gebrauch auf dem Tisch oder in die Tischplatte eingelassen

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

ATEM Television Studio HD8

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

ATEM Microphone Converter

ATEM Microphone Converter

Technische Daten

Beschreibung

Für zusätzliche Mikrofone oder externe Tonmixer lässt sich mit einem ATEM Microphone Converter der MADI-Eingang von ATEM Television Studio Mischern bequem erweitern. Ganz ohne komplexes Setup verbindet man den ATEM Microphone Converter einfach über den MADI-Anschluss des ATEM Television Studio Mischers. Für noch mehr Quellen kann man kann sogar weitere Konverter in Reihe schalten. Jeder Konverter hat vier zwischen Mic- und Line-Pegel umschaltbare Analogeingänge sowie Phantomspeisung. Das Design punktet mit erstaunlicher Tonqualität bei extrem geringem Grundrauschen, breitem Dynamikumfang und minimaler Verzerrung. An jedem Eingang sind sogar 8 eigenständige A/D-Wandler im Einsatz, deren Zusammenwirken den Dynamikbereich verbreitert. Über den HDMI-Monitoring-Ausgang werden mitlaufende Wellenformen angezeigt.

Preis

455 €*

Anschlüsse

Analoge Audioeingänge

4 x 3-polige XLR-Buchsen kombiniert mit 1/4-Zoll-TRS-Klinkenbuchsen, umschaltbar zwischen +24 dB Mic/Line-Pegel mit Unterstützung für +48V‑Phantomspeisung

MADI-Eingänge

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 64 Kanälen

MADI-Ausgänge

1 BNC für MADI-Digitalaudio mit 64 Kanälen

HDMI-Videoausgänge

1 Monitoring-Ausgang

Computer-Schnittstelle

1 USB-C-Port mit Feststellschraube

Ethernet

Unterstützt 10/100/1000Base-T

HDMI-Ausgabenormen

HD-Videonormen

1080p/24; 1080p/25; 1080p/30; 1080p/48; 1080p/50; 1080p/60

HDMI-Monitoring

Anzeige des ATEM Microphone Converter Namens sowie von 4, 8, 12 oder 16 Audiokanälen mit Wellenformen, die den Ton der vergangenen 60 Sekunden visualisieren. Umfasst Namen des jeweiligen Kanals, VU-Anzeige, Mic/Line-Pegel-Einstellung sowie den Status der Phantomspeisung

Audio

A/D-Wandler pro Eingang

8

Digitaler Vorverstärker

32 Bit

Dynamikumfang

131 dB(A)

Grundrauschen

-129 dBV

Gesamter Klirrfaktor bei voller Auslastung

0,002 %

Ausgabe-Samplingtiefe

24 Bit

Ausgabe-Samplingrate

48 KHz

MADI-Konformität

AES10-2020

Software

Softwaresteuerung

Mac™ und Windows™ Software-Upgrade via USB oder Ethernet

Produktsoftware-Upgrade

Über downloadbares Dienstprogramm

Betriebssysteme

Mac icon

Mac Monterey 12.0,
Mac Ventura 13.0 oder höher

Windows Icon

Windows 10, 64-Bit
Windows 11

Steuerung der Einstellungen

Einstellungsänderungen per Software

Per USB und Ethernet via kostenloses Dienstprogramm

Hardware-Schalter

Mic/Line-Pegel werden über Mini-Switches gesteuert, mit denen auch die +48V-Phantomspeisung ein- und ausgeschaltet wird

Strombedarf

Stromversorgung

1 externes 12V-Netzteil mit Verriegelung

Stromverbrauch

Max. 12 Watt

Betriebsspannungsbereich

12–17,5 V DC

Physische Spezifikationen

ATEM Microphone Converter

Umgebung

Betriebstemperatur

0–40 °C

Lagerungstemperatur

-20–60 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

ATEM Microphone Converter

Externes 12V-DC-Netzteil mit Verriegelung und passenden internationalen Steckeradaptern für die meisten Länder

Startermappe mit QR-Code zum Download der Software

Garantie

3 Jahre eingeschränkte Herstellergarantie

Next Page - Techspecs

Nächste Seite

Händler

ATEM Television Studio

ATEM Television Studio HD8

ATEM Television Studio HD8

Kompakter Live-Produktionsmischer mit integriertem Broadcast-Bedienpanel, acht 3G-SDI-Eingängen, Streaming, Aufzeichnung, Multiviewer, DVE, Keyern, USB-Webcam, Media Playern, Talkback und optionalem Cloud-Speicher.

3 365 €*

Jetzt kaufen
ATEM Television Studio HD8 ISO

ATEM Television Studio HD8 ISO

Das leistungsstarke ISO-Modell mit allen Features des ATEM Television Studio HD kann zusätzlich separate Signale von allen acht Eingängen aufzeichnen und unterstützt bis zu acht Remote-Kameras, alle mit eigener Steuerung und Tally.

4 475 €*

Jetzt kaufen
Neu
ATEM Television Studio 4K8

ATEM Television Studio 4K8

Mächtiger Live-Produktionsmischer für Ultra HD, ähnlich wie das HD-Modell ohne ISO, aber mit acht 12G-SDI-Eingängen, zehn 12G-SDI-Aux-Ausgängen für externe Rekorder, einem 10G-Ethernet-Switch mit vier Ports und mehr.

5 155 €*

Jetzt kaufen
Neu
ATEM Microphone Converter

ATEM Microphone Converter

Erweitert die Toneingabe von Mikrofonen durch Umwandlung von vier analogen XLR-Eingängen in MADI.  Mit geringem Grundrauschen von -129 dBV, 131 dB(A) Dynamikumfang, geringer Verzerrung von 0,002 % und HDMI-Monitoring mit mitlaufenden Wellenformen!

455 €*

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Studio Camera 4K Pro G2

Blackmagic Studio Camera 4K Pro G2

Das Modell speziell für Profi-SDI-Mischer liefert alle Funktionen der Studio Camera Plus sowie 12G-SDI, XLR-Audio, ein helles HDR-LCD, eine 5-polige XLR-Buchse für Talkback, eine 10G-Ethernet-IP-Verbindung und HD-Livestreaming.

2 019 €*

Jetzt kaufen
Neu
Blackmagic Studio Camera 6K Pro

Blackmagic Studio Camera 6K Pro

Dieses Modell ist die fortschrittlichste ultraportable Studiokamera mit allen Funktionen des Studio Camera 4K Pro G2 Modells. Mit an Bord sind ein größerer 6K-Sensor, ein EF-Objektivanschluss und fernsteuerbare ND-Filter.

2 709 €*

Jetzt kaufen