Blackmagic Multiview

Blackmagic MultiView

Die Bildkontrolle mehrerer SDI-Quellen geht jetzt auf einem HD- bzw. Ultra-HD-Display oder ‑Fernseher

Blackmagic MultiView Modelle sind die ersten Multiviewer der Welt fürs Monitoring in nativem Ultra HD, mit denen man mehrere komplett separate SDI-Videoquellen auf einem einzigen Ultra-HD- oder HD-Bildschirm sichten kann. Mit voller Re-Synchronisation von Frames an jedem Eingang können Sie die Bildkontrolle von Video in beliebig kombinierten SD-, HD- und Ultra-HD-Formaten und Frameraten vornehmen. Und zwar gleichzeitig auf einem einzigen Display. An einen Ultra-HD-Fernseher angeschlossen, liefern Ihnen MultiView Modelle in der Quad-gesplitteten Ansicht vier vollaufgelöste 1080-HD-Einzelansichten auf dem einen Bildschirm. Ziehen Sie darüber hinaus Nutzen aus eingeblendeten Audio-Pegelmetern, benutzerdefinierten Labels und vielem mehr.

Reseller finden

Drei tolle Modelle zur Auswahl

Kontrollieren Sie simultan bis zu 4 bzw. 16 Quellen in Ultra HD oder HD

Introducing new MultiView HD

Blackmagic Multiview 4 HD

Kontrollieren Sie bis zu vier SD- und HD-Quellen gleichzeitig auf einem einzigen Display

Der neue Blackmagic MultiView 4 HD ist ein kostengünstiger Multiviewer, der Sie simultan vier verschiedene SDI-Videoquellen auf einem einzigen Monitor betrachten lässt. Jede Ansicht verhält sich wie ein völlig unabhängiger Videomonitor und bietet ein- und ausschaltbare Overlays wie benutzerdefinierbare Kennungen, Audio-Pegelmeter und mehr. Alle Eingänge verfügen über vollumfängliche Resynchronisatoren, was Ihnen das Monitoring beliebig kombinierter Videosignale sogar bei unterschiedlichen Frameraten ermöglicht. Die Multirate-3G-SDI-Anschlüsse sorgen für Kompatibilität mit all Ihrem vorhandenen SD- und HD-Equipment und Formaten bis zu 1080p/60, einschließlich von Level-A- und Level-B-Geräten. Überdies stehen sowohl 3G-SDI- als auch HDMI-Ausgänge bereit, über die Sie herkömmliche SDI-Displays oder sogar preisgünstige Großbildfernseher benutzen können.

Choose from Three Great Models

MultiView 4

Der am einfachsten zu bedienende aller SD-, HD- und Ultra‑HD‑Multiviewer

Der Blackmagic MultiView 4 ist mit vier unabhängigen 6G-SDI-Eingängen ausgestattet, die mit allen Formaten in SD, HD und Ultra HD bis zu 2160p/30 kompatibel sind. Über die enthaltene Software für die Fernsteuerung per Ethernet lassen sich Audio-Pegelmeter einschalten, Audioausgaben auswählen und benutzerdefinierte Labels kreieren. Der MultiView 4 zeigt Quellen in einem 2x2-Standardraster an. Um ihn komplett über die Frontblende zu bedienen, können Sie Ihren MultiView 4 mit einem Teranex Mini Smart Panel aufrüsten und in einem optionalen Teranex Mini Rack Shelf im Rack installieren.

MultiView 16

Simultan bis zu 16 einzelne Quellen in SD, HD und Ultra HD betrachten

Mit seinen 16 unabhängigen 6G-SDI-Eingängen ist der MultiView 16 ideal zum Einsatz in größeren Einrichtungen, da man so beliebig kombinierte SD-, HD- oder Ultra-HD-Quellen anschließen und diese gleichzeitig auf einem einzigen Monitor betrachten kann. Über routerähnliche Bedienelemente, ein LCD und einen Drehregler können Sie zudem Einstellungen ändern, Quellen unterschiedlichen Ansichten zuweisen, Overlays einblenden und mehr. Man kann den MultiView 16 auf die Ausgabe von Ansichten im 2x2-, 3x3- oder 4x4-Raster einstellen. Mit der SOLO-Funktion lässt sich sogar eine beliebige Quelle im Vollbildmodus betrachten.

