Hyperdeck Studio

Die weltweit modernsten Broadcast-Decks

Das fortschrittliche Kompaktdesign der HyperDeck Studio Familie mit den leistungsstarken Features einer professionellen MAZ misst nur eine Rackhöhe. Diese geniale Miniaturisierung ist möglich, weil HyperDeck Studio Rekorder auf gängige, preiswerte SD- und UHS-II-Karten aufzeichnen, die viel kleiner als SSDs und andere professionelle Datenträger sind. Die Pro-Modelle in voller Rackbreite bieten zusätzlich zwei SSD-Slots. Mit den SD-Kartenslots gibt Ihnen das vier Speicherslots! Das Kompaktformat mit dualen Rekordern, professionellen Anschlüssen und vertrauten Bedienelementen im MAZ-Stil prädestiniert HyperDeck Studios für Einsatzzwecke, die mit größeren MAZen undenkbar wären.

HyperDeck Studio HD Mini

HyperDeck Studio HD Mini

Das kleinste aller HyperDeck Studio Modelle hat den Formfaktor der Teranex Minis. Das modulare Design ermöglicht die Installation dreier HyperDeck Studio HD Minis in einer Teranex Mini Rack Shelf auf einer Rackbreite. Alternativ stellen Sie den Minis andere Produkte wie Mischer, Konverter oder Streaming-Prozessoren zur Seite. Die Minis sind klein mit mächtigen Features: 3G-SDI-Ein- und Ausgänge, HDMI-Ausgang, duale SD-Kartenslots, integrierte Takt- und Timecodegeneratoren, Bedienelemente an der Frontblende sowie AC- und DC-Strombuchsen. Über den USB-Port mit einem Computer verbunden fungiert Ihr HyperDeck Studio HD Mini wie eine Webcam und Sie können jede Videosoftware verwenden.

1. Datenträgerstatus

Animierte Anzeige für Aufnahme bzw. Wiedergabe

2. Transporttasten

Kompakte Tasten für Aufnahme und Wiedergabe

3. LC-Display

Für Video, Transportmodus, Audiopegelmeter und Menüs

4. SD-Kartenslots

Für SD- und schnellere UHS-II-Karten

5. Menütasten

Zum Scrollen durch Menüs mit dem Suchregler

6. Suchlaufregler

Kompakter Suchregler für Shuttle, Jog und Scroll

1. AC-Strombuchsen

Eingebautes AC-Netzteil für 100–240V

2. Remote In

RS-422-Steuerung im Broadcaststil

3. Referenz In/Out

Für internen Taktgenerator zur Deck-Synchronisierung

4. HDMI Out

Wiedergabe auf Consumer-TVs und -Projektoren

5. DC-Strombuchse

Verriegelbarer 12V-Stromanschluss

6. 1G-Ethernet

Für Decksteuerung und Dateiübertragung

7. Timecode In/Out

Anschlüsse für intern generierten Timecode

8. USB-C

Zum Aufzeichnen auf externe Laufwerke oder Disk-Arrays

9. 3G-SDI-Video

Unterstützt alle SD- und HD-Formate bis 1080p/60

HyperDeck Studio HD Plus

HyperDeck Studio HD Plus

Der größere HyperDeck Studio HD Plus bietet alle Features des Mini-Modells, und der extra Platz wird für mehr Bedienelemente und Anschlüsse genutzt. Er kann über 6G-SDI ProRes bis Ultra HD 30 fps aufnehmen und wiedergeben, bietet einen SDI-Durchschleifausgang und unterstützt HDR. Die beiden 6G-SDI-Ausgänge können überdies Füll- und Keysignale bis 1080p/60 ausgeben. Es gibt einen HDMI-Eingang sowie einen 3D-SDI-Monitoring Ausgang mit Overlays. Ein Tastendruck an der Frontblende sendet den Befehl per RS-422 über den Remote-Ausgang. Die DC-Strombuchse ist jetzt als XLR-Verbinder ausgeführt. Die erweiterte Frontblende verfügt über hochwertigere Transporttasten, eine Kopfhörerbuchse und einen eingebauten Lautsprecher.

