DaVinci Resolve 12.5

Download scroll down

Professioneller nichtlinearer Schnitt mit Hollywoods
leistungsfähigster Farbkorrektur!

DaVinci Resolve 12.5 verbindet die fortschrittlichste Farbkorrektur der Welt mit professionellem nichtlinearem Videoschnitt. Jetzt können Sie in einem System schneiden, graden, fertigstellen und ausliefern! DaVinci Resolve ist komplett skalierbar und auflösungsunabhängig. Somit ist es am Set, in kleinen Studios oder integriert in den Arbeitsfluss gigantischer Hollywood-Produktionen einsetzbar! Einzig DaVinci Resolve weist die Kreativtools, Kompatibilität, Geschwindigkeit und legendäre Bildqualität auf, die Sie benötigen, um Ihren gesamten Workflow zu meistern – angefangen beim kreativen Schnitt über TV-Produktionen mit mehreren Kameras bis hin zur highendigen Fertigstellung und Farbkorrektur. Genau darum ist es die für Hollywood-Spielfilme eingesetzte Lösung Nummer Eins.

What's New Play

Getting Started

Editing Play

Schnitt

Multi-Cam Editing Play

Multi-Cam-Schnitt

Color Correction Play

Farbkorrektur

What's New Play

Das gibt's Neues

Neues bei DaVinci Resolve in der Version 12.5

DaVinci Resolve 12.5 ist ein gigantisches Update mit über 1.000 Erweiterungen und 250 neuen Funktionen. Es gibt Cuttern und Coloristen Zugriff auf Dutzende neue Tools für den Roh- und Feinschnitt, fantastische neue Funktionen für die Verwaltung und Organisation von Medien, neue Retiming-Effekte, exaktere Keyframe-Steuerungen, Bearbeitung von Onscreen-Text, neue ResolveFX Plug-ins und viel mehr! Der umgestaltete Node-Editor ist einfacher und intuitiver zu handhaben, es gibt neue Grading-Tools für HDR sowie eine gewaltig verbesserte Rauschreduzierung und Korrektur von Objektivverzeichnungen. Hinzu kommt der komplett umgestaltete „Deliver“-Arbeitsraum für die Ausgabe von Projekten und ein neuer „Connect“-Befehl für das Roundtripping von VFX-Shots zwischen DaVinci Resolve und Fusion!

Die fortschrittlichsten Grading-Tools der Welt

DaVinci Farbkorrektursysteme sind seit 1984 das Maß aller Dinge in der Postproduktion. Tausende Anwender überall auf der Welt schätzen die Leistung, Qualität und den Workflow von DaVinci. DaVinci Resolve erlaubt grenzenloses Grading mit den von Coloristen benötigten kreativen Tools und bietet die fantastische Echtzeitleistung mehrerer GPUs. Aus diesem Grund steht der Name DaVinci wie kein anderes Grading-System hinter einer Vielzahl von Spielfilmen, TV-Werbespots, TV-Produktionen, Dokumentarfilmen und Musikvideos!

Mehr lesen

Professioneller Schnitt – vom Rohschnitt zum Endprodukt!

DaVinci Resolve 12.5 beeindruckt mit raffinierten Schnitt-Tools, die sich für eine große Bandbreite an Projekten eignen. DaVinci Resolve 12.5 bewältigt skriptierte Primetime-Produktionen ebenso wie schnelllebige, stilisierte Werbespots und sogar Mehrkameraproduktionen. Schnitt-Tools sind kontextempfindlich. DaVinci Resolve weiß also durch die Position Ihrer Maus automatisch, was Sie trimmen wollen. So geht keine Zeit mit dem Werkzeugwechsel verloren! Sie bekommen auch individuell anpassbare Kurzbefehle zum schnellen Schneiden und zum einfachen Wechsel zwischen Applikationen. Jetzt wo praktisch jedes denkbare Schnitt- und Feinschnitt-Tool vorhanden ist, steigen Cutter leichter denn je auf DaVinci Resolve um!