Studio or Live Use!

Studioeinsatz und Livebetrieb

Für Broadcaster konzipiertes Monitoring von mehreren Quellen

Das Multiview-Monitoring bietet sich in diversen Szenarien an: für riesige Regieräume mit vielen eingehenden Feeds, für Liveproduktionen mit mehreren Kameras sowie für den Einsatz am Drehort und in Umgebungen, die keinen Platz für mehrere Bildschirme bieten. Mit Blackmagic Multiviewern können Sie all Ihre Videoquellen betrachten, ohne mehrere Monitore anzuschließen oder Dutzende Verbindungskabel und zusätzliche Stromkabel zu verlegen. Koppeln Sie einfach Ihre Kameras, Decks, Mischer und Kreuzschienen an die SDI-Anschlüsse und schon sehen Sie alles gestochen scharf und detailreich auf einem einzigen HD- oder Ultra-HD-Monitor.

Bildkontrolle separater Quellen

SD-, HD- und Ultra-HD-Quellen beliebig kombinieren

Jede Ansicht auf dem Blackmagic MultiView fungiert wie ein separater Videobildschirm. Die volle Re-Synchronisation von Frames an allen SDI-Eingängen gestattet es, dass beliebige Videonormen und Frameraten eingespeist werden können und alle Eingänge komplett unabhängig voneinander sind. So lassen sich diverse Formate zur Ansicht zeitgleich auf ein und demselben Display kombinieren: referenzierte und nicht referenzierte NTSC-Formate, PAL, 720p, 1080i, 1080p und Ultra HD bis zu 2160p/30. Sie erhalten die Kapazität von 4 bzw. 16 separaten Bildschirmen in einem Gerät!

Independent Monitoring

Monitoring in hoher Auflösung

Die Multiviewer mit unübertroffen hoher Auflösung

High Resolution Monitoring

Alle Blackmagic MultiView Modelle funktionieren mit HD-Displays und die 6G-SDI-Modelle noch dazu mit Ultra-HD-Displays. Das sorgt für optimale Kompatibilität mit Ihrem vorhandenen Equipment. Sie können also mit regulären HD-Displays arbeiten oder wahlweise auch einen Ultra-HD-Monitor einsetzen, um Ihre Quellen in gestochener Schärfe zu betrachten. Ultra HD bietet viermal mehr Bildpunkte als reguläres HD. So präsentiert sich Ihr Video schärfer und klarer als je zuvor. Wenn Sie also Quellen im 2x2-Layout auf einem Ultra-HD-Monitor betrachten, wird jede Ansicht in der vollen HD-Auflösung von 1920x1080 ohne Veränderung der Größenverhältnisse angezeigt. MultiView Modelle bieten sowohl SDI- als auch HDMI-Ausgänge, über die sich diverse Geräte wie Fernseher, Videoprojektoren und Broadcast-Monitore anschließen lassen.

Advanced Monitoring Tools
VU Monitors

Camera 1

Camera 2

Camera 3

Camera 4

VU Monitors

Labels

Tallys

Tools für anspruchsvolles Monitoring

Individualisierbare Labels, Tally, Audio-Pegelmeter und mehr

Die MultiView Modelle von Blackmagic bieten leistungsstarke Monitoring-Tools, die sich zusammen mit Ihren Videoquellen einblenden lassen. Dies umfasst benutzerdefinierte Labels, Audio-Pegelmeter, Tally-Anzeigen und mehr. So bestimmen Sie, welche Audioquelle an den Videoausgang gelegt wird. Die auf dem Bildschirm eingeblendeten Quellen-Labels sind attraktiv und dezent gestaltet. Ihre Größe lässt sich je nach ausgewähltem Layout proportional verändern. Ferner erhalten Sie Support für anamorphotisches SD. Auf diese Weise können Sie 16:9-formatige anamorphotische Videoquellen im Breitbildformat betrachten.