1. Frontlautsprecher

Tonkontrolle auf Tastendruck über den Lautsprecher

2. Datenträgerstatus

Animierte Anzeige für Aufnahme bzw. Wiedergabe

3. Transporttasten

MAZ-artige Steuerungstasten

4. LC-Display

Für Video, Transportmodus, Audiopegelmeter und Menüs

5. Kopfhörerbuchse

1/4"-Audioklinke zum Anschließen von Kopfhörern

6. SD-Kartenslots

Für SD- und schnellere UHS-II-Karten

7. Menütasten

Ändern von Menüeinstellungen per Scrollen mit dem Suchregler

8. Suchlaufregler

Kompakter Suchregler für Shuttle, Jog und Scroll

1. AC-Strombuchsen

Eingebautes AC-Netzteil für 100–240V

2. Remote In/Out

RS-422-Steuerung, Durchschleifung an mehrere Decks

3. USB-C

Zum Aufzeichnen auf externe Laufwerke oder Disk-Arrays

4. Referenz In/Out

Für internen Taktgenerator zur Deck-Synchronisierung

5. 6G-SDI-Video

Unterstützt SD- und HD-Formate bis 1080p/60 und ProRes bis 2160p/30

6. DC-Strombuchse

Broadcasttauglicher 4-poliger 12V-Stromanschluss

7. 1G-Ethernet

Für Fernsteuerung und Dateiübertragung

8. Timecode In/Out

Anschlüsse für intern generierten Timecode

9. HDMI In/Out

Aufnahme/Wiedergabe auf Kameras, Projektoren und TVs

HyperDeck Studio HD Pro

HyperDeck Studio HD Pro

Der eine Rackbreite messende HyperDeck Studio HD Pro bietet alle Features des Plus-Modells und mehr, weil er Platz für extra Features hat. Das größere Modell hat zusätzlich zu den zwei SD-Kartenslots der kleineren Modelle zwei SSD-Slots. So lassen sich Ihre Datenträger unmittelbar für verschiedene HyperDeck Studio Modelle einsetzen. Sie verfügen über schicke Transporttasten und einen metallenen Suchlaufregler mit elektronischer Kupplung, die im Shuttle-Modus die Drehbewegung verlangsamt. Über dedizierte Tasten bestimmen Sie die Jog-, Shuttle- und Scroll-Modi des Suchlaufreglers. Der extra Platz auf der Rückseite wurde für ein Upgrade der Timecode-Anschlüsse zu XLR-Verbindern genutzt.

1. Frontlautsprecher

Tonkontrolle auf Tastendruck über den Lautsprecher

2. Datenträgerstatus

Animierte Anzeige für Aufnahme bzw. Wiedergabe

3. Transporttasten

MAZ-artige Steuerungstasten

4. LC-Display

Für Video, Transportsteuerung, Audiopegelmeter und Menüs

5. Suchmodustasten

Zur Auswahl von Shuttle, Jog und Scroll

6. Kopfhörerbuchse

1/4"-Audioklinke zum Anschließen von Kopfhörern

7. SSD-Slots

Für Aufnahme / Wiedergabe mit SSDs

8. SD-Kartenslots

Für SD- und schnellere UHS‑II‑Karten

9. Menütasten

Zum Scrollen durch Menüs mit dem Suchregler

10. Suchlaufregler

Metallener Suchregler mit elektronischer Kupplung

1. AC-Strombuchsen

Eingebautes AC-Netzteil für 100‑240V

2. Remote In/Out

RS-422-Steuerung, Durchschleifung an mehrere Decks

3. Referenz In/Out

Für internen Taktgenerator zur Deck-Synchronisierung

4. Timecode In/Out

Anschlüsse für intern generierten Timecode

5. 6G-SDI-Video

Unterstützt SD- und HD-Formate bis 1080p/60 und ProRes bis 2160p/30

6. DC-Strombuchse

Broadcasttauglicher 4-poliger 12V-Stromanschluss

7. 1G-Ethernet

Für Fernsteuerung und Dateiübertragung

8. USB-C

Zum Aufzeichnen auf externe Laufwerke oder Disk-Arrays

9. SDI-Monitorausgang

3G-SDI-Ausgang fürs Monitoring mit Overlays

10. HDMI In/Out

Aufnahme / Wiedergabe auf Kameras, Projektoren und TVs

HyperDeck Studio 4K Pro

HyperDeck Studio 4K Pro

Für extreme Power vereint der HyperDeck Studio 4K Pro alle Features der HD-Modelle mit unfassbarer Verarbeitungsleistung für Ultra HD. Er ist komplett auf 12G-SDI hochgerüstet, inklusive 12G-SDI-Durchschleifausgang. Beide SDI-Ausgänge sind in 12G-SDI ausgeführt und unterstützen ProRes-4444-Dateien zur Ausgabe von Füll- und Keysignalen für Ultra-HD-Keying. Die HDMI-Anschlüsse schalten zwischen allen SD-, HD- und Ultra-HD-Fernsehnormen um und auch die ProRes- und DNx-Dateiformate wechseln. Wie die übrigen Modelle unterstützt er H.264 für SD und HD. Zum Aufzeichnen in Ultra HD wird zu H.265 gewechselt. Dieses Modell steigert die Netzwerkleistung für rasantes Tempo sogar auf 10G-Ethernet! Obendrein verfügen Sie über zwei redundante AC-Netzteile.