Mehr lesen

Skalierbare Power und Echtzeitleistung

DaVinci Resolve ist skalierbar und unterstützt mehrere in Kombination arbeitende GPUs, wie man es vom MacPro wie auch den aktuellsten Windows- und Linux-Computern kennt. Unterstützt werden bis zu acht GPUs, die die Realisierung von dedizierten Systemen erlauben, die blitzschnell arbeiten und eine phänomenale Echtzeitleistung bringen. Sie können mithilfe der ferngesteuerten Render-Tools Ausgaben und Render-Aufträge sogar an andere Resolve-Systeme auf Ihrem Netzwerk abgeben. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie unter hohem Zeitdruck an schnell auszuliefernden Projekten arbeiten! Ob Sie im eigenen Postproduktionsstudio arbeiten oder den nächsten Hollywood-Blockbuster graden, mit DaVinci Resolve ausgerüstete Workstations lassen sich hochpowern und halten mit Ihnen und Ihren Kunden Schritt!

Mehr lesen
Testimonial video Play

Dave Hussey

Senior Colorist / Company 3

Testimonial video Play

Siggy Ferstl

Senior Colorist / Company 3

Testimonial video Play

Sean Coleman

Senior Colorist / Company 3

Schneller Arbeiten mit absoluter Kontrolle!

Wenn Ihnen ein Kunde über die Schulter guckt, ist zügiges Arbeiten angesagt. Das DaVinci Resolve Bedienpult erlaubt Ihnen das gleichzeitige Anpassen mehrerer Parameter, was schnelleres Grading bedeutet. Die Bedienoberfläche ist mit dedizierten Tasten, Drehreglern und perfekt ausgewogenen Trackballs versehen, die Ihnen die nötige feine Kontrolle geben, um die bemerkenswertesten Looks zu kreieren! Sie erhalten 32 Softregler mit automatischen LCD-Kennungen, sodass Sie nie wieder durch seitenlange Menüs zu scrollen brauchen, um gebräuchliche Verfeinerungstools zu finden. Speichern Sie Grades zur späteren Wiederverwendung, laden Sie Standbilder aus der Gallery und mehr – alles per Knopfdruck, während Sie mit vollem Tempo weitergraden!

Mehr lesen

Sicher gehen, dass komplexe Jobs gut organisiert sind

Das Verwalten von Medien ist bei jedem Projekt erfolgskritisch. DaVinci Resolve bietet für diesen Zweck leistungsfähige Spezial-Tools für Schnitt- und Colorgrading-Workflows. Medien, Timelines und sogar ganze Projekte lassen sich mühelos verschieben, kopieren, konsolidieren, neu verknüpfen und archivieren. Das Klon-Tool sichert Ihnen noch am Set per Prüfsumme gecheckte Kopien Ihrer originalen Kameradateien an mehreren Speicherstandorten! In puncto Metadaten können Sie CSV-Dateien im- und exportieren, benutzerdefinierte Metadaten-Ansichten erstellen, Bin-Inhalte und Clipnamen automatisieren und vieles mehr. In DaVinci Resolve steckt auch ein großartiges Sync-Tool für Ton, mit dem Sie Footage für Schnitt- und Farbkorrektur ebenso mühelos wie schnell vorbereiten.

Mehr lesen
 

In so gut wie jedem Format fertigstellen und ausgeben!