Multi Rate 6G-SDI Connections
Multi Rate 6G-SDI Connections

Multirate-SDI-Anschlüsse

Unterstützung all Ihrer SD-, HD- und Ultra‑HD‑Geräte

Alle Blackmagic MultiView Modelle verfügen über Multirate-SDI-Eingänge mit voller Frame-Re-Synchronisierung und getrennten Durchschleifausgängen und sind entsprechend mit Ihrer bestehenden Ausrüstung kompatibel. Die SDI-Eingänge aller Modelle erkennen und resynchronisieren SD- und HD-Formate automatisch, manche tun dies zusätzlich mit Ultra-HD-Formaten bis 2160p/30. Alle Modelle haben HDMI- und SDI-Ausgänge an Bord. Der MultiView 16 ist noch dazu mit einem Referenzeingang und Black Burst/Tri Level Sync für die Installation in Studios ausgerüstet.

Flexible Design

Flexibles Design

Drei tolle Designs für Installationen aller Art

Die den Minikonvertern entlehnte, unverwüstliche Ausführung des MultiView 4 HD macht ihn ideal für den Einsatz unterwegs und in schwierigen Broadcast-Umgebungen. Einfach Quellen einstöpseln und mit der Bildkontrolle anfangen! Der MultiView 4 funktioniert mit HD oder Ultra HD. Seine Bauweise nach Art der Teranex Minis macht ihn tauglich für die Rack-Installation oder den Gebrauch vom Tisch. Für mehr Steueroptionen können Sie ein optionales Frontpanel hinzufügen oder Ethernet verwenden. Der MultiView 16 ist für größere und komplexere Setups mit vielen Videoquellen konzipiert, wo die Ansicht mehrerer Quellen auf einem einzigen Bildschirm gewünscht wird. Über seine routerähnlichen Frontblenden-Bedienelemente, einen Drehregler und ein LCD können Sie Einstellungen ändern, Overlays einblenden und in der Rasterdarstellung jede Quelle nach Wunsch schnell an eine Ansicht routen.

Multi MultiViews

Mehrere MultiViewer

Ansichten mit noch mehr Quellen individuell gestalten

Der äußerst kompakte Blackmagic MultiView 4 ermöglicht die Arbeit mit vier Quellen. Für mehr Quellen kann man mehrere Multiviewer in Reihe schalten und sich Displays nach Maß bauen. Schalten Sie dazu einfach zwei Geräte in Reihe, indem Sie den Ausgang eines MultiView 4 an den Eingang eines zweiten koppeln. Auf diese Weise können Sie die Bildkontrolle von sieben Quellen gleichzeitig vornehmen, komplett auf einem einzigen Display. Kombinieren Sie für ganz individuelle Setups so viele Geräte wie Sie wollen.

Optional Front Panel Controls

Steuerung über das optionale Frontpanel

Funktioniert mit Teranex Mini Smart Panels

Der Blackmagic MultiView 4 lässt sich mit dem optionalen Teranex Mini Smart Panel ausstatten, damit man ihn von vorne steuern kann. Die Installation des Smart Panels erfolgt einfach, indem man die reguläre Frontblende abnimmt und die „Smart“-Variante aufsetzt. Dadurch wird es noch einfacher, den Multiviewer einzurichten und Einstellungen spontan zu ändern. Das Smart Panel enthält dedizierte Tasten, ein integriertes LCD und einen Drehregler. Damit lassen sich benutzerdefinierte Labels, Audio-Pegelmeter, Umrandungen, Tally u. a. bequem einblenden. Selbst die IP-Adresse und das ausgehende Videoformat gibt man so direkt über das Frontpanel vor.

