DaVinci Resolve Hero Image
DaVinci Resolve 14

Professioneller Schnitt

Scroll down

Das schnellste und fortschrittlichste professionelle Schnittsystem der Welt.

Edit Summary

Beim Schneiden geht es darum, Geschichten zu erzählen und ihnen Kontinuität zu verleihen, sowie den Kern und die Emotion einer Szene mithilfe des Schnitts kreativ darzustellen. Sie müssen sich durch Tausende von Clips quälen und die gelungenen Shots aussuchen, mit denen Sie Ihren Schnitt übergangslos gestalten und die Geschichte vorantreiben. DaVinci Resolve ist als fortschrittlichste Software für den professionellen Schnitt bekannt. Sie kommt in vertrauter Aufmachung daher und ist innovativ wie keine andere. Mit DaVinci bekommen Sie genau das Präzisionstool und die Leistung, die Sie brauchen, um Ihr Meisterwerk zu kreieren.

Incredibly Responsive

Unfassbar reaktionsschnell

Neue hochleistungsstarke Engine für die Wiedergabe mitsamt Optimierungen!

Mit DaVinci Resolve 14 wird die Leistung für die Videowiedergabe und die Reaktionsgeschwindigkeit der Bedienoberfläche mehr als verdoppelt. Die JKL-Wiedergabe funktioniert unmittelbar und die Bedienoberfläche reagiert ultraschnell. So bekommen Sie äußerst glattes Timeline-Scrubbing und können dramatisch schneller sowie reaktionsstärker und präziser trimmen denn je.

Creative Editing

Kreatives Schneiden

Schnitttools praktisch jeden Typs erhältlich!

Das Design von DaVinci Resolve setzt auf Intuition und Vertrautheit und lässt Sie genau so arbeiten, wie Sie möchten. Wählen Sie Ihren gewünschten Schnittmodus aus: „Overwrite“, „Insert“, „Ripple Overwrite“, „Replace“, „Fit to Fill“, „Append at End“ (Überschreiben, Einfügen, mit Ripple überschreiben, Ersetzen, Einpassen, am Ende einfügen). Alle Schnittmethoden werden unterstützt, d. h. alles ist möglich: Dateien per Drag-and-Drop in die Timeline ziehen bis hin zum präzisen Dreipunktschnitt mittels benutzerdefinierten Tastaturbefehlen.

Advanced Trimming

Fortschrittliches Trimmen

Grandiose hochleistungsfähige Tools für das präzise Trimmen

Mit seinen vielen leistungsfähigen Trimmtools übertrifft DaVinci Resolve andere Systeme. Kontextspezifische Werkzeuge ermöglichen den automatischen Schnitt mit „Ripple“, „Roll“, „Slip“ und „Slide“, je nach Mausposition. Sie haben Zugriff auf die dynamischen JKL-Trimmtools, können asymmetrische Feinschnitte vornehmen, mehrere Clips zeitgleich trimmen und darüber hinaus auch in Livesituationen per Endlosschleife wiedergeben, um akkurate Edits zu erzeugen.

Audio Overlays

Audio-Overlays

Revolutionäre neue auf Audiowellenformen basierende Navigation von Clips

Der Source Viewer für Ihre Quellen blendet Audiowellenformen über ein spektakulär neues Overlay ein, mit dem Audiowellenformen und Videoclips gleichzeitig sichtbar sind. So navigieren Sie anhand von lauten und lautlosen Abschnitten oder anderen optischen Indikatoren in den Audiowellenformen schnellstens zu unterschiedlichen Clipbereichen und können mit Zuversicht Schnitte markieren und zerteilen.

Multicam Editing

Multicam-Schnitt

Material von mehreren Kameras in Echtzeit schneiden!

Programme können während der Wiedergabe von mehreren Quellen geschnitten werden, die als Mehrkameraraster mit zwei, vier, neun oder 16 Perspektiven aufrufbar sind. DaVinci Resolve kann Kamerawinkel auf Timecode, Start- und Endpunkten sowie Audio basierend synchronisieren. DaVinci Resolve erkennt sogar den Start und Stopp von Kameras und erstellt Informationen für Winkel und Namen mithilfe von Metadaten. Selbst ganze Kameraperspektiven können zeitgleich gegradet werden.

Working with Bins

Mit Bins arbeiten

Footage manuell oder automatisch sortieren!

Legen Sie Bins nach Belieben eigenmächtig an, um Ihre Footage zu organisieren oder greifen Sie auf Smart Bins zu, um Ihre Clips automatisch auf Metadaten beruhend zu ordnen. Bins lassen sich nun in einer eigenen Ansicht öffnen und eignen sich so besser für die Anordnung auf mehreren Bildschirmen. Die neue Sperrfunktion für Bins bietet assistierenden Mitarbeitern die Möglichkeit, Filmmaterial in einer Bin zu organisieren, noch während der Cutter in einer anderen Bin an der Timeline arbeitet.

Plug In Effects

Plug-in-Effekte

Ergänzen Sie Ihre Clips mit Generatoren, Übergängen und Filtereffekten!

Mit Plug-ins sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Sie können Fremdhersteller-Plug-ins wie OpenFX-Übergänge und -Generatoren verwenden oder auf die neuen Resolve FX Filter-Plug-ins zugreifen, die Sie in der Version DaVinci Resolve Studio finden. Auf diese Weise lassen sich Filtereffekte wie Mosaikeffekte, Weichzeichnung, Blendenflecke, Filmkörnung etc. erstellen, um mit ihnen umwerfende und einzigartige Bilder zu schaffen.