Ob Sie einen Master für die Ausstrahlung im Fernsehen, für ein digitales Kinopaket zur Distribution in Kinos oder zur Veröffentlichung über das Internet erstellen, DaVinci Resolve hat leistungsstarke Ausgabeoptionen für die Schaffung verschiedener Versionen, das Finishing und die Ausgabe in beliebigen Auflösungen. Sie können Ihre Medien z. B. in verschiedenen Formaten mit wahlweisen Burn-ins exportieren, EXR- oder DPX-Dateien für die Arbeit mit visuellen Effekten und unkomprimierte 10-Bit oder ProRes-Dateien für den Schnitt in Anwendungen wie Final Cut Pro X ausgeben. Beim Exportieren kann zudem unter Zugriff auf ein anderes Resolve-System auf Ihrem Netzwerk ferngesteuert gerendert werden. DaVinci Resolve verarbeitet die von Ihrer Kamera generierten Originaldaten und Sie erhalten ausnahmslos hochqualitative Ausgaben. Das bedeutet, Ihr fertiggestellter Master ist eine Grading-Kopie der ersten Generation, erstellt von den originalen Kamera-RAW-Dateien.

Mehr lesen

Einzigartige Verarbeitung in YRGB mit 32-Bit-Fließkomma

Die hohe Bildverarbeitungsqualität von DaVinci ist derart revolutionär, dass wir einen Emmy™-Award für unsere Beiträge zur Fernsehbranche gewonnen haben. Da die gesamte Bildverarbeitung mittels hochpräziser 32-Bit-Fließkomma-Arithmetik stattfindet und DaVinci Resolve einen speziellen YRGB-Farbraum für das Grading verwendet, können Sie die Leuchtdichte-Verstärkung Ihres Videos anpassen, ohne dabei auch die Weiß-, Mittel- und Schwarzwerte neu angleichen zu müssen. So bekommen Sie ein besseres optisches Feeling für die Korrektur! Die 32-Bit-Verarbeitung gepaart mit der YRGB-Farblehre bedeutet, dass man über einen weitaus umfangreicheren Farbkorrekturbereich verfügt und Looks generieren kann, an die die Resultate anderer Farbkorrektursysteme nicht heranreichen!

Mehr lesen
 

Die End-to-End-Lösung für das Farbmanagement

DaVinci Resolve 12.5 vereinfacht das Farbmanagement mehrerer Clips mit verschiedenen Farbräumen – auf diese Weise lassen sich einzelne Farbräume für Quellen, Timeline und Ausgabe mit unfassbarer Schnelle und Genauigkeit definieren. Überdies bietet es die branchenweit avanciertesten HDR-Tools für einen sehr hohen Dynamikumfang. Jetzt wird Ihnen das vollständige End-to-End-Farbmanagement in Form einer Pipeline geboten, die Sie mit DaVinci Resolves proprietärem Farbmanagement oder den Farbvorgaben von ACES 1.0 (Academy Color Encoding Specification) benutzen können.

NLE's

Nichtlinearer Schnitt

VFX

Visuelle Effekte

Composing

Compositing

Die kompatibelste Lösung für die Postproduktion!

Tauschen Sie Projekte mit Ihrer bevorzugten NLE-Software aus, versenden Sie Clips an VFX- und Bewegtgrafik-Programme und exportieren Sie Projekte direkt an ProTools, um diese professionell zu mischen und die Tongestaltung vorzunehmen! DaVinci Resolve kann mit Sequenzen und Round-Tripping-Projekten aus anderen Applikationen wie Final Cut Pro X, Media Composer, Premiere Pro und mehr arbeiten. So können Sie Ihr Projekt mit einem beliebigen System schneiden, dann mithilfe von XML, AAF oder EDLs alles wieder mit Ihren vollqualitativen Kamera-RAW-Dateien verknüpfen und es in größerer Bit-Tiefe mit DaVinci Resolve fertigstellen. Die AAF-Export-Funktion ermöglicht überdies das Versenden von Projekten an ProTools, bietet diskrete Audio-Clips und lässt Sie Video auf eine einzige Ebene runtermischen, um Ihr Audio fertigzustellen. DaVinci Resolve ermöglicht die Arbeit mit und Integration von Dutzenden anderer Software-Tools, sodass Sie sich einzig auf die Fertigstellung Ihres Projekts konzentrieren können.