So klein wie ein Teranex Mini

Mit allem Teranex Mini Konverterzubehör verwendbar

Der MultiView 4 ist genauso klein wie die 12G-SDI-Konverter aus der Produktreihe der Blackmagic Design Teranex Mini. So haben Sie die Möglichkeit, Ihren MultiView 4 nach dem Vorbild der Teranex Minis in einem Teranex Mini Rack Shelf verstaut in Geräteracks unterzubringen. So kann man leicht mehrere MultiView 4 Modelle in einem Rack installieren oder Multiviewer mit Teranex Mini Konvertern kombiniert verwenden. Die Wahl liegt bei Ihnen! In Broadcast-Einrichtungen, wo es keine Pannen geben darf und Einstellungen oft spontan verändert werden müssen, ist das optionale Teranex Mini Smart Panel ein großes Plus. Das Smart Panel gibt Ihnen vollen Zugriff auf alle Einstellungen des MultiView 4. Diese werden in bedienfreundlichen grafisch dargestellten Menüs angezeigt und sind bequemer und schneller bedienbar als die Tasten auf der Standard-Frontblende.

Externe Router-Steuerung

Unterstützt das Videohub Protokoll fürs einfache Bedienen

Hier folgt der MultiView 16 dem Beispiel der Blackmagic Videohub Kreuzschienen. So erhalten Sie volle Kompatibilität mit sämtlichen externen Videohub Software-Bedienpanels und Hardware-Bedienpulten. Es wird zudem die Signalzuweisung von beliebigen Eingängen an Monitoring-Ansichten Ihrer Wahl möglich. Beide Modelle lassen sich über das inbegriffene Software-Dienstprogramm auch per Mac- oder Windows-Computer bedienen. Bei schwierigem Zugang zur Frontblende ändern Sie Einstellungen so rasch per Fernbedienung. Sie können sogar Onscreen-Kennungen und andere Vorgaben aus der Ferne programmieren.

External Router Control
Next Page - Workflow

Nächste Seite

Workflow

Erfahren Sie mehr über Workflow Arrow

Erfahren Sie mehr über Design Arrow

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

Blackmagic MultiView

Neu
Blackmagic MultiView 4 HD

Blackmagic MultiView 4 HD

Monitoring von bis zu vier separaten SD- und HD-Quellen simultan auf ein und demselben Bildschirm.

195 €*

Jetzt kaufen
Blackmagic MultiView 4

Blackmagic MultiView 4

Kontrollieren Sie beliebig kombinierte SD-, HD- und Ultra-HD-Quellen gleichzeitig auf ein und demselben Bildschirm.

509 €*

Jetzt kaufen
Blackmagic MultiView 16

Blackmagic MultiView 16

Monitoring von bis zu 16 separaten SD-, HD- oder Ultra-HD-Quellen auf einem Ultra-HD-Bildschirm mit doppelter Auflösung pro Ansicht.

1 519 €*

Jetzt kaufen
Teranex Mini Smart Panel

Teranex Mini Smart Panel

Das optionale Teranex Mini Smart Panel erweitert den Blackmagic MultiView 4 um Bedienelemente an der Frontblende. Aktivieren Sie hierüber benutzerdefinierte Labels, Audio-Pegelmeter, Umrandungen und Tally und passen Sie Einstellungen wie die IP-Adresse und das Videoausgabeformat an.

95 €*

Jetzt kaufen
Teranex Mini Rack Shelf

Teranex Mini Rack Shelf

Diese leichtgewichtige 1HE-Rackwanne eignet sich perfekt für Roadcases und Racks und lässt Sie bis zu drei MultiView 4 Modelle oder eine Kombination aus Teranex Mini Konvertern und MultiViews nebeneinander montieren.

95 €*

Jetzt kaufen