1. Frontlautsprecher

Tonkontrolle auf Tastendruck über den Lautsprecher

2. Datenträgerstatus

Animierte Anzeige für Aufnahme bzw. Wiedergabe

3. Transporttasten

MAZ-artige Steuerungstasten

4. LC-Display

Für Video, Transportmodus, Audiopegelmeter und Menüs

5. Suchmodustasten

Zur Auswahl von Shuttle, Jog und Scroll

6. Kopfhörerbuchse

1/4"-Audioklinke zum Anschließen von Kopfhörern

7. SSD-Slots

Für Aufnahme / Wiedergabe mit SSDs

8. SD-Kartenslots

Für SD- und schnellere UHS‑II‑Karten

9. Menütasten

Zum Scrollen durch Menüs mit dem Suchregler

10. Suchlaufregler

Metallener Suchregler mit elektronischer Kupplung

1. AC-Strombuchsen

Zwei 100–240V-AC-Netzteile für volle Redundanz

2. Remote In/Out

RS-422-Steuerung, Durchschleifung mehrerer Decks

3. Referenz In/Out

Für internen Taktgenerator zur Deck-Synchronisierung

4. Timecode In/Out

Anschlüsse für intern generierten Timecode

5. 12G-SDI-Video

Für alle Formate bis 2160p/60 in ProRes, DNx und H.264/5

6. DC-Strombuchse

Broadcasttauglicher 4-poliger 12V-Stromanschluss

7. 10G-Ethernet

Für Decksteuerung und extrem schnelle Dateiübertragung

8. USB-C

Zum Aufzeichnen auf externe Laufwerke oder Disk‑Arrays

9. SDI-Monitorausgang

3G-SDI-Ausgang fürs Monitoring mit Overlays

10. HDMI In/Out

Aufnahme/Wiedergabe auf Kameras, Projektoren und TVs

Get Innovative Design Features

Nutzen Sie innovative Design-Features

Broadcast Transport Controls

Transporttasten wie bei MAZen

Am Frontpanel prangen Tasten für die Standardfunktionen von Broadcast-Decks wie Aufnahme, Wiedergabe, Vorlauf, Rücklauf, vorheriger und nächster Clip, Stop und Quellauswahl. Diese maßgefertigten Tasten sind denen klassischer MAZen nachempfunden und fühlen sich vertraut an. Blackmagic Design Ingenieure haben hier höchst zuverlässige Tasten mit einer angenehmen und soliden Haptik konzipiert, die jahrelangem professionellen Gebrauch standhalten.

Broadcast Transport Controls

Großartiger Suchlaufregler

Der spezialgefertigte Suchlaufregler der HyperDeck Studio Pro Modelle hat einem simplen Encoder Vieles voraus. Überdies sieht er schick aus und ist sehr angenehm zu handhaben. Die Reglermechanik ist ein solides, maschiniertes Metalldesign mit einem Trägheitsmoment. Das verleiht dem Regler in den Job- und Scroll-Modi eine klassisch analoge Haptik. Die weiche äußere Gummierung des Suchreglers hat eine markante Textur. Sie wurde von unseren Ingenieuren speziell wegen ihrer optimalen Griffigkeit ausgewählt. Die in den Suchregler verbaute elektronische Kupplung bremst den Skalenring an den Übergängen fürs Shuttling bzw. die Medien im Jog- und Scroll-Modus. Die Kupplung greift sogar, um tiefer in die Menüs zu scrollen!

Better Cooling

Bessere Kühlung

Das leise neue Kühlsystem der HyperDeck Studios sorgt auch bei stundenlangen Videoaufzeichnungen mit hohen Bildwechselraten für eine optimale Betriebstemperatur. Im Kühlsystem mit mehreren Lüftern laufen die einzelnen Lüfter langsamer und somit leiser. Das reduziert die Abnutzung und verlängert die Lebensdauer. Zudem bringt es Redundanz, denn falls ein Lüfter versagt, arbeiten die übrigen weiter. Der in alle HyperDeck Studio Modelle verbaute maßgeschneiderte Kühlungskanal führt die Luft über die kritischen integrierten Verarbeitungsschaltkreise quer durchs Gerät. Dies verhindert die Wärmeübertragung auf die Gehäuseoberseite, sodass man HyperDecks übereinander im Rack stapeln kann.