Speed Effects

Geschwindigkeitseffekte

Das Retiming von Clips mit konstanten oder variablen Geschwindigkeitsänderungen ermöglicht unfassbar tolle Effekte!

Kreieren Sie auf die Schnelle konstante oder variable Geschwindigkeitsänderungen mit großartigen Kurven und Rampen, um Ihren Effekten echte Dynamik zu verpassen. Dabei bekommen Sie für Frameposition und Wiedergabegeschwindigkeit jeweils separate Kurven, mit denen jedes Einzelbild auf einen beliebigen Zeitpunkt in der Timeline platziert werden kann. Wählen Sie aus den Optionen optischer Fluss, Bildüberblendung oder nächster Frame, um Ergebnisse in Höchstqualität zu erzielen.

Der Kurveneditor der Timeline

Keyframe-Animation und der Kurveneditor in der Timeline!

Unter den nichtlinearen Schnittprogrammen verfügt DaVinci Resolve als einzige Anwendung über einen timelinebasierten Keyframe- und Kurven-Editor. Ein tolle Sache, wenn Sie Ihre Keyframe-Positionen und -Kurven direkt unter jedem Clip im Kontext Ihres Programms sehen möchten. Keyframes sind kopierbar und können ganz nach eigenem Gusto eingefügt sowie gruppenweise bewegt und geschnitten werden. Visuelle Steuerelemente unterstützen Sie dabei, die für Ihren Schnitt benötigten Keyframes schnell auszuwählen.

Timeline Curve Editor

Finishing

Neue Tools, mit denen Sie Ihre Projekte schnell und effizient fertigstellen

Im Bereich High-End-Finishing tätige Filmeditoren haben jetzt neue Conforming-Optionen, um Timelines an hochauflösende Medien für Masteringzwecke anzupassen. Die neue positionsbezogene Sperrfunktion verhindert, dass Clips in der Timeline versehentlich bewegt oder von der Länge her per Ripple verändert werden. Eine verbesserte AAF-Kompatibilität erleichtert die Arbeit mit Media Composer Projekten.

Finishing

VFX-Einstellungen verwalten

Die einzige NLE-Anwendung, die Ihnen hilft, Ihre VFX-Shots zu tracken!

DaVinci Resolve vereinfacht den Workflow für und die Integration von visuellen Effekten enorm. Einstellungen lassen sich in der Timeline als VFX-Shots definieren. Ist dies geschehen, wird ein Ordner an einer von Ihnen vorgegebenen Stelle angelegt und eine Bildtafel exportiert. VFX-Künstler rendern die neuen Medien dann zurück in den Ordner. Mit jeder neuen Datei passt DaVinci Resolve die Versionsnummer für diese Einstellung schrittweise an, sodass Ihre Timeline stets auf dem neuesten Stand ist.

Managing VFX Shots
Managing VFX Shots
Next Page - Farbe

Nächste Seite

Farbe

Erfahren Sie mehr über Farbe Arrow

Erfahren Sie mehr über Fairlight Arrow

Erfahren Sie mehr über Medien I/O Arrow

Erfahren Sie mehr über Kollaboration Arrow

Erfahren Sie mehr über Bedienung Arrow

Erfahren Sie mehr über Training Arrow

DaVinci Resolve

DaVinci Resolve 14

Revolutionäre neue Tools für Schnitt, Farbkorrektur und die Audiopostproduktion auf Profiniveau für SD, HD und Ultra HD, komplett in einer einzigen Anwendung!

Kostenlos

DaVinci Resolve 14 Studio

Beinhaltet alle in der Gratisversion enthaltenen Funktionen sowie Features für die Multiuser-Kollaboration, mit der Filmeditoren, Coloristen und Tonmeister gemeinsam und zeitgleich an einem Projekt arbeiten können, plus 3D-Tools, Dutzende Resolve FX Filter und mehr.

315 €*

DaVinci Resolve Micro Panel

DaVinci Resolve Micro Panel

Ein bemerkenswert kleines, portables Grading-Bedienpult mit drei hochauflösenden, gewichteten Trackballs, 12 Steuerreglern für die wichtigsten Tools, 18 dedizierten Navigations- und Transporttasten und vielem mehr!

1 039 €*

DaVinci Resolve Mini Panel

DaVinci Resolve Mini Panel

Ein kompaktes professionelles Bedienpult mit drei ultrapräzisen, gewichteten Trackballs und 12 hochauflösenden Reglern für die wichtigsten Tools. Die angehobene Steuerebene bietet zwei 5"-Bildschirme, acht Multifunktionsregler und acht Multifunktionstasten sowie dedizierte Tasten, mit denen man Toolkategorien wechselt, mit Nodes arbeitet, Standbilder ergreift, durch die Timeline navigiert und vieles mehr!

3 119 €*

DaVinci Resolve 12

DaVinci Resolve Advanced Panel

Das mit drei ergonomisch verbundenen Konsolen und ausziehbarer Tastatur ausgelegte Advanced Panel gibt Ihnen die komplette Kontrolle bei jeder Colorgrading-Session! Für jedes Korrekturelement gibt es eine eigenständige Multifunktionstaste, einen Regler oder einen hochaufgelösten gewichteten Trackball oder -ring. So können Sie flinker experimentieren und vielfältigere Looks kreieren.

31 029 €*