Easy to Repair

Reparatur leicht gemacht

HyperDeck Rekorder sind für professionelle Broadcast-Anwender und müssen jahrelang funktionstüchtig bleiben. Darum sind die Datenträgerslots als austauschbare Platinenmodule ausgeführt. Abgenutzte oder durch ständige Benutzung beschädigte Slots lassen sich durch neue Platinen mit SD-Karten- oder SSD-Schnittstelle ersetzen. HyperDeck Studios sind so konstruiert, dass Sie abgenutzte mechanische Teile selbst ersetzen können, damit Ihr Gerät jahrelang betriebstüchtig bleibt. Für einen qualifizierten Servicetechniker ist es ein Leichtes, die Abdeckung des HyperDecks zu entfernen und eine neue Platine für den Datenträger einzusetzen.

Redundant Power

Redundante Stromversorgung

In das miniaturisierte Design des HyperDeck Studio Mini ist ein Netzteil verbaut. Sie brauchen also keine externen Netzgeräte mitzuschleppen. Einfach die AC-Buchse an den Netzstrom anschließen und die Aufzeichnung oder Wiedergabe starten! Das internationale, automatisch umschaltende Netzteil für 110–240V AC können Sie auf der ganzen Welt einsetzen. Bei allen HyperDeck Studio Modellen sind sowohl AC- wie auch DC-Strombuchsen vorhanden. Beim HyperDeck Studio HD Mini Modell ist die 12V-DC-Buchse verriegelbar. Alle anderen Modelle verfügen über eine broadcasttaugliche 4-polige XLR-Buchse für 12V-DC-Strom. Der HyperDeck Studio 4K Pro hat zwei separate AC-Netzteile für komplette Redundanz.

Rack Mountable
Rack Mountable

Rackmontierbar

Der HyperDeck Studio HD Mini misst nur eine drittel und der Hyperdeck Studio HD Plus eine halbe Rackbreite. So bringen Sie mehrere Aufnahmekanäle in einer Rackeinheit unter. Mehrere in einer Teranex Mini Rack Shelf verschraubte HyperDecks installieren Sie dann als Baueinheit in Ihrem Geräterack. Je nach Modellgröße können Sie mit HyperDeck Studio HD Minis drei Aufnahmekanäle in einer Rackeinheit verstauen, oder zwei Kanäle mit dem HyperDeck Studio HD Plus. Optimal für Redundanz: Jedes Gerät verfügt über ein LCD und eigene Bedienelemente. Überdies wird es separat mit Strom versorgt. Es kann sogar Equipment wie Analogkonverter oder ein ATEM Television Studio HD Mischer eingebunden werden.

Next Page - Workflow

Nächste Seite

Workflow

Erfahren Sie mehr über Workflow Arrow

Erfahren Sie mehr über Blackmagic OS Arrow

Erfahren Sie mehr über Multicam Arrow

Erfahren Sie mehr über Technische Daten Arrow

HyperDeck Studio

Neu
HyperDeck Studio HD Mini

HyperDeck Studio HD Mini

Mini-Deck zum Aufzeichnen von H.264-, ProRes- oder DNxHD-Dateien in SD/HD-Formaten bis 1080p/60 auf SD/UHS-II-Karten oder externe USB-Laufwerke. Mit Timecode- und Taktgeneratoren, 3G-SDI-Ein- und Ausgängen und HDMI-Ausgang.

539 €*

Jetzt kaufen
Neu
HyperDeck Studio HD Plus

HyperDeck Studio HD Plus

Bietet alle Features des Mini-Modells plus bessere Transportsteuerung, vordere Kopfhörerklinke und Lautsprecher sowie 6G-SDI und Füll- und Key-Signalausgabe. Für alle Codecs bis 1080p/60, und ProRes und DNxHD bis 2160p/30.

745 €*

Jetzt kaufen
Neu
HyperDeck Studio HD Pro

HyperDeck Studio HD Pro

Bietet neben allen Features des Plus-Modells 2 SSD-Schächte und 2 SD-Kartenschächte. Mit metallenem Suchlaufregler mit Kupplung, SDI-Monitorausgang und XLR-Timecode-Anschlüssen.

1 069 €*

Jetzt kaufen
Neu
HyperDeck Studio 4K Pro

HyperDeck Studio 4K Pro

Hochleistungsfähiges Ultra-HD-Modell zur Aufzeichnung und Wiedergabe von Dateien in H.264/5, ProRes und DNx in allen SD-, HD- und Ultra-HD-Normen bis 2160p/60. Zeichnet SD und HD in H.264 und Ultra HD in H.265 auf.

1 615 €*

Jetzt kaufen
Teranex Mini Rack Shelf

Teranex Mini Rack Shelf

Optionales Teranex Mini Rack Shelf für die Rackinstallation eines HyperDeck Studio HD Minis in umfangreiche Sendesysteme. Die Rackwanne fasst 3 Module für Kombinationen mit dem ATEM Television Studio HD, Blackmagic MultiView 4 oder Teranex Mini Konvertern.

95 €*

Jetzt kaufen